KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Google’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Google’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Lokale Online-Werbung: Google startet „Business Builder“

Geschrieben am von

Google nimmt den Online-Werbemarkt für lokale KMU ins Visier

Google+ LocalWie das Wallstreetjournal berichtet, schickt sich Google nun scheinbar tatsächlich an, den lokalen Online-Werbemarkt mit einer Lösung für KMU „aus einem Guß“ zu versorgen.

Es handelt sich dabei vermutlich um das Projekt „Google Business Builder“, welches mehrere unterschiedliche Google Produkte unter einem Dach vereint, die auf lokale Betriebe und Dienstleister ausgerichtet sind.

Damit bestätigen sich auch zusehends meine Spekulationen zu diesem Thema, die ich in dem Artikel „Überlegungen zur Verschmelzung von Google Plus mit Places“ umfangreich und detailliert zusammengetragen habe.

Als zentraler Bezugsrahmen für alle Online-Marketing Aktivitäten lokaler Unternehmen soll dabei das soziale Netzwerk Google Plus dienen. Zum kompletten Beitrag »


Google+ Local auf den Suchergebnisseiten

Geschrieben am von

Wo überall auf den SERPs findet man die neuen Google+ Local Treffer? Wie sehen diese aus? Über welche Services erreicht man die neuen Firmen-Profile?

Google+ LocalUm einen ersten Überblick darüber zu bieten, wie weit die Integration von Google Places in Google+ bereits fortgeschritten ist, möchte ich heute einfach mal ein paar Screenshots zusammentragen aus denen ersichtlich wird, welche Rolle die neuen Google+ Local Suchresultate auf den organischen Suchergebnisseiten und anderswo spielen.

Dies ist insofern interessant, da vorgestern noch etliche Google Places Seiten für nicht bei Google+ eingeloggte Nutzer über die Web-Suche auf Google.de zu finden waren – heute ist dies auf Google.de bereits übergreifend nicht mehr der Fall.

Für alle Nutzer werden bei lokalen Suchanfragen nur noch die ehemaligen Google Places Seiten im Gewand von Google Plus angezeigt.

Dabei ist mir jedoch aufgefallen, dass Google auf das neue G+ Local Feature auf unterschiedliche Weise aufmerksam macht. Zum kompletten Beitrag »


Heatmap der Google Suchergebnisse bei lokalen Suchanfragen

Geschrieben am von

Aktuelle Heatmap veranschaulicht die für den Nutzer relevantesten Bereiche der lokalen Google Suchergebnisseiten

attention wizard - free heatmap serviceNeues Jahr… neue Heatmap. Wie bereits in den vergangenen Jahren, möchte ich auch heuer mal wieder ein paar aktuelle Heatmaps der Google Suchergebnisseiten im Rahmen von lokalen Suchanfragen vorstellen.

Für Interessierte hier die chronologisch gegliederte Auflistung der Beiträge, die zu dem Thema Google Heatmap bereits hier im Blog erschienen sind: Zum kompletten Beitrag »


Penguin Update, Penalties & „plaue Priefe“ – Wie überlebt man trotz Google?

Geschrieben am von

Worauf müssen KMU beim Online-Marketing aus Gründen der Nachhaltigkeit achten?

Google Penguin UpdateDas Google Penguin Update ist noch nicht mal vollständig ausgerollt (Daten und Kommentare bei Sistrix & Searchmetrics) und schon häufen sich weltweit die Berichte, dass zahllose Unternehmer sich in ihrer Existenz gefährdet sehen. Nur wenige Wochen vorher wurde in der SEO-Szene massiv über abgestrafte Linknetzwerke diskutiert, die für zahlreiche Webseitenbetreiber die alleinige Linkquelle darstellten. Blogger und Webmaster aller Art erhalten haufenweise „Blaue Briefe“ mit dem Hinweis auf „unnatürliche Maßnahmen, die den Richtlinien widersprechen“ in ihren Google Webmastertools.

Seit langem schon ändert Google regelmäßig die Spielregeln und damit auch welche Website den Platz an der Sonne genießt. Neu ist jedoch, dass sich die Schlagzahl der Maßnahmen zusehends erhöht und auch die Tonlage gegenüber Manipulationsmaßnahmen seitens Google zusehends verschärft wird. Selbst Search-Quality Chef Matt Cutts zückte die verbale rote Karte und kündigte ein paar Wochen auf der SXSW in Austin/ Texas das sogenannte „Over Optimization“- oder auch „Bad SEO“- bzw. „Penguin Update“ bereits mit folgenden Worten an: Zum kompletten Beitrag »


SEO ist tot? Lokale Suchmaschinenoptimierung lebt!

Geschrieben am von

Googles Algorithmus Update „Code Venice“ krempelt SERPs nachhaltig um – doch wo ist der Aufschrei der Suchmaschinenoptimierer?

SEO ist... tot?Ich habe vor einer Weile in dem Artikel „Local SEO: Klassische Ranking-Faktoren stärker gewichtet“ bereits etwas ausführlicher über die jüngsten Google Algorithmus-Updates im Februar 2012 geschrieben, die im Search Quality Blog veröffentlicht wurden.

Dabei wurden in meinem Beitrag die neuesten Entwicklungen in der lokalen Google Suche (Integration von G+ in Places, Reduktion der 7-Packs, Vergrößerung des Suchradius, etc.) in einen Zusammenhang mit den etwas kryptisch umschriebenen Ausführungen von Google zum lokalen Update „Code Venice“ gebracht.

