KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Blog-Tipps’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Blog-Tipps’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

Jahresrückblick 2011 – Was war los im KennstDuEinen Blog?

Geschrieben am von

Besucherzahlen, Social Media Statistiken, Linkdaten und vieles mehr im großen KennstDuEinen Blog Jahresrückblick

Blog StatistikDie letzte Arbeitswoche vor Weihnachten ist gestartet und damit ist es an der Zeit, sich mal wieder an den großen Jahresrückblick 2011 im KennstDuEinen Blog zu wagen.

Anders als im letzten Jahr – „Lokale Suche, Google Places, SEO & Co.: Die besten Artikel 2010“ – werde ich jedoch heute keinen thematischen Rückblick mit einem Schwerpunkt auf die deutsch- und englischsprachige Blogosphäre bieten.

Dieses mal habe ich mich von Julian Dziki und seinem „SEOkratie Striptease 2011“ inspirieren lassen und möchte daher meinen Lesern und anderen Bloggern ebenfalls eher eine rückwärtsgerichtete „Introspektive“ bieten. Es wird daher heute vor allem um die Besucher hier im Blog (Visits, Returning Visitors, PageViews) gehen, um die beliebtesten Artikel (Social Media Signale, Backlinks, Aufrufe), um skurille Suchbegriffe sowie ein paar andere interessante Informationen gehen, die möglicherweise den einen oder anderen Leser des Blogs interessieren könnten. Zum kompletten Beitrag »


33 Tipps für Blogger – Themenauswahl, Linkaufbau & Monetarisierung

Geschrieben am von

11 Fragen an Heiko (Webstandard-Blog)

Obwohl Heiko als Webentwickler, Blogger und Buchautor (CSS-Design: Die Tutorials für Einsteiger) momentan stark eingespannt ist und nur wenig Zeit zum Bloggen hat, ist sein mittlerweile seit 2005 bestehender Webstandard-Blog eine DER deutsch-sprachigen Anlaufstellen rund um Webstandards wie HTML und CSS. Da aber auch Themen wie Accessibility, Usability und Suchmaschinenoptimierung ihm nicht fremd sind, ist dies Grund genug, Heiko mit 11 Fragen um seine Top 33 Blog-Tipps zu bitten.

Die besten Tipps für vor dem Blogstart?

Als erstes sollte man sich Thema für den Blog auswählen und im gleichen Atemzug der Zielgruppe, für die man Inhalte anbieten wird, bewusst werden. Auf der Basis dieser Entscheidung, folgt sogleich die zweite Entscheidung – wie strukturiert und gestaltet man den Blog? Als drittes könnte bzw. sollte man sich als zukünftiger Blogger Gedanken über die Plattform machen, auf der gebloggt werden soll. Zum kompletten Beitrag »