KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Google’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Google’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Eye-Tracking: Aktuelle Heatmaps der Google Suchergebnisse

Geschrieben am von

Um zu veranschaulichen, wie hoch der Stellenwert der AdWords-Anzeigen auf den Google SERPs mittlerweile ist, habe ich mir mithilfe von “Eyequant” – einem Spezialisten für Eye-Tracking und Anbieter von Usability-Analysen – ein paar algorithmisch erstellte Heatmaps der Google Suchergebnisse anfertigen lassen.

Mein Ziel war es dabei herauszufinden, ob ein Eye-Tracking Tool die Hypothesen bestätigt, zu denen unsere hausinternen AdWords-Klickstatistiken den Anlaß bieten. Untersucht habe ich den sichtbaren Bereich auf einem recht großen Bildschirm mit 1920×1080 Auflösung bei einer tatsächlichen Fensterbreite von 920 Pixeln. Zum kompletten Beitrag »


Neues Layout für lokale Google Resultate

Geschrieben am von

Google hat in den vergangenen Jahren regelmäßig das Design der Suchergebnisse und im Zuge dessen auch das Aussehen der lokalen SERPs modifiziert. Was die Beweggründe dafür sind, bleibt grundsätzlich im Dunkeln, es wird aber stets mit dem Argument der “best user experience” hantiert.

Ein Schuft wer glaubt, dass auffällige gelbe “Anzeigen” Icons sowie der nunmehr deutlich vergrößerte Raum, den die Werbe-Anzeigen über den organischen Ergebnissen einnehmen, den Nutzer dazu bringen, künftig weniger auf AdWords zu klicken ;-)

Wie bereits erwähnt, hat Dr. Pete von Moz.com bereits detailliert über die generellen Änderungen der Google-Suchergebnissen geschrieben, weshalb ich heute nur kurz den Fokus auf die lokalen Resultate legen möchte. Zum kompletten Beitrag »


Google VS. EU-Kommission: Einigung dank neuem SERP-Vorschlag in Sicht

Geschrieben am von

Wie Searchengineland unter Berufung auf eine Pressemitteilung der EU-Kommission berichtet zeichnet sich eine Einigung zwischen Google und der EU-Kommission in dem Streit um eine unfaire Präsentation der Suchergebnisse ab. Damit geht vermutlich schon bald eine mittlerweile drei Jahre schwelende Auseinandersetzung um den Kartellvorwurf hinsichtlich der Google-SERPs wohl bald zu Ende.

Wer sich dafür interessiert, der findet hier im Blog umfangreiche Hintergrundinformationen zu dem Verfahren:

Die neuen Vorschläge sehen weiterhin vor, dass zuoberst im sichtbaren Bereich der Suchresultate neben den hauseigenen Services wie bspw. “Google Shopping” oder “Google Places”, auch eine Auswahl an Wettbewerbern inklusive deren Logo unter der Überschrift “Alternativen” präsentiert wird.

Wie sieht der Vorschlag von Google für die EU-Kommission aus?

Um sich die Unterschiede zu vergegenwärtigen, die der neue Vorstoß von Google hinsichtlich überarbeiteter Suchergebnisse mit sich bringt, hier eine kleine Gegenüberstellung nach dem altbekannten “Vorher-Nachher-Prinzip”. Zum kompletten Beitrag »


Yahoo: Facelift für lokale Suchergebnisse kopiert Google SERPs

Geschrieben am von

Wie Anand Chandrasekaran, Senior Director Product Management im Yahoo-Blog verkündet wurde die Yahoo-Suche in den US im Bereich der lokalen Branchensuche überarbeitet. Erklärtes Ziel sei es, egal wonach der Nutzer in seiner direkten Umgebung sucht, diesen künftig noch schneller mit einem wundervollen Sucherlebnis zufriedenzustellen.

