KennstDuEinen Blog

Meine beliebtesten Blog-Artikel 2013

Geschrieben am von

Taxi Regenbogen

Frisch aus dem Urlaub zurück möchte ich heute – bevor ich mich mit den angestauten E-Mails befasse und ich mir konkrete Gedanken zum traditionellen Jahresausblick (2011, 2012, 2013) mache, den ich in den kommenden Tagen veröffentlichen will – ein kleines Blog-Résumé veröffentlichen. Als Zugabe (und weil’s so schön war…) sind die einzelnen Abschnitte mit ein paar fotografischen Eindrücken von meinem vergangenen Weihnachtsurlaub auf La Gomera ergänzt.

Folgende Fragen haben mich bei der Zusammenstellung am meisten interessiert: Welche Blog-Artikel wurden am häufigsten aufgerufen? Mit welchen Blog-Beiträgen wurde viel Resonanz im Social Web erzeugt? Welche Themen haben zu externen Verlinkungen in anderen Online-Medien geführt?

Selbstverständlich lässt sich der (für den Autor) individuelle Erfolg einzelner Blog-Artikel nicht immer nur mit den reinen Zahlen belegen – man denke an Artikel, die auch ohne viel Resonanz zu einer qualitativ hochwertigen Diskussion mit einigen wenigen interessierten Lesern geführt haben – nichtsdestotrotz liefern derlei Informationen einen prima Hinweis darauf, welche Art von Beiträgen für die Leser interessant sind, welche Themen im allgemeinen zu Resonanz in den sozialen Medien führen und welche Artikel für externe Erwähnungen in anderen Blogs und Online-Magazinen verantwortlich sind.

Top Blog-Artikel nach Besucherzahlen

Wassersicht

Mit den Besucherzahlen die über ein ganzes Jahr hinweg gewertet werden verhält sich das natürlich etwas fragwürdig. Im Grunde können auf solchen Listen die neueren Artikel, die gegen Jahresende erschienen sind, nur schwer auftauchen. Umso mehr hat es mich dann aber doch gefreut, dass hier auf Platz 4 mein unlängst erschienener „Illustrierter Local SEO Guide“ zu finden ist.

1.) Google+ Seite: rel=”Publisher” oder rel=”Author” zur Verknüpfung der Website verwenden?
2.) Optimierung des Firmen-Logos: Local SEO “unter dem Radar”
3.) Strategische lokale Suchmaschinenoptimierung: Recherche, Wettbewerbsanalyse & Tracking
4.) Illustrierter Guide: Die 20 wichtigsten Local SEO Ranking-Faktoren
5.) Lokales Online-Marketing 2013: Trends, Tendenzen & Prognosen
6.) 10 Punkte, die auf KMU-Websites noch vor SEO in Ordnung gebracht werden sollten
7.) Firmenlogo in der Google Suche dank “organization markup”
8.) Local SEO Rankingfaktoren 2013 [Moz Umfrage]
9.) Probleme mit Google+ Local: Was läuft aktuell alles schief?
10.) Tipps für SEO-Agenturen zur lokalen Kundengewinnung

Top Blog-Artikel nach Social Media Signalen

Nebelwald

Hohe Werte bei soziale Signalen korrelieren nicht zwangsläufig mit hohen Besucherzahlen über einen längeren Zeitraum. Dies liegt oftmals an dem expliziten News-Charakter, den einzelne Meldungen aufweisen, was wiederum zwar zunächst zu viel Resonanz im Social Web führt, sich aber nicht langfristig in den Besucherzahlen niederschlägt. Auf Platz 1 taucht hier beispielsweise der Artikel Endlich: Neue Google+ Local Einträge werden automatisch zu lokalen Google+ Unternehmensseiten auf, der in der Top 10 der besucherstärksten Artikel überhaupt nicht zu finden ist.

1.) Endlich: Neue Google+ Local Einträge werden automatisch zu lokalen Google+ Unternehmensseiten
2.) Google+ Seite: rel=”Publisher” oder rel=”Author” zur Verknüpfung der Website verwenden?
3.) Strategische lokale Suchmaschinenoptimierung: Recherche, Wettbewerbsanalyse & Tracking
4.) 10 Punkte, die auf KMU-Websites noch vor SEO in Ordnung gebracht werden sollten
5.) Lokales Online-Marketing 2013: Trends, Tendenzen & Prognosen
6.) Tipps für SEO-Agenturen zur lokalen Kundengewinnung
7.) Eye-Tracking Heatmaps: Wie suchen Smartphone Nutzer?
8.) Local SEO Rankingfaktoren 2013 [Moz Umfrage]
9.) Probleme mit Google+ Local: Was läuft aktuell alles schief?
10.) Google Map Maker: Endlich in Deutschland verfügbar!