Seitdem ist es um diese m.E. recht umfassenden Änderungen des klassischen Google Ranking-Algorithmus zugunsten einer stärkeren Lokalisierung der Suchresultate verdächtig still geblieben…

Deswegen möchte ich diesen Aspekt erneut zur Disposition bringen und ein paar anschaulich Beispiele liefern, die jedenfalls bis vor kurzem in dieser Form keine lokalen Suchergebnisse ausgelöst haben. Zum kompletten Beitrag »


Local SEO: Klassische Ranking-Faktoren stärker gewichtet

Geschrieben am von

Google’s Algorithmus Update „Code Venice“ sorgt für stärkere Gewichtung traditioneller Ranking-Signale im Rahmen der lokalen Suchmaschinenoptimierung

Google inside searchIm Rahmen der nunmehr transparenter gestalteten Informationspolitik des Google Search Quality Teams wurde gestern erneut ein Blogpost im offiziellen Google Blog gepostet, der über die jüngsten Änderungen am Ranking-Algorithmus im Februar 2012 berichtet.

Neben etlichen interessanten Modifikationen und Verbesserungen bei der Google Suche sowie bei einigen weiteren Google-Produkten wie Youtube, kommt auch der Bereich Lokale Suche gesondert zur Sprache. Dabei wird eingeräumt, dass bei lokalen Suchanfragen künftig die klassischen SEO-Faktoren wieder etwas stärker zur Kalkulation des Ranking herangezogen, als das bislang der Fall war. Zum kompletten Beitrag »


Das Google Panda Update – 1 Jahr später [Infografik]

Geschrieben am von

Interessantes Schaubild zeichnet zum einjährigen Jubiläum die Evolution des Google Panda Updates auf

Google Panda Update InfografikSearchengineland hat eine interessante Infografik gepostet, die über die Entwicklung des Panda Updates bei Google in dem vergangenen Jahr aufklärt. In der Grafik wird ausgehend von dessen ersten Aufkommen, die ersten prominenten Opfer im Web, über die Ausbreitung des Google Panda Updates in zahlreiche regionale Sprachversionen von Google, bis zum heutigen Tag die Evolution des berüchtigten Algorithmus nachvollzogen.

Einen guten Überblick über die vielfältige Meinung der deutschsprachigen SEO-Szene über die ersten Auswirkungen des Google Panda Update kann man sich bspw. auf SEO.at in dem Artikel „Google Panda: Blog-Roundup DE“ verschaffen.

In dem oben verlinkten Post auf Searchengineland findet man außerdem eine immense Fundgrube an weiterführenden Links, anhand derer man die Chronologie des Google Panda Update 2011-2012 detailliert nachvollziehen kann.

Unter der Infografik befinden man außerdem noch etliche Links zu weiterführenden Beiträgen und Detail-Analysen, die hier im Blog rund um das Google Panda Update erschienen sind. Zum kompletten Beitrag »


Roundup: Ranking-Faktoren bei Google im Jahr 2012

Geschrieben am von

Google Rankingfaktoren 2012: Aktuelle Umfragen, Meinungen, Kontroversen und ’ne klasse Infografik

Google Ranking-Faktoren 2012 - IntroIn den letzen Tagen wurde in der SEO-Community mal wieder viel diskutiert, kommentiert und fleißig gebloggt.

Der Grund: seit dem Erscheinen der Analyse von Searchmetrics zu den Google Ranking-Faktoren 2012 erhitzen sich die Gemüter über die wichtigste Frage, die man sich als SEO stellen muss:

Welche Faktoren fließen in welcher Gewichtung in das Google Ranking ein?

Um die Vielzahl der Expertenmeinungen und Informationen zu bündeln, die sich im Rahmen der Diskussionen ergeben haben, will ich heute einen kleinen Überblick über die wichtigsten Artikel, Meinungen und Erkenntnisse zu den Google Ranking-Faktoren 2012 liefern, die einige geschätzte SEO-Kollegen in den letzten Tagen „zu Papier“ gebracht haben. Zum kompletten Beitrag »


Organischer Linkaufbau ist tot? [Infografik]

Geschrieben am von

Aktuelle Infografik klärt über den sukzessiven Niedergang des organischen Linkgraphen auf

Linkbuilding InfografikAaron Wall von SEObook.com hat mal wieder zugeschlagen. In gewohnter Manier hat sich der kritische SEO- und Suchmarkt-Analyst dieses Mal mit dem Thema natürlicher Linkaufbau – auch als organisches Linkbuilding bezeichnet – detailliert befasst.

Herausgekommen ist dabei eine sehr interessante Infografik, in der die Entwicklung der Verlinkungskultur im Web anhand etlicher herausragender Ereignisse und Konstellationen nachgezeichnet wird. Zum kompletten Beitrag »


Paradigmenwechsel Digital Media – Konfusion, Konfluenz oder Divergenz?

Geschrieben am von

Digitale Medien im Spannungsfeld von Integration, Verschmelzung, und Abgrenzung

Digitale MedienBei Business Insider ist vor kurzem eine sehr interessante Analyse inkl. Präsentation und Infografik erschienen, die sich mit der Entwicklung der digitalen Medien befasst.

Im Rahmen der Untersuchung wird angesichts der globalen Unternehmen Google, Facebook, Amazon und Apple die Entwicklung der digitalen Medien innerhalb des letzten Jahrzehnts nachvollzogen.

Dabei wird der Frage nachgegangen welchen Einfluss die zunehmende Integration, Verschmelzung, aber auch Abgrenzung der großen Plattformen untereinander auf die globale Medienlandschaft ausübt. Zum kompletten Beitrag »