KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Google Penguin Update’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Google Penguin Update’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Penguin Update, Penalties & „plaue Priefe“ – Wie überlebt man trotz Google?

Geschrieben am von

Worauf müssen KMU beim Online-Marketing aus Gründen der Nachhaltigkeit achten?

Google Penguin UpdateDas Google Penguin Update ist noch nicht mal vollständig ausgerollt (Daten und Kommentare bei Sistrix & Searchmetrics) und schon häufen sich weltweit die Berichte, dass zahllose Unternehmer sich in ihrer Existenz gefährdet sehen. Nur wenige Wochen vorher wurde in der SEO-Szene massiv über abgestrafte Linknetzwerke diskutiert, die für zahlreiche Webseitenbetreiber die alleinige Linkquelle darstellten. Blogger und Webmaster aller Art erhalten haufenweise „Blaue Briefe“ mit dem Hinweis auf „unnatürliche Maßnahmen, die den Richtlinien widersprechen“ in ihren Google Webmastertools.

Seit langem schon ändert Google regelmäßig die Spielregeln und damit auch welche Website den Platz an der Sonne genießt. Neu ist jedoch, dass sich die Schlagzahl der Maßnahmen zusehends erhöht und auch die Tonlage gegenüber Manipulationsmaßnahmen seitens Google zusehends verschärft wird. Selbst Search-Quality Chef Matt Cutts zückte die verbale rote Karte und kündigte ein paar Wochen auf der SXSW in Austin/ Texas das sogenannte „Over Optimization“- oder auch „Bad SEO“- bzw. „Penguin Update“ bereits mit folgenden Worten an: Zum kompletten Beitrag »