KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Facebook’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Facebook’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Facebook Seite oder Place anlegen & aktivieren – so funktioniert’s

Geschrieben am von

Facebook Seiten anlegen – „Verbinde dich mit deinen Fans auf Facebook“

Die weltweit größte Social Media Plattform mit den meisten aktiven Mitgliedern ist derzeit Facebook. Neben der Verwendung von Facebook als privates soziales Netzwerk finden zunehmend auch mehr oder minder professionelle Anwendungsszenarien ebenfalls Raum innerhalb der verhältnismäßig geschlossenen Plattform.

Weltweit bekannte Marken buhlen mit Gewinnspielen und Rabattaktionen um die Gunst der Fans, Magazine aus dem Print-Bereich verzichten z.T. vollständig auf eine eigene Website und betreiben nur noch eine Facebook Seite, Blogger erhöhen die Reichweite ihrer Veröffentlichungen über semi-professionelle Fanpages und Online-Shops errichten gar ein zweites Standbein mittels entsprechender Erweiterungs-Module für ihr Shop-System… Zum kompletten Beitrag »


Twitter & Facebook: Warum (ent)folgen Fans & Follower Unternehmen?

Geschrieben am von

10+ Gründe warum Fans & Follower Unternehmen (ent)folgen

Die Nutzung sozialer Netzwerke zur Marketingzwecken schaukelt sich derzeit von Höhepunkt zu Höhepunkt. In aktuellen Diskussionen zeichnet sich sogar ab, dass gegebenenfalls der Zenit der Entwicklung hinsichtlich des positiven Einfluss, den Marken, Unternehmen und Startups mit Hilfe viraler Kampagenen auf Twitter oder Facebook entfalten können, vielleicht sogar schon überschritten ist.

Nun da jedoch auch zusehends KMU und lokale Anbieter das immense Marketing-Potenzial von Social Media-Präsenzen auf Twitter, Facebook & Co. erkennen, um Aspekte wie Kundenbindung und -kommunikation, Werbung und PR miteinander zu verknüpfen, sollten sich diese einfach mal folgende Fragen stellen: Zum kompletten Beitrag »


Online-Marketing für die lokale Suche: 3 aktuelle Trends

Geschrieben am von

Aktuelle Herausforderungen für KMU & lokale Anbieter im Internet

Spinnennetz InternetAls Empfehlungsportal für lokale Dienstleister und Ladengeschäfte stehen wir selbstverständlich mit einer großen Zahl an Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen in einem engen Kontakt. Dabei bemerken wir in letzter Zeit ein paar grundsätzliche Veränderungen, was die Zielvorgaben, Wünsche und vor allem auch das vorhandene Know-How unserer Kunden rund um den lokalen Suchmarkt und die Kundengewinnung im Internet anbelangt.

Diese Tendenz ist in meinen Augen selbstverständlich mehr als begrüßenswert – heißt das doch, dass wir mit unserem umfangreichen Serviceangebot rund um die lokale Suche für eine wachsende Zielgruppe potenzieller Kunden interessant sind und darüber hinaus, dass eine Zusammenarbeit mit derart informierten Kunden meist recht fruchtbar ist und dementsprechend erfolgreich verläuft.

Im heutigen Beitrag möchte ich daher drei aktuelle Trends zusammentragen, die sich mit Bezug auf Online-Marketingmaßnahmen von KMU & lokalen Anbietern zusehends in den Vordergrund spielen. Zum kompletten Beitrag »


Facebook Places: Coupons & Gutscheine dank „Deals“

Geschrieben am von

Facebook „Deals“ integriert Rabattaktionen in die umkreisbasierte „Places“ Funktion

Wie alle Welt berichtet wurde gestern von Facebook Gründer Mark Zuckerberg auf dem „Facebook Mobile Event“ bekannt gegeben, dass auf Facebook Places nun auch Gutscheine und Coupons von Ladengeschäften und lokalen Dienstleistern angeboten werden können.

Starten Facebook Nutzer die Funktion „Places“ auf Ihrem Smartphone so wird nun mit Hilfe von Icons und Logos auf bestimmte Deals und Rabatt-Aktionen in der näheren Umgebung hingewiesen.

Das folgende Video veranschaulicht, wie sich Facebook die Verwendung von „Deals“ vorstellt:



Zum kompletten Beitrag »


Facebook Places – Location based service für 500 Millionen

Geschrieben am von

Facebook startet nun ebenfalls Check-In Funktion für Smartphone Nutzer

Facebook PlacesWie das Facebook Blog berichtet, hat das weltweit größte soziale Netzwerk mit Facebook Places nun auch eine ortsbasierte Funktion für Smartphone Besitzer eingeführt.

Damit geht das Ringen in dem Kampf um die Krone im Bereich „Location based services“ in die nächste Runde, denn mit SCVNGR hat auch Google erst kürzlich auf dem Markt der ortsbasierten Dienste eine umfangreiche Investition getätigt. Dank der immensen Mitgliederzahl von über 500 Millionen, hat Facebook jedoch nun die besten Chancen zum Platzhirsch inmitten einer bunten Landschaft anderer Dienste wie Foursquare, Twitter Places, Gowalla, Loopt oder auch genuin deutscher Dienste wie Friendticker zu avancieren. Zum kompletten Beitrag »