KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Lokale Suche’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Lokale Suche’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Der “SoLoMo” Guide für Einzelhändler [Infografik]

Geschrieben am von

Interessante Infografik zeigt hilfreiche Leitlinien & relevante Informationen beim “Social, Local & Mobile” Marketing für lokale Einzelhändler auf

SoLoMo Guide TeaserDas Marketing-Unternehmen Monetate.com hat kürzlich eine Infografik mit dem Titel “The Retailers Guide to SoLoMo” veröffentlicht, die sich mit den Chancen und Herausforderungen für lokale Einzelhändler befasst, die sich im Kontext von “Social, Local & Mobile” ergeben.

Herausgekommen ist dabei eine gute Übersicht über die Rahmenbedingungen, die das Nutzerverhalten im “SoLoMo”-Kontext maßgeblich prägen.

Lokale Unternehmen sollte klar sein, dass die mobile Web-Nutzung nicht nur bereits jetzt schon Realität ist, sondern das das gewandelte Nutzerverhalten ganz realen Einfluss auf die Kaufaktivitäten der Kunden ausübt. Zum kompletten Beitrag »


Lokale Google Suchergebnisse nach Nutzerstandort – Wie groß ist der Unterschied?

Geschrieben am von

Wie sehr differieren die lokalen Google SERPs in Abhängigkeit vom Nutzerstandort bei generischen Suchanfragen?

google mapEs ist wieder ein wenig still um die “Lokalisierung” der Suchergebnisse geworden, die Google seinerzeit im Rahmen des Google Venice Update verstärkt vorangetrieben hat.

Seit den einzelnen Berichten und diversen Debatten über die korrekte Bezeichnung dieses Updates und den Einfluss dieses Updates auf die Google Suchergebnisse im Allgemeinen haben sich die SEO-Toolanbieter eigentlich nicht mehr großartig zu diesem Punkt geäußert.

Dies verwundert umso mehr, da die SERPs sich tatsächlich nachhaltig gewandelt haben… und damit meine ich nicht die Google+ Local Integration in der organischen Websuche, sondern die organischen Resultate, die in Abhängigkeit vom Nutzerstandort massiv individualisiert werden. Zum kompletten Beitrag »


Google+ Local: Warum viele ausländische Unternehmen in Deutschland nicht gefunden werden [Gastartikel]

Geschrieben am von

Wie betreibt man erfolgreich Lokale Suchmaschinenoptimierung für Google+ Local in einem internationalen Maßstab?

Bastian Sens - SENSational MarketingEin Fachbeitrag von Bastian Sens, leidenschaftlicher SEO und Inhaber von SENSational Marketing, einer Agentur für deutsch/spanische Website-Optimierung.

Google+ Local-Einträge (ehemals Google Places) sind in den Google Suchergebnissen (SERPs) weiterhin die auffälligsten Einträge überhaupt. Daher ist es das Bestreben aller SEOs die zu betreuenden Websites auch in Google +Local besser zu positionieren.

Doch was bisher verstärkt auffällt: Hotels, Großkonzerne und Firmen mit mehreren weiteren Niederlassung im Ausland haben meist nur einen Google+ Local-Eintrag, in deren Ursprungssprache.

Beispiel: Deutsche Hotelkette in Google+ Local

Eine deutsche Hotelkette besitzt eine Website in den Sprachen Deutsch, Spanisch und Englisch und möchte jeweils in diesen Zielmärkten auch für das Keyword „Hotel + Stadt“ gefunden werden. Zum kompletten Beitrag »


Lokale Suche: Desktop vs. Mobile vs. Tablet – wie ticken die Nutzer?

Geschrieben am von

Aktuelle Umfragen belegen große Unterschiede beim Nutzerverhalten mit mobilen Endgeräten, stationären Desktop-PCs und Tablets

Desktop vs. Mobile vs. TabletBei ClickZ wurden interessante Statistiken veröffentlicht, die im Rahmen einer Umfrage zum Nutzerverhalten bei der lokalen Suche je nach Endgerät entstanden sind.

