KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Google Maps’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Google Maps’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Google Offers und Indoor Walking Directions für Google Maps

Geschrieben am von

Google startet lokale Deals und Wegbeschreibungen für Innenräume auf Google Maps 6.7 für Android

Google MapsMit dem Start von Google Maps 6.7 für Android Smartphones startet Google mit zwei neuen Features durch. Zum einen werden nun Nutzern in den US sogenannte „Google Offers“ für lokale Anbieter in der Nähe angezeigt.

Zum anderen bietet diese Google Maps Version nun auch ein „Indoor“-Navigation an, die man nun in Japan und in den US nutzen kann, um durch Einkaufszentren und sog. „Malls“ zu navigieren.

„Google Offers“ – Lokale Deals für Google Maps Android 6.7

Lokale Deals, die einem zusagen, können entweder direkt am Smartphone per „Use now“ eingelöst werden. Außerdem besteht die Möglichkeit attraktive Angebote mit der Funktion „Save for later“ für einen späteren Zeitpunkt zu speichern. Zum kompletten Beitrag »


Vergrößerter Suchradius auf Google Places aktiv?

Geschrieben am von

Weitet Google den angezeigten Kartenausschnitt bei Places und damit das Einzugsgebiet bei lokalen Suchanfragen deutlich aus?

Vergrößertes Einzugsbiet auf Google PlacesMein Team und ich hatten in den letzten Tagen bereits das unbestimmte Gefühl, dass sich bei Google Places erneut etwas geändert hat, denn die Auswahl der angezeigten lokalen Anbieter hat sich bei etlichen „Branche + Stadt“ Suchanfragen erheblich geändert.

Nun hat Mike Blumenthal über dieses Phänomen gebloggt und bestätigt damit unseren Eindruck, dass Google nämlich derzeit dazu übergeht, den angezeigten Kartenausschnitt bei Google Places und damit das Einzugsgebiet bei lokalen Suchanfragen wieder zu vergrößern.

Dies steht in einem deutlichen Gegensatz zu der Entwicklung seit Oktober 2011, als Google doch recht deutlich den berücksichtigen Radius zur Anzeige relevanter lokaler Anbieter reduziert und damit zumeist zentrumsnahe Betriebe und Dienstleister in den Suchergebnissen bevorzugt angezeigt hat. Zum kompletten Beitrag »


Google Map Maker gestartet – Branchenlogo auf Karte eintragen

Geschrieben am von

Google rollt den Map Maker weltweit aus

Google Map MakerWie der offizielle Google Maps Blog berichtet, wurde der Google Map Maker nun endlich weltweit zur Verfügung gestellt.

Damit steht angemeldeten Google Maps Nutzern nun die Möglichkeit zur Verfügung das Kartenmaterial erheblich zu überarbeiten und zu korrigieren um so Google Maps gemeinsam zu verbessern. Der Community wiederum stehen Tools zur Verfügung, um die einzelnen Modifikationen nachvollziehbar zu machen, so daß man etwaige Fehler wieder rückgängig machen kann. Zum kompletten Beitrag »


Zwingt Google Maps lokale KMU zur Schaltung von AdWords?

Geschrieben am von

Neue Informationsdarstellung auf Google Maps erhöht den Druck auf lokale KMU sich per AdWords zu bewerben

Google AdWordsNeue Features und Funktionalitäten werden von Google eigentlich fast immer mit einem Blogpost begleitet, egal wie klein und unwichtig diese sind.

Wenn jedoch im Bereich der Anzeigeneinblendungen etwas Neues eingeführt wird, dann geschieht dies bei Google immer still und heimlich, gerade wenn es sich nicht um die herkömmlichen Suchergebnisseiten handelt, sondern um ein „Nischenprodukt“ wie Google Maps. Zum kompletten Beitrag »


Google Maps wird persönlicher und integriert „My Places“

Geschrieben am von

Google personalisiert Maps Ergebnisse – hebt bewertete Locations hervor

Google Places EmpfehlungenWie der offizielle Google Maps Blog berichtet hat Google erneut weitere Schritte unternommen, Google Maps personalisierter zu gestalten.

Wie bereits in dem Artikel “My Places” für Google Maps ersetzt “My Maps” von mir berichtet, fügt Google diesem Tab nun eine erweiterte Einblendung derjenigen Orte, die man bewertet hat, direkt auf der Karte hinzu.

Damit werden nun künftig all jene Anbieter, Locations und Orte, die von einem bewertet wurden in eine übersichtliche Chronologie gebracht, die jetzt auch noch direkt auf den Kartenansichten nachvollzogen werden kann. Zum kompletten Beitrag »


Google Maps Studie: Aktuelle Eyetracking & Click Mapping Heatmaps

Geschrieben am von

Neue Heatmaps lokaler Suchergebnisseiten auf Google Maps und Places veröffentlicht

Google Maps HeatmapDas kanadische AdNetwork Mediative hat eine aktuelle Studie veröffentlicht, in der sich alles um das Nutzerverhalten auf lokalen Suchergebnisseiten bei Google dreht.

