KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Google Plus’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Google Plus’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Neues Erscheinungsbild der Google+ Local Einträge

Geschrieben am von

Google verpasst den Google+ Profilseiten einen neuen Anstrich

Google+ LocalGoogle hat gestern den Profilseiten von Personen und Unternehmen auf Google+ eine neue Optik geschenkt. Auffallend ist nun ein bildschirmfüllendes Headerbild. Damit erhalten lokale Firmen nun noch mehr Raum sich visuell attraktiv nach außen zu präsentieren.

Auch die eigenen Nutzerbewertungen auf Google+ Local werden nun in einem neu gestalteten Bereich der privaten Nutzer-Profile deutlich übersichtlicher als bisher präsentiert. Ein paar weitere kleinere Features, die man bei Philipp Steuer nachlesen kann runden den Design-Relaunch bei Google+ gestern ab.

Massiv kritisieren möchte ich an diesem Schritt, dass es das Unternehmen aus Mountainview mal wieder hervorragend geschaft hat sich als extrem KMU-unfreundlich zu geben. Wie schon viel zu oft in der Vergangenheit wurden lokale Unternehmen im Vorfeld über diese recht umfassende Änderung überhaupt nicht informiert. Zum kompletten Beitrag »


Google+ Seite: rel=”Publisher” oder rel=”Author” zur Verknüpfung der Website verwenden?

Geschrieben am von

Soll man das rel=”Publisher” oder das rel=”Author”-Attribut zur Verbindung der Google+ Seite mit der Firmen-Website nutzen?

Autorenprofil mit Google Plus Seite verknüpfenFür viele Webmaster und Autoren stellt die Verknüpfung des Google+ Autoren-Profils mit der eigenen Website eine tolle Möglichkeit dar, in den Google Suchergebnissen optisch herauszustechen.

Websites die mit einem Autoren Profil eines Google+ Nutzers verbunden sind, werden nämlich in den Suchresultaten zusammen mit einem kleinen Vorschaubildchen hervorgehoben angezeigt, was selbstverständlich zu höhreren Klickraten für derart hervorgehobene Suchtreffer führen kann. Zum kompletten Beitrag »


Telefonischer Support bei Problemen mit dem Google+ Local Eintrag

Geschrieben am von

Google bietet telefonischen Support für problematische Firmeneinträge auf Google+ Local an

Wie Mike Blumenthal in seinem Blog berichtet, zeichnet sich Hoffnung für zahllose Firmen ab, die sich seit ewigen Zeiten mit ihrem Google+ Local Eintrag abplagen.

Das Unternehmen aus Mountainview hat scheinbar begriffen, dass sie technisch schon lange nicht mehr Herr der Lage bei der Bearbeitung der zahlreichen Prozesse zwischen den unterschiedlichen Datenbanken (Webcrawler, Datenprovider, Nutzerdaten) sind, die einen Eintrag bei Google Maps und bei Google+ Local erzeugen.

Um dem nun Abhilfe zu schaffen bietet Google nun in den US scheinbar Telefon-Support bei Problemen mit dem Firmeneintrag auf Google+ an. Diese überraschende Nachricht machte heute noch vor der Geisterstunde die Runde auf Google+ Local worauf hin der Server blumenthals.com zusammenbrach, was Mike dann auf Twitter auch zähneknirschend einräumen musste… Vielsagende Abbildungen sowie weiterführende Informationen gibt’s dann morgen früh hier im Blog-Update. Gute Nacht…

i Anruf Google!

UPDATE:
Das Formular mit dem man eine Anfrage für einen Rückruf von Google hinsichtlich Problemen mit der Verifikation eines Google+ Local Eintrags stellen kann, findet man hier im offiziellen Google Places Support-Bereich.

Nachdem man das entsprechende Formular und die dazugehörigen Checkboxen ausgefüllt hat, gelangt man zu dieser Seite auf der man entweder eigenständig Kontakt mit Google aufnehmen kann, oder man hinterläßt seine Kontaktdaten und wird anschließend nach kurzer Zeit von einem Google-Mitarbeiter zurückgerufen.

