KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Lokales Marketing’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Lokales Marketing’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Lokales Marketing für nationale Unternehmen aussteuern & automatisieren

Geschrieben am von

Aktuelle US-Studie zum Stellenwert & den Steuerungsmöglichkeiten beim lokalen (Online-)Marketing

Brand Automation For Local ActivationDas US-Beratungsunternehmen Balihoo hat unlängst das Sponsoring für die umfangreiche US-Studie “Brand Automation For Local Activation” für die Marketing-Plattform CMO Council übernommen.

Interessant ist diese Befragung deswegen, weil es angesichts eines immer größeren Nutzungsaufkommen des mobilen Web und immer größerer Nutzeransprüche auf passgenauen, lokalisierten Content gerade für nationale Unternehmen mit zahlreichen Filialstandorten immer wichtiger wird, zielgruppengerechte, lokalisierte Marketing-Kampagnen zu fahren.

Wie diesbezüglich der status quo bei den US-Unternehmen ist, die sich vor die gleiche Herausforderung gestellt sehen, kann man der Studie entnnehmen, die ich heute hier im Blog kurz vorstellen möchte und die man hier herunterladen kann.

Die spannenden Kernaussagen aus dieser Untersuchung, für die 296 Senior Marketingverantwortliche, teils in Fortune 500 Companies tätig, in den US befragt wurden, lauten wie folgt: Zum kompletten Beitrag »


Marketing-Triangulation für lokale Unternehmen

Geschrieben am von

Anhand der folgenden Optionen trianguliert man Marketing-Maßnahmen für lokale Dienstleister, Firmen & Einzelhändler

triangulation geodäsieErst kürzlich habe ich die groben Umrißlinien beim lokalen Online-Marketing für KMU im Jahr 2013 skizziert und anschließend noch einen Post hinterherschoben, der sich mit “10 Punkten, die wichtiger als SEO” sind befasst.

In dem heutigen Beitrag möchte ich nun noch ein Schritt weiter zurücktreten, um die drei Hauptentwicklungslinien beim Marketing für lokale Unternehmen herauszuarbeiten. Die angegebenen Hinweise verstehen sich dabei eher als Leitlinien für Filialketten und Franchise-Unternehmen mit zahlreichen Standorten, können aber selbstverständlich auch auf lokale Einzelkämpfer heruntergebrochen werden.

Folgende Herausforderungen kommen dabei auf lokale Unternehmen zu:

  • Wie erreicht man die Zielgruppe in geographisch eng umrissenen Arealen?
  • Wie erzielt man mit Kommunikation und Werbebotschaften Relevanz bei einem lokalen Publikum?
  • Wie kann man die unterschiedlichsten lokalen Netzwerke effizient und kostengünstig ansprechen?

Eine bewährte Methode, die ich im folgenden kurz vorstellen möchte, könnte man als Marketing-Triangulation für lokale Unternehmen bezeichnen. Bei diesem Ansatz werden “die Tradition” und “das Neue”, das vereinzelte, lokale mit dem skalierbaren sowie online mit offline miteinander vermählt. Zum kompletten Beitrag »


Recap: “Local Advertising Congress 2012″ in Dresden

Geschrieben am von

Was war auf dem von Marktjagd.de organisierten “Local Advertising Congress 2012″ in Dresden los?

Local Advertising Congress im September 2012Vergangene Woche hatte ich das Vergnügen in Dresden auf dem “Local Advertising Congress 2012” als Speaker eingeladen gewesen zu sein.

Organisiert wurde das Branchentreffen vom Prospekt- & Coupon-Portal Marktjagd, mit dessen Hilfe lokale Unternehmen und Standorte regionalisiertes Multi-Channel-Marketing aus einer Hand erhalten.

Mit Thomas Hutter (Hutter Consult), Anja Neugebauer (Google), Maik Bruns (bloofusion), Thomas Bruckschlögl (Tandler Doerje Partner), Benjamin Broshi (DeTeMedien) u.v.m. konnten recht bekannte Referenten gewonnen werden, die unterschiedliche Schwerpunkte im Kontext von lokalem Marketing beleuchtet haben. Zum kompletten Beitrag »


Neue Mobile Suchanzeigen für Google Maps auf Smartphones

Geschrieben am von

Google stellt mit “Local Ads” ein neues Werbe-Format für seinen Kartendienst auf mobilen Endgeräten vor

Google AdWords BlogWie der offizelle Google AdWords Blog berichtet, bietet Google nun ein neues, zur Anzeige auf Smartphones optimiertes Anzeigenformat für Google Maps an. Knapp als “Local Ads” bezeichnet sollen das neue Format der Google Ads for Mobile deutlich effizienter, als bisherige mobilen Werbeformate von Google sein – im Blogbeitrag wird gar von einer Steigerung der CTR von 100% im Zusammenhang mit einer T-Mobile Testkampagne geredet. Zum kompletten Beitrag »


Die 7 Todsünden bei lokalem Online-Marketing

Geschrieben am von

Sieben Fehler, die es beim Marketing für lokale Betriebe & Dienstleister zu vermeiden gilt

7 TodsündenEs ist noch niemals ein Meister vom Himmel gefallen. Das gilt für alle Lebens- und Arbeitsbereiche, was im Umkehrschluss bedeutet, dass man im Idealfall von seinen Fehlern lernt, um diese zukünftig zu vermeiden.