Als Hauptgrund nennt er die große Vielfalt der Informationen, die die Nutzer bei lokalen Suchen herausfinden möchten, was in den allermeisten Fällen auch sogleich aktiv in Aktionen wie “Reservieren”, “Anrufen” oder “spontan vorbeischauen” mündet:

“When it comes to searching for local content, we know you want to take action. If you’re checking out a restaurant, you want to peruse the menu, see if it’s open, and maybe make a reservation. If you’re looking for a new dentist, you want to know whether the office near you is accepting new patients, and if they take your insurance.”

Der neulich überarbeitete Kartendienst Yahoo Maps, über den ich hier im Blog kürzlich berichtet hatte, soll dabei ebenso einen erheblichen Anteil daran tragen, wie auch die neu eingeführte Ansicht der lokalen Suchergebnisse, die ich heute kurz vorstellen möchte. Zum kompletten Beitrag »


Google VS. EU-Kommission: Sehen so bald die lokalen SERPs aus?

Geschrieben am von

Google stellt überarbeitete Version der lokalen Suchergebnisse vor

Wie hier im Blog im Beitrag “EU-Kommission VS. Google – Neue SERPs braucht das Land!” bereits angekündigt, hat Google nun Konsequenzen aus den damals präsentierten Zugeständnissen gezogen und ein erste vorläufige Testversion der überarbeiteten lokalen Suchergebnisse in Umlauf gebracht.

Local SEO-Experte Nick Rink hat diese SERP-Tests als erster auf Google.co.uk gesichtet und stellt deren Aussehen sowohl auf Google+, als auch noch ein Mal etwas umfangreicher in einem gesonderten Artikel auf seinem Blog vor.

Wie es den Anschein hat, werden künftig oberhalb des lokalen 7-Packs einige Alternativen zu den Google Suchergebnissen für den Nutzer zur Verfügung stehen. Welche Portale dies sein werden und welche Voraussetzungen diese Portale erfüllen müssen kann man meinem oben verlinkten Beitrag entnehmen, in dem Auszüge aus einer Pressemitteilung der EU-Kommission zu finden sind, die Teile der Selbstverpflichtungserklärung von Google wiedergeben. Zum kompletten Beitrag »


Google Knowledge Graph in der lokalen Suche

Geschrieben am von

Google führt Knowledge Graph in Deutschland ein & frischt damit die lokalen Suchergebnisse ein wenig auf

Google hat in den vergangenen Tagen den Google Knowledge Graph nun auch in Deutschland auf Google.de eingeführt. Im Zuge dessen bietet Google nunmehr ein Vielzahl neuer Suchoptionen, die die Recherche zu bestimmten Themen erleichtern.

Größtenteils läuft dies darauf hinaus, dass die gesuchten Informationen nun bereits direkt auf den Google Suchergebnissen – teils unterhalb des Suchschlitz, teils in der rechten Sidebar – für den Nutzer zu finden sind, was den Suchvorgang selbstverständlich beschleunigt und damit unter Umständen den Nutzer auch etwas zufriedener stellt, denn wer spart nicht gerne Zeit?

Wie der Google Knowledge Graph verwendet werden kann und welche interessanten Features die neue Suchfunktion ermöglicht, wird in dem folgenden Video zur Einführung in das neue Tool recht gut erläutert:

Video: Google Knowledge Graph


Zum kompletten Beitrag »


“Geschäfte in der Nähe” – Lokale Google Produktsuche

Geschrieben am von

Verknüpfung von Google+ Local Firmeneintrag mit dem Google Merchant Center bietet zusätzliche Sichtbarkeit innerhalb der Google Shopping Suche

Katze beim ShoppingIch habe mir nach längerem mal wieder angeschaut, wie weit die Lokalisierung der Google SERPs bei generischen Suchbegriffen ohne Standort-Modifikator fortgeschritten ist, bzw. welche interessanten Entwicklungen sich in diesem Bereich abzeichnen.

Mich interessierte dabei vorrangig das Thema “Google Shopping” bzw. die “Google Produktsuche”, deren lokaler Ableger “Nearby Stores” ja bereits seit September 2012 existiert.