Für Deutschland funktioniert dieser Anruf-Service von Google leider noch nicht. Es bleibt zu hoffen, dass dieses Projekt in den US von Erfolg gekrönt ist, damit auch bald hierzulande lokale Unternehmen und Dienstleister in den Genuß einer derartigen Serviceleistung rund um den Google+ Local Eintrag gelangen.


Local SEO Community auf Google+

Geschrieben am von

Neu gegründete “Local SEO Community” auf Google+ freut sich über zahlreiche Mitglieder…!

Local SEO CommunitySeit gestern bietet Google+ die Option gesonderte Communites zu gründen, in denen sich gleichgesinnte Nutzer über spezialisierte Themen unterhalten können.

Vergleichbar mit den wohl hinlänglich bekannten Facebook Gruppen, bieten das neue Feauture nun die Möglichkeit fokussiert mit interessierten Spezialisten über spannende Inhalte zu diskutieren.

Damit beschreitet Google einen Weg, den bereits viele Social Media Plattformen erfolgreich bestritten haben, denn vertikal organisierte Untergruppierungen sorgen in der Regel für mehr Interaktion, denn “man ist ja schließlich unter sich”.

Am Ende profitieren die Gruppenmitglieder ja vor allem von dem kollektiven Enthusiasmus für ein bestimmtes Themengebiet, denn wer bringt sich nicht gerne in Disukussionen ein, wenn man mit der eigenen Erfahrung weiterhelfen kann?

Umfangreiche weiterführende Informationen zu den Google+ Communites findet man übrigens hier. Zum kompletten Beitrag »


Rudert Google zum 5-Sterne System auf Google+ Local zurück?

Geschrieben am von

Bedeuten die aktuellen Tests bei Google+ Local eine Abkehr vom 30-Punkte ZAGAT-Bewertungsssystem?

Bewertungssterne bei Google+ LocalEndlich mal wieder so richtig Gerüchteküche. Das hatten wir schon lange nicht mehr. Bei Mike Blumenthal im Blog sind Screenshots aufgetaucht, die andeuten, dass Google sich vom ZAGAT-Bewertungssystem auf Google+ Local vermutlich wieder verabschieden wird.

Seit der Abkehr vom weit im Web verbreiteten 5-Sterne System bei Nutzerbewertungen und der Einführung des mehrdimensionalen 30-Punkte Bewertungssystem von ZAGAT wurden etliche Stimmen laut, die Kritik an dieser Neuerung übten.

Diese lauteten:
Zu komplex sei das System, nicht anwendbar auf alle Branchen und außerdem zu wenig mit anderen Metriken im Internet vergleichbar… Zum kompletten Beitrag »


Google+ Local Eintrag mit lokaler Google+ Business Page verknüpfen

Geschrieben am von

Google bietet nun die Zusammenführung der lokalen Google+ Firmenseiten mit dem Google+ Local Firmeneintrag an

Auf diese Neuigkeiten haben viele lokale Betriebe und Dienstleister in den letzten Monaten gewartet und nun ist es endlich soweit: Es ist nun möglich, die ehemaligen Places Einträge, die unlängst in Google+ Local umbenannt wurden, mit den Business Pages für lokale Unternehmen auf Google+ zusammenzulegen. Dies geht aus einem aktuellen Eintrag im Google and Your Business Forum hervor, der von Jade Wang (Community Managering für Google+ Local) veröffentlicht wurde.

Damit hat nun endlich die Zeit des langen Wartens ein Ende und die unsägliche und unsinnige Doppel-Struktur zweier Seiten-Typen, die ein und denselben Zweck erfüllen hat sich nun auch erledigt. Künftig gibt es demnach nur noch ein Erscheinungsbild für lokale Unternehmen, egal ob der Nutzer auf Google Maps, auf Google+ Local direkt in Google+ oder in der lokalen Google Websuche nach einem lokalen Anbieter sucht. Zum kompletten Beitrag »


Fotos auf Google+ Local hochladen – was ist erlaubt?

Geschrieben am von

Qualitätsrichtlinien für Nutzer & Unternehmen beim Hochladen von Fotos zu Google+ Local und Google Maps

Google+ LocalJedes Unternehmen möchte sich gerne von seiner besten Seite zeigen. Das gilt selbstverständlich auch für lokale Betriebe und Dienstleister, die auf Google+ Local die Möglichkeit wahrnehmen, sich mit einem Firmen-Eintrag einen sonnigen Platz in den lokalen Suchergebnissen zu sichern.