Es gibt jedoch einige weit verbreitete “Todsünden”, die man beim Online-Marketing für lokale Unternehmen in jedem Fall vermeiden sollte, wenn man nicht Gefahr laufen möchte, dass sämtliche Marketing-Maßnahmen im Sande verlaufen.

Vermeidet man diese gekonnt, so ist das Marketing des eigenen Unternehmens bereits auf einen guten Weg gebracht… und es bleibt noch genug Spielraum für Fehler, die man machen und von denen man lernen kann ;-)

Fehler 1: Lokale Online-Werbung wird nicht gemessen

Einer der größte Fehler bei lokalem Internet-Marketing ist es, wenn man die Effektivität der Werbe-Maßnahmen nicht misst. Der entscheidende Vorteil beim Online-Marketing ist nämlich die Messbarkeit. Dabei sollte man so feinteilig wie nur möglich vorgehen und nicht nur die Besucherzahlen auf der Firmen-Website im Auge behalten, oder irgendwelche ominösen Keyword-Rankings, oder gar den Google Pagerank beobachten. Zum kompletten Beitrag »


Der Lokale Suchmarkt [Infografik]

Geschrieben am von

Aktuelle Infografik zeigt die Komplexität und Vielschichtigkeit des lokalen Suchmarkts auf

Lokaler Suchmarkt Infografik TeaserIm Blog des lokalen Marketing-Unternehmens Balihoo ist eine interessante Infografik veröffentlicht worden, die sich mit dem Lokalen Suchmarkt befasst.

In dem interessanten Schaubild werden die Zusammenhänge, Unterschiede und Vorteile für Marken und Unternehmen angesichts des “SoLoMo-Shoppers” hervorgehoben und in Zahlen gefasst. Den Abschluss bildet eine schrittweise Einführung in eine mögliche Marketingstrategie für Betriebe und Dienstleister auf dem lokalen Suchmarkt.

Interessierte Leser finden übrigens in meinem Beitrag “Lokale Suche 2012 – Vorhersagen, Trends & Prognosen” zahlreiche weiterführende Informationen, die die hier vorgestellte Infografik recht gut ergänzen… Zum kompletten Beitrag »


KMU & lokale Anbieter im Social Web [Infografik]

Geschrieben am von

Infografik veranschaulicht Verbreitungs- und Nutzungsgrad von Websites & Social Media Tools bei lokalen KMU (US)

Social MediaDas Web ist schon lange keine Domäne der großen Unternehmen mehr. Suchmaschinen wie Google bieten lokalen Anbietern mit Google Places ebenso eine spannendes Marketing-Instrument, wie auch Fanpages auf Facebook oder Twitter als Kommunikationsinstrument Kleinunternehmen bei der Stammkundenpflege oder Mundpropaganda hilfreich unterstützen.

Um ein mal herauszufinden, welche unterschiedlichen Nutzungsszenarios und Erfolgsmodelle bei lokalen Kleinunternehmen in welchem Grad verbreitet sind, hat das auf lokale KMU spezialisierten US Marketing-Unternehmen intuit eine umfangreiche Studie angestellt, deren Ergebnisse in eine interessante Infografik geflossen sind. Zum kompletten Beitrag »


Online-Marketing: Wieso? Weshalb? Warum? Und Google antwortet…

Geschrieben am von

Google bietet umfangreiche Sammlung an Tutorials für lokale KMU & startet mit Marketing-Offensive “Get your Business online” in den US durch

Gefunden werden - mit Google PlacesWie Mike Blumenthal berichtet, hat sich Google in den vergangenen Tagen haufenweise Domains gesichert, die alle nach dem Muster www.TexasGetOnline.com oder www.VermontGetOnline.com aufgebaut sind und dabei sämtliche US-Bundesstaaten sowie ein paar Variationen abdecken.

Ganz ähnlich wie bei der derzeit in Deutschland stattfindenden Marketing-Offensive von Google mit der klangvollen Bezeichnung “Online Motor Deutschland“, geht es bei der US-Initiative von Google im Kern darum (lokale) KMU für das Thema “Online-Vermarktung” zu begeistern und darum erste Hemmschwellen abzubauen. Zum kompletten Beitrag »


Lokales Marketing: Branchenbücher nach wie vor verbreitet

Geschrieben am von

Aktuelle Studie enthüllt: Branchenbücher werden von lokalen Vermarktern als effektives Marketinginstrument beurteilt

Wie Greg Sterling berichtet hat das Geo-Marketing Unternehmen Quova ein Studie unter Marketing-Experten durchgeführt, die primär auf dem lokalen Suchmarkt tätig sind.

Im Rahmen der aktuellen Studie wurden 255 Fachleute aus den US befragt, welches Medium Sie zur lokalen Vermarktung aktiv nutzen und wie hoch sie die Relevanz diverser Marketinginstrumente auf dem lokalen Suchmarkt beurteilen. Zum kompletten Beitrag »