KennstDuEinen Blog

Hier findet man aktuelle Fachartikel zum Thema ‚Bewertungen’. Professionelle Tipps & weiterführende Links zu aktuellen Diskussionen rund um ‚Bewertungen’ und den lokalen Suchmarkt im Internet.

“Erfahrungsberichte aus dem Web” werden im Google+ Local Dashboard angezeigt

Geschrieben am von

Wie der “Google and your Business” Blog berichtet hat Google für lokale Unternehmen, die auf Google+ Local präsent sind, ein interessantes Feature im neuen Google Places Dashboard gelaunched. Es handelt sich dabei um den Bereich “Erfahrungsberichte“, der fortan Bestandteil des Google Places Dashboard ist.

“Today, we’re introducing Reviews in Google Places for Business. Now you can learn what your customers are saying about your business on Google and across the web, in one place. If you have a verified business listing, you will now see your customer ratings and reviews in the easy-to-use review inbox.”

Lokale Unternehmer haben nun die Möglichkeit sich direkt im Google Places Dashboard an einer zentralen Stelle alle Bewertungen durchzulesen, die Google im Web auf anderen Bewertungsportalen wie z.B. KennstDuEinen, GoLocal oder Yelp gefunden und indexiert hat. Darüber findet der verifizierte Inhaber des Firmen-Eintrags auch noch die Reviews, die von Nutzern direkt auf Google+ Local veröffentlicht wurden. Zum kompletten Beitrag »


Bing integriert Hotel-Bewertungsportal Tripadvisor auf den Suchergebnissen

Geschrieben am von

Wie der Tripadvisor Blog berichtet, hat das Hotel- & Reisebewertungsportal einen Deal mit Microsoft geschlossen, der darauf hinausläuft, dass fortan die Bewertungen und Beiträge von Tripadvisor-Mitgliedern nun direkt auf den Suchergebnisseiten von Bing.com zu finden sind.

“In the U.S., we are partnering with Bing to embed TripAdvisor’s price comparison tools, traveler reviews and photos within search results on Bing.com. Now, when you search for somewhere to stay on Bing, you’ll have instant access to our community’s reviews and ratings without needing to leave the page.”

Nutzer haben demnach die Möglichkeit ihre komplette Urlaubsrecherche innerhalb von Bing durchzuführen. Neben dem Vergleich von diversen Unterkünften anhand der Nutzerbewertungen ist es außerdem möglich direkt die Buchungs-Engine von Tripadvisor innerhalb von Bing zu verwenden, um zu prüfen, ob das gewünschte Hotel noch ein Zimmer zur Verfügung hat und wie viel eine Übernachtung kostet. Zum kompletten Beitrag »


Google verstößt gegen eigene Richtlinien & “erschleicht” sich Bewertungen von Nutzern

Geschrieben am von

Um die Anzahl der Bewertungen auf Google+ Local anzukurbeln verstößt Google gegen die eigenen Richtlinien für Google+ Local Einträge

con beerBewertungen sind das “Salz in der Suppe” wenn es um lokale Firmeninformationen geht. In Branchen wie Essen & Trinken, Nachtleben & Lifestyle, oder Beauty & Wellness ist das auch in vielen Fällen nicht wirklich ein Problem.

Das sind Branchen in denen die Nutzer wirklich gerne eigenständig online gehen, um ihre Meinung auf Bewertungsportalen wie Yelp oder KennstDuEinen, oder in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google+ kundzutun.

Doch was ist mit den “langweiligen” Branchen? Was ist mit den Firmen oder Dienstleistern, die tagtäglich von abertausenden Nutzern in Anspruch genommen werden, bei denen es aber den Nutzern in vielen Fällen nicht einfällt eigenständig ihre Erfahrungen online zu stellen? Was für Möglichkeiten bestehen hier, damit Unternehmen an die so wichtigen Bewertungen und Empfehlungen gelangen? Zum kompletten Beitrag »


Neues Chart: Google+ Local Einträge zeigen nun Bewertungsverteilung

Geschrieben am von

Auf den Google+ Local Einträgen wird nun die Verteilung der Nutzerbewertungen auf die einzelnen Sterne angezeigt

Bewertungsverteilung Google+ LocalGoogle hat gestern ein neues Feature an den Start gebracht, mit dem sich Mike Blumenthal bereits kurz befasst hat. Es geht um die Anzeige der sog. “Bewertungsverteilung”, sprich:

Der Nutzer kann auf einem kompakten Chart auf einen Blick sehen, wie die Nutzer das jeweilige lokale Unternehmen bewertet haben. Sind es viele fünf Sterne Bewertungen und nur wenige mit einem oder zwei Sternen? Oder wurde das Unternehmen von fast allen Nutzern sehr negativ bewertet?

