KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Social Media Marketing’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Social Media Marketing’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Social Media: Schritt-für-Schritt Anleitung für Unternehmen

Geschrieben am von

Interaktive Infografik bietet leicht verständliche, schrittweise Einführung in ein erfolgreiches Social Media Marketing

Social Media Marketing - IntroDie Kollegen vom WinLocal Blog haben sich die Mühe gemacht und eine Interaktive Infografik mit freundlicher Genehmigung des Unternehmens Simply Business ins Deutsche übertragen.

Dabei wurden sämtliche Links auf der anklickbaren Infografik neu angepasst und an die hiesigen Verhältnisse hin ausgerichtet, denn das Umfeld ist beim Social Media Marketing selbstverständlich hierzulande ein wenig anders als in den US…

Angesichts der nicht mehr von der Hand zu weisenden Tatsache, dass Plattformen wie Facebook, Twitter oder Google Plus einen großen Einfluss auf ein gelungenes Online-Marketing haben können, ist es spätestens jetzt an der Zeit sich mit “Social Media Marketing” und dem Umfeld, in dem dieses betrieben wird, zu befassen. Zum kompletten Beitrag »


Online-Marketing mit Pinterest.com [Infografik]

Geschrieben am von

Aktuelle Infografik liefert praktische Tipps & pfiffige Ideen für erfolgreiches Marketing mit Pinterest.com

Online-Marketing mit Pinterest, LikedBy und PinSpireBei Linchpinchseo ist eine klasse Infografik veröffentlicht worden, auf der etliche hilfreiche Ideen und Praxistipps zum Umgang mit dem Bilder- & Foto-Sharing Portal Pinterest.com präsentiert werden.

Welche Möglichkeiten und technischen Bedingungen für eine zielgerichtete Lokale Suchmaschinenoptimierung mit Pinterest und den anderen beiden vergleichbaren Plattformen LikedBy und PinSpire berücksichtigt werden sollten, habe ich ja bereits in dem Artikel “Pinterest, LikedBy & PinSpire für Local SEO ausnutzen” angedeutet.

Mit der heute hier im Blog wiedergegebenen Infografik möchte ich direkt an meinen damaligen Beitrag anknüpfen, um lokalen Betrieben und Dienstleistern erste Ansätze und Ideen zu liefern, wie man mit Pinterest erfolgreiches Online-Marketing – ohne permanent die SEO-Brille aufzuhaben – betreiben kann. Zum kompletten Beitrag »


Pinterest, LikedBy & PinSpire für Local SEO ausnutzen

Geschrieben am von

Wie kann man “Online-Pinboards” zu Online-Marketing Zwecken nutzen?

Pinterest, LikedBy, PinspireDerzeit vergeht kaum ein Tag, an dem nicht ein Online-Magazin oder Blog über den neuesten Trend im Web berichtet: Unter der Bezeichnung “Online-Pinboard” bieten nun Services wie Pinterest, LikedBy oder der Samwer-Klon PinSpire registrierten Nutzern die Möglichkeit, ihre Wünsche, Interessen, Kaufabsichten oder Ausflugspläne einem sozialen Netzwerk zu präsentieren.

Dabei werden geschickt die Vorlieben der Nutzer für übersichtliche Listen mit der optisch attraktiven Darstellung von Fotografien kombiniert. Bei jedem der drei Services gibt es eine Übersicht über alle Pinboards des jeweiligen Nutzer, die allesamt individuell bezeichnet werden können. Jedes einzelne Pinboard kann außerdem gesondert aufgerufen werden, wie auch die einzelnen Objekte auf den jeweiligen Pinboards noch mal individuell augesucht werden können. Zum kompletten Beitrag »


Social Media für KMU 2011 “wächst und gedeiht”

Geschrieben am von

Infografik: Status Quo & Potenzial bei Social Media für KMU 2011 (US)

Social Media KMU 2011Im Blog der freien Blogplattform Webs.com ist eine interessante Infografik veröffentlicht worden, die den Status Quo hinsichtlich der Social Media Aktivitäten von KMU in den US im Jahr 2011 zu visualisieren versucht.