Doch was ist auf Google+ Local eigentlich für Unternehmer erlaubt? Wie groß ist die Gefahr, dass Nutzer unliebsame Fotos, Logos und Abbildungen zu Google Maps und Google+ Local hochladen können, die sich geschäftsschädigend auswirken? Was für Inhalte dürfen auf Fotos abgebildet sein, die von Nutzern hochgeladen werden?

Um diese Fragen ansatzweise zu beantworten habe ich heute Teile der unlängst aktualisierten Richtlinen für Inhalte (Fotos und Videos) auf Google Maps und Google+ Local (-> Für Unternehmen & -> Für Nutzer) zum Teil ins Deutsche übertragen, da bislang keine andere Sprachversion außer der englischen existiert. Zum kompletten Beitrag »


Google+ für Unternehmen: Aktuelle Statistiken & hilfreiche Tipps [Infografik]

Geschrieben am von

Warum macht Google+ für Unternehmen Sinn? Wie können Betriebe und Dienstleister von Social Media Aktivitäten Google+ profitieren?

Google PlusBei unbounce ist unlängst die interessante Infografik “Why Google+ is Good For Business – and the Stats to Prove it [Infographic]” veröffentlicht worden, die sich intensiv mit der Social Media Plattform Google Plus befasst. Im Fokus der Betrachtung liegt der Stellenwert von Google Plus für Unternehmen und wie diese sich das neue soziale Netzwerk zu Nutze machen können.

Für entscheidungsunwillige oder zögernde Unternehmer, Marketing- oder PR-Verantwortliche liefert die Infografik eine große Menge an relevanten Fakten, Daten, Statistiken und viele Tipps, die für einen pro-aktiven Umgang mit Google+ sprechen. Zum kompletten Beitrag »


Lokale Google+ Seiten erstellen und mehr… Die offizielle Google Hilfe & der Google+ Local Guide

Geschrieben am von

Google startet mit rund umerneuerter Hilfe-Sektion für die lokalen Google+ Seiten durch. Welche wichtigen Fragen lokaler Geschäftsinhaber oder Dienstleister werden in der offiziellen Google+ Local FAQ beantwortet? Wo findet man den kostenlosen Google+ Local Guide zum Download?

Google+ Local LogoDie neuen Google+ Local Seiten sind nun an Stelle der bisherigen Places Seiten online und es stellen sich deswegen für viele lokale Anbieter etliche Fragen, die das neue Google Produkt betreffen.

Um dem sich daraus ergebenden Ansturm an Fragen lokaler Unternehmer eine nützliche Anlaufstelle zu bieten, hat Google bereits den Hilfe-Bereich rund um Google+ Local auf Deutsch übersetzt.

Ich möchte daher heute die wichtigsten Fragen aus der offiziellen FAQ zu den lokalen Google+ Seiten aufgreifen und eine kompakte Link-Sammlung für lokale Unternehmer erstellen, denn der Hilfe-Bereich ist m.E. ein wenig unübersichtlich aufgebaut. Zum kompletten Beitrag »


Google Plus Seiten mit G+ Local Firmenprofilen zusammenlegen

Geschrieben am von

Google führt erste G+ Local Seiten mit den bisherigen G+ Business Pages zusammen – ein simples Formular soll die Zusammenführung ermöglichen

G+ LocalWie Mike Blumenthal auf Google+ berichtet ist es zum Teil bereits möglich die ehemaligen Google Places Seiten, die vergangene Woche zu den neuen Google+ Local Seiten wurden, mit den seit einigen Monaten verfügbaren Google+ Unternehmensseiten zusammenzulegen.

Google hat hierfür ein Formular zur Verfügung gestellt, mit dessen Hilfe man die Zusammenlegung beider G+ Profile zu einem einzigen Firmenprofil beantragen kann. Hierzu muss man lediglich die Felder Name, E-Mail Adresse, Mail-Adresse des Places Account sowie die beiden URLs der jeweiligen Seiten ausfüllen und bestätigten, dass der Betrieb den Google Places Richtlinien entspricht. Zum kompletten Beitrag »