KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Einzugsgebiet Google Places’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Einzugsgebiet Google Places’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

„Servicebereich anzeigen“ – Das Einzugsgebiet auf Google Maps

Geschrieben am von

Altbekanntes Feature zur Anzeige des Einzugsgebiets taucht verstärkt sichtbar auf Google Maps auf

Google MapsWie Nyagoslav Zhekov berichtet, scheint Google ein altbekanntes Feature für Google Maps reaktiviert zu haben. Es handelt sich dabei um die Funktion „Servicebereich anzeigen“. Nutzer von Google Maps haben darüber die Möglichkeit sich bei lokalen Anbietern visualisieren zu lassen, in welchem Einzugsgebiet dieser tätig ist, bzw. zum Kunden fährt.

Wer ist berechtigt, Einzugsgebiete zu Einträgen hinzuzufügen?
In den Google+ Local Qualitätsrichtlinien zu dieser Funktion findet man folgenden Hinweis:
„Ein Geschäftsinhaber kann einem neuen oder bereits vorhandenen Eintrag Einzugsgebiete hinzufügen, wenn sein Geschäftsmodell vorsieht, dass er oder ein autorisierter Vertreter seines Unternehmens zum Standort des Kunden kommt. Beispiele hierfür sind ein Restaurant, das Heimlieferservice anbietet, ein Hundeausführservice, der Ihr Tier bei Ihnen zu Hause abholt, oder eine Haushaltshilfe.“

Weitere Hinweise ob das eigene Unternehmen unter die in Frage kommenden Kriterien fällt, entnimmt man am besten den entsprechenden Passagen unter dem obigen Link zu den Google+ Local Qualitätsrichtlinien. Zum kompletten Beitrag »