Dies sind hilfreiche Informationen für den Nutzer und auch eine gute Möglichkeit für das lokale Unternehmen rasch seine Online-Reputation bei Google zu beurteilen. Zu finden ist das neue Bewertungschart direkt auf den Google+ Local Einträgen, die allerdings mittlerweile nur noch “über Umwege” erreicht werden können. Zum kompletten Beitrag »


Neues Overlay: Google+ Local Bewertungen direkt auf den Suchergebnissen

Geschrieben am von

Google modifiziert die Nutzerführung und zeigt Google+ Local Bewertungen nunmehr direkt auf den Google SERPs in einem Overlay an

Wie man dieser Tage im Google Chrome Browser im Inkognito Modus selbst testen kann, hat Google die Benutzerführung bei den lokalen Google+ Local Firmeneinträgen erneut geändert. Es ist nun für den Nutzer möglich bereits DIREKT auf den Google Suchergebnissen die einzelnen Google-Bewertungen nach Klick auf “X Bewertungen” in einem eingeblendeten Overlay zu betrachten.

Damit ist eines klar:
Dieser Schritt stellt nur eine unter etlichen Maßnahmen im Bereich der Usability und Nutzerführung in den letzten Jahren im Bereich der lokalen Suche dar, die dafür sorgen soll, dass alle möglichst lange im Seitennetzwerk von Google verweilen.

Idealerweise muss der Nutzer jetzt bei lokalen Suchen eigentlich überhaupt nicht mehr die Suchergebnissen von Google verlassen. Alle relevanten Kerninformationen wie Telefonnummer, Adresse, Anzahl der Bewertungen und jetzt auch die Bewertungen im speziellen kann man nun bereits direkt innerhalb der lokalen Google Resultate recherchieren.

Konsequenterweise arbeitet Google so seit einigen Jahren zielgerichtet gegen sämtliche Mitbewerber in diesem Bereich. Was mit kleineren visuellen SERP-Modifikationen vor einigen Jahren angefangen hat, stellt sich mittlerweile im Verbund mit dem sozialen Netzwerk Google+ als eine große Herausforderung für sämtliche lokalen Branchenportale, Bewertungsplattformen und lokale Aggregatoren dar.

Doch schauen wir uns nun einfach mal die Beispiele für die neuen Bewertungs-Overlays in den lokalen Google Suchergebnissen an… Zum kompletten Beitrag »


Google kehrt zur Anzeige von 5 Bewertungssternen zurück…

Geschrieben am von

Google rudert zurück und führt die altbekannte Anzeige von fünf Bewertungssternen wieder ein – Das 30-Punkte System von ZAGAT bleibt jedoch aktiv

Google Maps Bewertung im 5-Sterne SytemWie Google im ofiziellen “Google and your Business” Blog berichtet, kehrt das Unternehmen wieder zu der Anzeige von fünf Bewertungssternen zurück, so wie die Nutzer es von zahllosen Bewertungsportalen wie bspw. auch KennstDuEinen.de im Web gewohnt sind.
Das neue Bewertungssytem ist bereits aktiv und kann auch schon in dem gestern der Weltöffentlichkeit vorgestellten Relaunch von Google Maps genutzt werden. Zum kompletten Beitrag »


Strategische lokale Suchmaschinenoptimierung: Recherche, Wettbewerbsanalyse & Tracking

Geschrieben am von

Wie gelangt man erfolgreich zu einer nachhaltigen Local SEO-Strategie?

Local SEO StrategieAuf SEO-Konferenzen und Workshops bei Kunden zum Thema lokale Suchmaschinenoptimierung werde ich regelmäßig die selbe Frage gefragt.