Bei näherer Betrachtung der Verbraucher-Aussagen fällt auf, dass Tablets (Marktanteile: iPad 52%, Android 42%) zum Teil einen deutlich unterschiedlichen Anwendungsbereich aufweisen, als mobile Endgeräte oder Desktop-PCs.

So verwenden Besitzer eines iPad oder Android-Tablets ihre Geräte auffallend häufiger für lokale Suchen, als bei den anderen Geräte-Typen: 55% geben an mindestens 1 x pro Woche lokal geprägte Suchanfragen zu tätigen und immerhin 16% der Nutzer suchen täglich nach lokalen Informationen (gegenüber Desktop 9% und Mobile 8%). Zum kompletten Beitrag »


Neue Mobile Suchanzeigen für Google Maps auf Smartphones

Geschrieben am von

Google stellt mit “Local Ads” ein neues Werbe-Format für seinen Kartendienst auf mobilen Endgeräten vor

Google AdWords BlogWie der offizelle Google AdWords Blog berichtet, bietet Google nun ein neues, zur Anzeige auf Smartphones optimiertes Anzeigenformat für Google Maps an. Knapp als “Local Ads” bezeichnet sollen das neue Format der Google Ads for Mobile deutlich effizienter, als bisherige mobilen Werbeformate von Google sein – im Blogbeitrag wird gar von einer Steigerung der CTR von 100% im Zusammenhang mit einer T-Mobile Testkampagne geredet. Zum kompletten Beitrag »


Einfluss des Google Venice & Brand Update auf Sichtbarkeits-Index & Keyword-Rankings

Geschrieben am von

Wie sehr beeinflusst das jüngste Google Update “Code Venice” die Sichtbarkeitswerte von lokalen Branchen- und Bewertungsportalen? Wie sehr das aktuelle “Brand-Update”? Was kann man aus jüngst veröffentlichen US-Patentschriften von Google in diesem Zusammenhang lernen?

Google Venice UpdateNachdem die SEMSEO 2012 nun Geschichte ist, geht es wieder munter weiter mit dem Ernst des Alltagslebens. Zum Wochenstart möchte ich daher heute einen kleinen Blick auf das zuletzt umfassend in den Index geschobene Google Update “Code Venice” werfen und mir dabei anschauen, welchen Einfluss die “Lokalisierung der organischen Web-Treffer nach dem Standort des Nutzers” auf die Keyword-Rankings sowie die Sichtbarkeitswerte ausgewählter Domains ausübt.

Dies erscheint mir deswegen interessant, denn mit der Umstellung zur standardmäßigen Lokalisierung der Suchergebnisse auf Grundlage des Nutzer-Standorts verändern sich die lokalen Google Suchergebnisse doch erheblich. Die SEO-Toolboxen hingegen verwenden bei der Abfrage der Keywords-Rankings und bei der sich daran anschließenden Berechnung der Sichtbarkeits-Werte ein globale Deutschland-Einstellung, woraus sich für mich folgende Frage ergibt: Wie werden die Betreiber der SEO-Toolboxen darauf reagieren? Zum kompletten Beitrag »


Mega SEO-Umfrage: Ranking-Faktoren für G+ Local

Geschrieben am von

David Mihm hat seine alljährliche Expertenumfrage “Local Search Ranking Factors 2012″ veröffentlicht – langsam wird’s unübersichtlich

Wie bereits im vergangenen Jahr hat auch dieses Jahr David Mihm wieder seine alljährliche Expertenumfrage zu den Ranking-Faktoren bei der lokalen Google Suche veröffentlicht. Im Rahmen der Umfrage wurden 41 Local SEO-Experten zu ihrer Meinung und ihrer Gewichtung der jeweiligen Ranking-Faktoren befragt.

Herausgekommen ist eine mittlerweile leider mehr als unübersichtliche Ansammlung von 90 Ranking-Faktoren, die angesichts der unterschiedlichen Meinungen aller versammelten lokalen Suchmaschinenoptimierer sortiert wurden.

