KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Enhanced Listings’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Enhanced Listings’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Google Places: Werbeinstrument „Tags“ wird eingestampft

Geschrieben am von

Nach Hotpot nun auch „Tags“ – ein weiteres Google Produkt wird abgesägt

Nachdem das Unternehmen aus Mountainview vor wenigen Tagen das Ende von Google Hotpot verkündet hat, ging es am vergangenen Freitag einem weiteren Tool für Google Places an den Kragen:

Google Tags segnet das Zeitliche und damit auch die Option für lokale Anbieter „ihren“ Google Places Suchtreffer mit einem auffälligen, gelben Icon in den Suchergebnissen hervorzuheben. Lokale Anbieter hatten dabei die Möglichkeit per Deep-Link auf bestimmte Inhalte ihrer Website aufmerksam zu machen (Fotos, Videos, etc.) oder ihre Google Place Page zu bewerben (Coupons, etc.) Zum kompletten Beitrag »


Google Maps: „Tags“ werden in den US als lokale Werbeform eingeführt

Geschrieben am von

Neues Anzeigenformat für lokale Betriebe & Dienstleister auf Google Maps

Google Places - LogoWie das offizielle Google Maps Blog berichtet wurde gestern in elf US-Städten nun das neue Feature „Tags“ eingeführt. Im Februar noch als „Enhanced Listings“ eingeführt (wir berichteten), stellen die sog. „Tags“ fortan eine neue Möglichkeit für lokale Anbieter dar, auf Google Maps und auf den lokalen Branchencenter-Ergebnissen spezielle, auf diverse Themenwelten fokussierte Anzeigen zu schalten.

Lokale Anzeigen auf Google Maps mit Tags schalten
Zum kompletten Beitrag »