Diese kann jedoch im Detail stets aus unterschiedlicher Perspektive und mit immer wieder neuem Wortlaut gestellt werden und lautet dabei beispielsweise wie folgt:

  • Was ist denn nun wichtiger? Links oder “Local Citations”?
  • Was ist relevanter für ein gutes Ranking? Bewertungen auf Google+ Local oder auf Bewertungsportalen?
  • Was macht mehr Sinn? Eine zentrale Domain mit lokalen Standort-URLs oder individuelle Domains für jeden Standort?
  • Wieviele Links und Citations benötige ich um Wettbewerber XYZ im lokalen Ranking zu überholen?
  • Wie finde ich heraus, welche Branchen-Kategorien und Keywords für die Sichtbarkeit meines Unternehmens im Web relevant sind?

Im Grunde kann man jedoch behaupten, dass all diese Fragen die ewig wiederkehrende, grundsätzliche Frage darstellen: Zum kompletten Beitrag »


Facebook “Nearby” – Taugt die “In der Nähe” Funktion für die Lokale Suche?

Geschrieben am von

Facebook launcht neue Funktion “Nearby” für mobile App – Wie verhält sich dieses Feature im lokalen Suchkontext?

Facebook NearbyWie die Internetkapitäne berichten hat Facebook für die mobile App eine neue Funktion namnes “Nearby” bzw. “In der Nähe” veröffentlicht. Dieses Feature soll es Nutzern der Facebook App ermöglichen nunmehr nicht nur Check-Ins von Freunden zu Gesicht zu bekommen, sondern zielt darauf ab, als lokale Empfehlungsplattform zu fungieren.

Die Hintergründe zur Entwicklung der neuen “Nearby” Funktion fasst Sue Young vom Facebook Produktmarketing wie folgt zusammen:

“Local businesses have always relied on word-of-mouth recommendations to gain new customers and grow their sales. Whether they’re a new restaurant in the neighborhood, a favorite salon, or a trusted tailor, small businesses often depend on social endorsements to get discovered.” Zum kompletten Beitrag »


Wird Facebook zu einem lokalen Bewertungsportal?

Geschrieben am von

Facebook bietet Nutzern seit neuestem die Möglichkeit “Orte” zu bewerten

FacebookGanz schön was los zur Zeit auf dem Lokalen Suchmarkt… Erst gestern verkündete die US-Bewertungsplattform Yelp die Übernahme des europäischen Marktführer Qype und heute erfährt man bei Futurebiz, dass sich Facebook nun ebenfalls mit seinen “Ortsseiten” in die Riege der “großen” Bewertungsportale einreiht.

Genau wie bei allen anderen Bewertungsportalen, wie z.B. KennstDuEinen, steht Facebook Nutzern nun die Option zur Verfügung, “Orte” mit denen sich sich per “Gefällt mir” Angabe verknüpft haben, mit ein bis fünf Sternen zu bewerten. Scheinbar wird dabei kein Unterschied zwischen Seiten gemacht, die von den Unternehmen geclaimed wurden und solchen die von Nutzern erstellt worden sind. Zum kompletten Beitrag »


Google+ Local: “Worte sagen mehr als Zahlen”

Geschrieben am von

Google zeigt seit neuestem statt der 0 bis 30 ZAGAT Punkte nun eine deskriptive Skala bei Bewertungen auf Google+ Local an

Google+Es gibt mal wieder eine Kleinigkeit über Google+ Local zu berichten, wo es in letzter Zeit eigentlich vor allem unrühmliche Bugs zu vermelden gab. Es geht um die Darstellung der Nutzerbewertungen auf den Google+ Local Seiten. Google hatte hier bei der Umstellung von Google Places zu den neuen Google+ Local Seiten nämlich die Abkehr vom 5-Sterne System hin zu einem breiter gefächerten 30-Punkte System von ZAGAT eingeführt.

Dies hatte zur Folge, dass nun noch weniger Nutzer damit etwas anzufangen wussen und darüber hinaus auch weniger Bewertungen abgegeben wurden, was allerdings auch damit zu tun hat, dass man anders als noch bei Google Places jetzt bei Google Plus per Klarnamen authentifiziert sein muss, bevor man auf Google+ Local Bewertungen online stellen kann. Zum kompletten Beitrag »