Expertenumfrage G+ Local Ranking-Faktoren

Das Hauptproblem an dieser Untersuchung besteht darin, dass jeder befragte Local SEO sehr spezifische Erfahrungen in bestimmten Branchen und lokalen Umfeldern gemacht hat, die nicht zwingend für andere Branchen und Städte gelten müssen.

Ausgeglichen wird dies jedoch durch die schiere Anzahl der Befragten, was jedoch die Verwirrung aufgrund der unübersichtlichen Masse an unterschiedlichen Local-SEO Faktoren nicht erleichtert wird.

Ich habe mich daher entschlossen nur die ersten 30 Ranking-Faktoren in eine Übersicht zu bringen, bei denen auch ich der Meinung bin, dass diese in jedem Fall als relevanten Signale bezeichnet werden können. Zum kompletten Beitrag »


Überlegungen zur Verschmelzung von Google Plus mit Places

Geschrieben am von

Wird Google Places in Google Plus aufgehen? Was spricht dafür und was dagegen? Was bedeutet das für lokale Vermarktungsmodelle?

Google Plus und Google PlacesRegelmäßig wird in Online-Marketing Kreisen über das “nächste große Ding” bei Google gemunkelt, dass der eine oder andere von seinem Google AdWords Account Manager in Dublin erfahren hat. Das allerneuste Gerücht dreht sich dabei zur Zeit immer wieder um Google Places und dessen eventuelle Verschmelzung in das soziale Netzwerk Google Plus.

Dabei muss selbstverständlich klar sein, dass gerade die AdWords Manager als klassische Sales-Experten die Stimmung rund um Google Produkte und auch den Hype, der von diesen ausgeht regelmäßig neu entfachen, um den Kunden bei der Stange zu halten. Hierzu gehört auch die gezielte Streuung von Gerüchten, die sich dann quer über spezialisierte Blogs bis hin zu den Mainstream-Medien verbreiten.

Einen zwischenzeitlichen Höhepunkt in der Gerüchteküche markiert dabei der gestrige Artikel von David Mihm der unter der klangvollen Headline “The Worst Kept “Secret” in Local Search: My Thoughts on the Impending Plus-Places Merge” eine Menge an kleineren Indizien und jüngeren Entwicklungen rund um Google Places und Google Plus zu einem Kaleidoskop an Spekulationen und Überlegungen verdichtet. Zum kompletten Beitrag »


Google reduziert organische Web-Resultate in den lokalen SERPs erheblich

Geschrieben am von

Radikale Reduktion der organischen Web-Resultaten bei lokalen Suchanfragen führt zu extremen Sichtbarkeitsgewinn der Places-Ergebnisse

GoogleWie es den Anschein hat testet Google derzeit erneut eine massive Umstellung der lokalen Suchergebnisseiten.

Ich habe gerade meine üblichen Ranking-Checks zum Wochenbeginn für ein Set an “BRANCHE + STADT” Suchanfragen durchgeführt und da ich dieses seit 3 Jahren ungefähr ein mal Woche von Hand durchführe, fallen mir derartige Änderungen stets recht schnell auf…

Was ich heute beobachten konnte dürfte in der Szene der lokalen Suchmaschinenoptimierer nicht ohne Nachhall bleiben, denn Google schickt sich an, das traditionelle Gefüge der lokalen SERPs ordentlich durchzuschütteln. Zum kompletten Beitrag »


Search Quality Highlights April 2012 – Was ist neu bei Local?

Geschrieben am von

Aktuelle Google Algorithmus-Updates mit Bezug auf die Lokale Suche

Google Inside SearchDer Monat ist vorbei und wie üblich beschert uns Google einen umfangreichen Blogpost zu den Search Quality Highlights April 2012 in dem die neuesten Änderungen am Google-Algorithmus aufgelistet werden.

Da auch dieses Mal wieder einige Änderungen für den Bereich der lokalen Suche bei den Algorithmus-Updates dabei waren, möchte ich diese kurz aufgreifen und eine kleine Interpretation dieser Maßnahmen versuchen. Zum kompletten Beitrag »