Als Beispiel dient mir in diesem Zusammenhang der Suchbegriff “Handy”. Gesucht habe ich von Berlin aus mit Google Chrome im Inkognito Modus (kein Cache/ keine Cookies).

Ziel dieses Postings soll es sein folgende Fragen zu beantworten:

  • Wie gelangt der Nutzer online zu den Produkten?
  • Wie gelangt er von dort zu den einzelnen Ladengeschäften?
  • Wie findet er zu vergleichenden Übersichten mit mehreren Anbietern?
  • Was für Schritte müssen lokale Händler einleiten, damit auch sie bei Google Shopping mit ihren Geschäften bei passenden Produkt-Suchanfragen eingeblendet werden?

Zum kompletten Beitrag »


Von einem “Pony”, das keine Werbung mag & einem Google Update, das keines war…

Geschrieben am von

Waren die Verlierer des vermeintlichen Google “Pony” Updates möglicherweise verspätete “Panda” Opfer? Werden “Penguin” & Co. bald gar zu einer ständigen Begleiterscheinung?

PonyVergangene Woche machten einige von Searchmetrics als Google “Pony” Update titulierte Ranking-Schwankungen in allen größeren SEO-Blogs und auf Social Media Kanälen die Runde. Dem wurde jedoch von John Mueller in einem Google Webmaster Hangout auf Google+ widersprochen.

Auch SISTRIX meldete sich mit einem Artikel zu dieser Thematik und widersprach dabei mit dem Hinweis auf derzeit generell umfangreichere Index-Schwankungen bei Google. Bei SEO-United hieß es daraufhin “Googles Pony-Update doch nur eine Ente!?” und noch heute “kabbeln” sich die an dieser Diskussion beteiligten Parteien im dortigen Kommentarbereich ein wenig.

So viel zum status quo…
Doch wie geht es weiter? Was könnte mit Blick auf die Verlierer-Seiten passiert sein? Was bedeutet das für uns SEOs?

Ich habe mir jedenfalls dazu mal “mein” Benchmark-Dashboard in meinem SISTRIX-Account angeschaut und mir vier prominente Opfer angesehen, die vergangene Woche unter die Räder des Algorithmus geraten sind. “Naturgemäß” stammen diese aus dem Umfeld der Lokalen Suche… doch zunächst eine knappe Einleitung. Zum kompletten Beitrag »


Google: Jede 3. Suche ist eine Lokale Suchanfrage

Geschrieben am von

Ein Drittel aller Google Suchanfragen ist lokaler Natur

Die Frage, wieviele Suchanfragen auf Google lokale Suchen sind, hat in den vergangenen Jahren regelmäßig Spezialisten für den lokalen Suchmarkt beschäftigt. Googler Ed Parsons, Spezialist für räumlich-geographische Darstellung, hat sich nun auf der vergangenen Google PinPoint London 2012 (Higlights im Video) zur Anzahl lokaler Suchanfragen auf Google geäußert.

Lokale Suche - Eine von drei Google Suchen ist lokaler Natur Zum kompletten Beitrag »


Verwandte Suchvorschläge in der Google Preview Sidebar

Geschrieben am von

Neues Feature “Andere suchten auch nach” wird jetzt in der Sidebar auf den Google Suchergebnissen angezeigt

GoogleHeute bin ich mal wieder über eine Kleinigkeit gestolpert, die mir bisher noch nicht unter die Augen gekommen war. Es handelt sich dabei um die Anzeige von sog. “verwandten Suchanfragen”, die sich mir bei lokalen Suchanfragen in der Sidebar auf den Google SERPs zeigen.

Dabei werden passend zu dem jeweiligen lokalen Anbieter, weitere Links eingeblendet, die zu weiteren Google-Suchanfragen führen. Diese Suchen stellen in der Regel Brand-Suchen nach spezifischen Firmennamen dar, die in der gleichen Branche operieren. Zum kompletten Beitrag »