KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Mundpropaganda’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Mundpropaganda’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Human Algorithm: Der Mensch als Schlüsselfaktor im lokalen Online-Marketing

Geschrieben am von

Ich habe heute morgen einen sehr interessante, in meinen Augen gar wegweisende Präsentation von Justin Sanger (CEO SupportLocal) angesehen. Er skizziert in seinem Vortrag die derzeitigen Rahmenbedingungen des aktuell stattfindenden Paradigmenwechsels im Umfeld der lokalen Suche und trägt im Zuge dessen allerhand zutreffende Thesen zu einer Blaupause für das lokale Online-Marketing von heute und morgen zusammen. Zum kompletten Beitrag »


Warum empfehlen Verbraucher lokale Betriebe? [Studie]

Geschrieben am von

Aktuelle Studie von BrightLocal untersucht Nutzermotivation & -demographie bei der Empfehlung lokaler Unternehmen via Social Media

Das Empfehlungen im Freundeskreis schon seit eh und jeh Kundengewinnungsinstrument No. 1 sind, sollte für lokale KMU eigentlich keine Überraschung sein, weshalb das Thema Mundpropaganda auch an anderer Stelle hier im Blog schon des öfteren hervorgehoben wurde.

Aus diesem Grund, ist auch der 3. Teil der mehrteiligen Studie des Marketingunternehmens BrightLocal, die ich bereits in dem Beitrag Stellenwert von Bewertungen & Reviews – eine aktuelle Studie (Teil 1) und dem Artikel Google (Places) Traffic Kanal No. 1 für lokale KMU in den US (Teil 2) besprochen habe, ganz besonders von Interesse.

Ziel der aktuellen Studie war es, mehr darüber herauszufinden, mit welcher Motivation Nutzer lokale Betriebe im Bekanntenkreis oder über Social Media Plattformen weiterempfehlen und ob dabei alters- oder geschlechtsspezifische Unterschiede vorkommen. Zum kompletten Beitrag »


Kundengewinnung bei KMU: Mundpropaganda immer noch Spitze

Geschrieben am von

„Word-of-Mouth“ immer noch No. 1 – KMU in den US ringen um Effizienz

Im Rahmen einer aktuellen Studie initiiert vom OPEN Forum des Kreditkartenunternehmens American Express wurden 400 KMU & lokale Anbieter bezüglich ihrer Online Marketing-Aktivitäten befragt. Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Untersuchung war daher, dass die Teilnehmer der Untersuchungsgruppe wenigstens geringfügige Investitionen zur Neukundengewinnung im Internet tätigten, da immerhin ganze 86% die Angabe machten eine eigene Website zu betreiben.

Angesichts der jüngst von der BITKOM veröffentlichen Nutzerzahlen im mobilen Internet sowie vor dem Hintergrund aktueller Debatten rund um den drohenden Tod des gedruckten Branchenverzeichnis, interessiert die vorliegende Studie daher umso mehr. Zum kompletten Beitrag »


Print ist tot – Kundengewinnung, Werbung & Mundpropaganda für KMU

Geschrieben am von

Branchenbuch Oldtimer, Umweltschutz & die Frage ob „Gelb noch das Gelbe vom Ei ist…“

Hier im Blog wird ja permanent über den lokalen Suchmarkt im Internet berichtet. Hauptsächlich betroffen von den hier geschilderten, rasanten Entwicklungen, die mit Google Places, Groupon, Hotpot, Yelp, Facebook, Foursquare & Co. – um nur einige Beispiele zu nennen – einen wachsenden Einfluss auf den ganz realen Erfolg oder Mißerfolg eines Betriebs oder Unternehmens ausüben, sind letztendlich KMU und Kleinunternehmer. Für eine lange Zeit galt für dieses Wirtschaftssegment – falls hauptsächlich lokal tätig – die folgende Losung: Wir werben im Printsegment!

Angefangen vom einem Eintrag im Telefonbuch, einem Eintrag in den Gelben Seiten, klassischer Werbung im Anzeigenteil einer lokalen Zeitung, über Flyer und Beilagen bis hin zu Aushängen im Sportverein reicht dabei in der Regel das Spektrum von Druckerzeugnissen, die für neue Kundschaft sorgen sollen… Doch tun Sie das wirklich? Werden Branchenbücher überhaupt noch benutzt? Zum kompletten Beitrag »


Neukundengewinnung für lokale Dienstleister

Geschrieben am von

Die Neukundengewinnung ist für lokale Dienstleister, kleinere Betriebe und Unternehmen zumeist eine schwierige Aufgabe. Im Alltagsbetrieb geht diese in der Regel angesichts der anstehenden täglichen Aufgaben und Überraschungen leider unter, vor allem wenn kein systematischer Plan existiert, um die Akquise neuer Kunden gezielt voranzutreiben.

Zum kompletten Beitrag »


Empfehlungsmarketing oder Mundpropaganda?

Geschrieben am von

Gibt es einen Unterschied zwischen Empfehlungsmarketing und Mundpropaganda?

Die Keynote Speakerin Anne M. Schüller hat zuletzt in einem Artikel folgendes postuliert:

Zwar gibt es eine große Schnittmenge und die Grenzen sind fließend, jedoch gibt es auch graduelle Unterschiede. (…) Ferner sind die Zielrichtung sowie der Zeithorizont zu betrachten.

Die Definition von Mundpropaganda folgt in einem nächsten Absatz:

„Mundpropaganda-Marketing will Aktivitäten auf solche Weise steuern, dass in den passenden Zielgruppen möglichst positiv über einen Anbieter respektive über seine Marken, Produkte und Services kommuniziert wird. (…) Das Ziel ist eher taktischer Natur, die Aktionen gehen mehr in die ‚Breite‘ und die zeitliche Ausrichtung ist eher kurzfristig angelegt.“

Zum kompletten Beitrag »


Word-of-Mouth Marketing im Trend

Geschrieben am von

Nicht nur in den USA, auch in Deutschland ist das sog. Word-of-Mouth Marketing, im wahrsten Sinne des Wortes, in aller Munde.

Schließlich ist man täglich einer schier unendlichen Reizüberflutung ausgesetzt, welche versucht, einem das eine Produkt X oder die andere Dienstleistung Y aufzudrängen. Da ist es nur verständlich, dass man sich Orientierungshilfe bei der Produkt- oder Dienstleisterwahl eher bei Menschen holt, denen man vertraut und auf deren Reputation man setzen kann.
Zum kompletten Beitrag »


Empfehlungsmarketing

Geschrieben am von

In den letzten Tagen haben sich wieder erneut Beiträge bezüglich „Empfehlungsmarketing“ gehäuft. So bezieht sich Hotel Newsroom auf die Nielsen Studie, und führt aus, dass 40% der Unternehmen keinerlei Fokus auf Empfehlungsmarketing setzen, 49% sporadisch solches Marketing betreiben, während gerade mal 11% es aktiv nutzen.
Zum kompletten Beitrag »


KennstDuEinen und die Mundpropaganda

Geschrieben am von

Heute möchte ich Ihnen erklären, in welchem Zusammenhang KennstDuEinen und die Mundpropaganda stehen.

Bei KennstDuEinen setzen wir auf die Erfahrungen unserer User mit einzelnen Dienstleistern: die altbewährte Mundpropaganda findet Einzug ins Internet, denn wir vertrauen darauf, dass die persönliche Empfehlung schon immer für eine gute Entscheidungsbasis gesorgt hat.
Zum kompletten Beitrag »