Dabei wurden sowohl Eye Tracking, als auch Click Mapping Heatmaps für Google Places und Google Maps erstellt, um die folgenden Fragestellungen zu beanworten:

Wohin blicken die Nutzer auf der Ergebnisseiten? Macht es einen Unterschied, wen eine Eintrag Bewertungen aufweist? Schauen sich die Nutzer wirklich die Karte an?

Hier die Ergebnisse als kompakter Überblick:

  • Die zuoberst angezeigten Resultate erhalten wie bei der herkömmlichen Suche auch, die meiste Aufmerksamkeit – die Nutzer betrachten diese Treffer am längsten und diese Ergebnisse erhalten auch die meisten Klicks
  • Optimierte Firmeneinträge mit hochwertigen Abbildungen, Links zu Bewertungsportalen wie bspw. KennstDuEinen und weiteren Social Signals haben generell eine höhere Chance mehr Aufmerksamkeit der Nutzer zu erhalten
  • Die angezeigten Karten und Kartenausschnitte erhalten in jedem Fall eine gewisses Maß an Aufmerksamkeit

Zum kompletten Beitrag »


„Ihr Eintrag in Google Places wird in Kürze aktualisiert“

Geschrieben am von

Google verschickt Mails an Inhaber von Places Einträgen

Google PlacesIch durfte heute in meinem Postfach eine Mail von Google bewundern, die das System nun scheinbar automatisiert an bestätigte Inhaber von Google Places Einträgen verschickt.

Damit wird in meinen Augen nun möglicherweise eine vollkommen neue Ära bei Google eingeleitet, denn: Es zeichnet sich so etwas wie eine Spur von einem Kundensupport ab.

Zum ersten Mal findet ein gewisse Form der Kommunikation zwischen den lokalen Unternehmen und dem Google Maps/ Places Team statt, was einem Quantensprung in Sachen Serviequalität entspricht! Zum kompletten Beitrag »


Lokale Suche: Neues Anzeigeformat auf den Google SERPs?

Geschrieben am von

Führt Google für lokale Suchanfragen ein neues Ergebnisformat ein?

Wie Barry Schwartz auf Seoroundtable berichtet kursiert mal wieder ein Screenshot durchs Web, der sich auf einen der vielen Layout-Tests auf den Google Suchergebnisseiten bezieht.

Da dieser Screenshot jedoch in meinen Augen ein wirkliche Neuerung bedeutet – denn mit einem Schlag könnten scheinbar damit die lokalen AdWords Anzeigen in der rechten Sidebar obsolet werden – möchte ich diesen in jedem Fall hier im Blog wiedergeben und zur Diskussion stellen.

Lokales Google Suchergebnis – Neues Ergebnisformat in der rechten Sidebar
Google Map mit mehr Detailinformationen

Wie man hier unschwer erkennen kann, hat sich in der rechten Sidebar so einiges im Vergleich zum aktuellen status quo geändert. Zum kompletten Beitrag »


Support von Google benötigt? Einfach an die NYTimes wenden…

Geschrieben am von

Reagiert Google immer erst, wenn die NYTimes öffentlich Kritik ausübt?

Google PlacesUm es kurz zu machen: Google bietet keinen Kundensupport bei Google Places an. Trauriger Zeuge ist das Google Places Hilfeforum, wo vielleicht jede 15. Frage halbwegs zufriedenstellend beantwortet wird. Ich möchte auch gar nicht mehr länger auf den mittlwerweile hinlänglich bekannten, weit verbreiteten Problemen auf Google Places herumtrampeln.

Heute geht es darum, wie Google mit genau dieser Kritik, die derzeit rund um den Globus immer lauter zu werden scheint, mit Bezug auf Google Places umgeht. Scheinbar versteht Google immer noch nicht, wie man mit kleinen- und mittelständischen Unternehmen umgehen muss: Zum kompletten Beitrag »


Google Maps: +1 für Karten von Nutzern geben

Geschrieben am von

Google Maps führt Google +1 Button für beliebte Karten aus „MyMaps“ ein

+1 Button für Google MapsWie der offizielle Google Maps Blog berichtet, wurde gestern der aus Google Plus bekannte +1 Button nun auch für Karten eingeführt, die von Nutzern via MyPlaces erstellt wurden.

Mit dem Klick auf den +1 Button hat man nun die Möglichkeit, eine von Nutzern erstellte Karte als empfehlenswert zu kennzeichnen. Darüber hinaus werden die mit +1 ausgezeichneten Karten auf Google Maps genauso in dem +1 Reiter im Google Plus Profil angezeigt, wie diejenigen +1, die man für andere Websites gegeben hat. Zum kompletten Beitrag »