Hier die Kernthesen:

  • Die Mehrheit aller Kleinunternehmen (69%) verwenden Social Media Plattformen für Unternehmenszwecke
  • Das Netzwerk Facebook wird von den meisten Betrieben (89%) als Social Media Portal verwendet
  • Kleinunternehmen sind in der Regel noch dabei Erfahrungswerte im Social Media Bereich zu sammeln (62,1% bewerten diesen Kanal als relevante Kommunikationsform mit Kunden)
  • Das Budget ist zu gering (21,5% investieren gar nicht)
  • Zu wenig Engagement (36,5% geben an nur ein Mal pro Woche oder seltener aktiv zu sein)
  • Social Media ist nicht nur für junge Menschen (64,6% der 55-64 jährigen sind dabei)
  • Social Media wird hauptsächlich zur Neukundengewinnung verwendet (40,8%)

Man kann demnach sagen, dass Kleinunternehmer das Potenzial von Social Media klar erkannt haben, aber zum einen noch nicht genau wissen, wie sie es anpacken sollen und zum anderen fehlt schlichtweg die Zeit, bzw. das Geld sich damit gezielt zu befassen. Zum kompletten Beitrag »


Soziale Netzwerke: Halb Deutschland ist Mitglied

Geschrieben am von

Aktuelle BITKOM Studie belegt: Die Hälfte der deutschen Bevölkerung ist Mitglied auf Social Media Plattformen

BITKOMAngesichts der stolzen Zahl von über 700 Mio. weltweit registrierten Mitgliedern auf Facebook, bereits jetzt schon 30 Mio. Mitglieder bei Google Plus und über 300 Mio. Nutzern auf Twitter stellt sich die Frage, wie es hierzulande in Deutschland um die Mitgliederzahlen in sozialen Netzwerken bestellt ist.

Zu diesem Thema hat heute die BITKOM neue Zahlen veröffentlicht, von denen ich einige gerne hier wiedergeben möchte. Die vollständige Studie kann hier als PDF heruntergeladen werden. Zum kompletten Beitrag »


Twitter & Facebook: Warum (ent)folgen Fans & Follower Unternehmen?

Geschrieben am von

10+ Gründe warum Fans & Follower Unternehmen (ent)folgen

Die Nutzung sozialer Netzwerke zur Marketingzwecken schaukelt sich derzeit von Höhepunkt zu Höhepunkt. In aktuellen Diskussionen zeichnet sich sogar ab, dass gegebenenfalls der Zenit der Entwicklung hinsichtlich des positiven Einfluss, den Marken, Unternehmen und Startups mit Hilfe viraler Kampagenen auf Twitter oder Facebook entfalten können, vielleicht sogar schon überschritten ist.

Nun da jedoch auch zusehends KMU und lokale Anbieter das immense Marketing-Potenzial von Social Media-Präsenzen auf Twitter, Facebook & Co. erkennen, um Aspekte wie Kundenbindung und -kommunikation, Werbung und PR miteinander zu verknüpfen, sollten sich diese einfach mal folgende Fragen stellen: Zum kompletten Beitrag »


33 Social Media Tipps: Vom Hype zur Realität

Geschrieben am von

11 Fragen an Philip Hoevels

Philip Hoevels Social Media Experte Philip Hoevels ist seit 1997 an der Akademie der Wildner AG, einem privaten Weiterbildungsinstitut mit Hauptsitz in München (Link), als leitender Dozent und Qualitäts-Management Beauftragter der Akademie tätig:

“Nach meinem Architektur-Studium an der TU München hat mich die virtuelle Welt des Internets mehr fasziniert als die reale Herstellung von Gebäuden: Webdesign, Programmierung, Flash, Usability, SEO, Social Media. Mich interessiert das ganze Bild, alle Puzzleteile und deren Vernetzung untereinander.”

Definition und Abgrenzung von Social Media versus SMM versus SEO?

SEO handelt in seiner Grundausrichtung von der idealen technischen Bereitstellung von Inhalten für das Web, um die Sichtbarkeit so zu verbessern, dass potentielle Besucher den Inhalt im Web leicht auffinden können.

Social Media sind Orte, wo sich immer größere Teile der potentiellen Zielgruppe aufhalten. Im Social Media Marketing sollte es sich um die Beantwortung der Frage gehen, wie das Unternehmen kundenorientiert kommunizieren kann. Social Media sind Informationsquellen für den potenziellen Kunden. Zum kompletten Beitrag »