KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Branchenverzeichnis’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Branchenverzeichnis’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Google Place Search – Adieu Bewertungs- & Branchenportale?

Geschrieben am von

Google SERPs mit 10 Places Suchtreffern gesichtet!

Map Marker BWie Mike Blumenthal berichtet, hat Google mal wieder ein paar neue Varianten unterschiedlicher Suchergebnisseiten für lokale Suchanfragen ins Rennen geschickt. Es handelt sich bei den beobachteten SERPs um 8-Packs, 9-Packs und… jetzt schön festhalten… den 10-Pack!

Es handelt sich dabei in allen Fällen nicht um eine Erweitung des „klassischen“ 7-Packs, bei dem etwas verkleinert, sieben lokale Places Treffer oberhalb der organischen Suchergebnisse gelistet werden, sondern um die neuen sog. „local merged results“ oder auch „lokal-organische hybride Suchtreffer“ genannt. Diese wurden in Deutschland am 27.10.2010 eingeführt und haben für viele Webmaster, Portalbetreiber und SEOs unter dem Namen Google Place Search ein neues Suchzeitalter eingeläutet. Zum kompletten Beitrag »


Google Trends: Paradigmenwechsel bei der Branchensuche

Geschrieben am von

Wo suchen die Nutzer heutzutage nach Betrieben & Unternehmen?

Der lokale Suchmarkt rückt zusehends in das Interesse der Vermarkter, Suchunternehmen und Webagenturen.

Einen regen Anteil daran tragen u.a. Smartphones mit umkreisbasierten Applikationen sowie immer mehr lokaler und hyperlokaler Content im Web, der sich auf Bewertungsportalen, Foren, Blogs und anderen Social Media Websites befindet, von Google rasend schnell indexiert und anschließend auf den Google Maps Einträgen im Lokalen Branchencenter eingeblendet wird.

Vor einigen Tagen haben wir deswegen hier im Blog zwei Fachartikel über das Nutzerverhalten bei der Recherche im Internet veröffentlicht.

Im Rahmen der beiden Beiträge kamen zwei wichtige Aspekte zutage

  • 97% aller Nutzer informieren sich über lokale Betriebe & Dienstleister im Internet
  • 48% der Verbraucher vertrauen dabei auf Online-Branchenverzeichnisse
  • Ebenfalls 48% aller Nutzer weisen außerdem Bewertungsportalen eine wichtige Rolle zu

Angesichts dieser Werte stellen sich folgende Fragen:

  • Wie sieht es mit den Online-Branchenbüchern aus?
  • Ist das Konzept der gedruckten Verzeichnisse am Ende?

Branchenbücher auf Google Trends: Das Ende einer Ära?

Schaut man sich einige relevante Begriffe zu dieser Thematik auf Google Trends an, dann wird rasch deutlich, dass die klassischen Verhältnisse im Bereich der Branchen- und Firmensuche im Auflösen begriffen sind.

Google Trends „Gelbeseiten“, „Branchenbuch“
Google Trends - Suche nach: Gelbeseiten & Branchenbuch
Zum kompletten Beitrag »


Wie gewinnt man neue Kunden im Internet?

Geschrieben am von

Kundengewinnung im Internet für lokale Dienstleister und Geschäftsinhaber

Haben Sie sich schon gefragt, wie man im Internet als lokaler Geschäftsinhaber oder als Dienstleister neue Kunden gewinnen kann? Können Sie sich vorstellen, welche Rolle dabei Bewertungsportale spielen? Und wie verhält sich das mit einem Eintrag im Google Branchencenter, bzw. mit einem Google Maps Eintrag?

Immer mehr Suchen verlagern sich ins Internet

Eines ist klar: Die Suche nach einem Dienstleister wie einem Friseur, Finanzberater oder Zahnarzt in der Umgebung verlagert sich ebenso zunehmend ins Internet, wie die Recherche nach einem guten Restaurant, Club oder einer schicken Bar in der direkten Nachbarschaft oder bei einem City-Urlaub.

Google hält Marktanteile von über 90% auf dem deutschen Suchmarkt

Angesichts der Tatsache, dass mehr als 90% aller Suchen in Deutschland über Google laufen (T-Online und andere Dienste eingeschlossen), ist es also notwendig, dass man als Dienstleister oder Geschäftsinhaber so präsent wie nur möglich in den Suchergebnissen ist!
Zum kompletten Beitrag »