Top Blog-Artikel nach externen Verlinkungen

Palme Gegenlicht

Hinsichtlich der Linkpopularität der einzelnen Blog-Beiträge bleibt zu sagen, dass ältere Beiträge selbstverständlich mehr Chancen hatten über das Jahr hinweg Links zu erhalten. Dennoch war ich teilweise überrascht, dass auch neuere Beiträge wie bspw. „Soziale Netzwerke in Deutschland: Reichweite, Privatsphäre & mobile Nutzung“ oder auch „Foursquare Ads: Neues Werbeformat für lokale Unternehmen und Dienstleister“ zu etlichen Verlinkungen geführt haben. Meine Erfahrung hinsichtlich der externen Verlinkung von Blogbeiträgen läuft ohnehin auf folgendes hinaus: Handeln die Themen der Blog-Beiträge von sozialen Netzwerken, so werden diese deutlich häufiger in allen möglichen Blogs referenziert, als reine SEO-Artikel… die Zielgruppe ist bei ersterem Themenkomplex schlicht deutlich größer.

1.) Lokales Online-Marketing 2013: Trends, Tendenzen & Prognosen
2.) Strategische lokale Suchmaschinenoptimierung: Recherche, Wettbewerbsanalyse & Tracking
3.) Illustrierter Guide für die Lokale Suchmaschinenoptimierung
4.) Endlich: Neue Google+ Local Einträge werden automatisch zu lokalen Google+ Unternehmensseiten
5.) Soziale Netzwerke in Deutschland: Reichweite, Privatsphäre & mobile Nutzung
6.) Foursquare Ads: Neues Werbeformat für lokale Unternehmen und Dienstleister
7.) Google Map Maker: Endlich in Deutschland verfügbar!
8.) Neues Profilbild für Google+ Local Seiten
9.) Bing integriert Hotel-Bewertungsportal Tripadvisor auf den Suchergebnissen
10.) Neues Layout für Google+ Local Einträge

Fazit

Ich bin mit der Entwicklung des KennstDuEinen Blogs nach wie vor recht zufrieden. Die Besucherzahlen stagnieren zwar im Vergleich zum Vorjahr etwas, aber das liegt auch daran, dass ich mit dem Blog im Grunde ein recht enges Keyword-Spektrum rund um Local SEO und lokales Online-Marketing abdecke.

Darüber hinaus wächst mein Team stetig und wir haben zusammen mit unserer IT-Abteilung hier in Berlin einen tollen, neuen Loft in Kreuzberg bezogen, was ebenfalls recht viel Zeit in Anspruch genommen hat. Außerdem stauen sich seit längerem auf meinen Schreibtisch zusehends die Projekte, was zwangsläufig dazu geführt hat, dass ich im Jahr 2013 bei weitem nicht so häufig bloggen konnte, wie in den Vorjahren.

Da die viele Arbeit – in wenigen Tagen gehen wir z.B. mit dem Relaunch von www.winlocal.de live – auch sicher nicht abreißen wird, werde ich voraussichtlich an meiner aktuellen Artikel-Frequenz kaum etwas ändern. Und so werden auch im Jahr 2014 hier im Blog in „unregelmäßiger Regelmäßigkeit“ weiterhin immer dann Artikel von mir erscheinen, wenn es etwas interessantes aus dem „Local SEO-Universum“ zu berichten gibt.

Falls es die Zeit jedoch zulässt, hoffe ich in diesem Jahr mal wieder etwas verstärkt konkrete Fallstudien sowie auch erstmalig – inhaltlich unterstützt durch unseren IT-Chef, den ich noch gesondert vorstellen werde – hilfreiche, hauptsächlich technische Tutorials für Entwickler zu veröffentlichen, die sich um Themen wie „PageSpeed“, „Rich Snippet Markup“ oder um den API-basierten „Google Analytics Query Builder“ drehen.

In diesem Sinne wünsche ich meinen treuen Lesern einen guten Start ins Neues Jahr und mir selbst viel Spaß beim bloggen 😉

Valle Gran Rey


10 Antworten zu “Meine beliebtesten Blog-Artikel 2013”

  1. Markus sagt:

    viele interessante Lesetipps, danke!
    Und die Kombination mit deinen Fotos find ich auch schön, am besten find ich die Gegenlichtaufnahme mit der Palme!
    ciao Markus

  2. Markus sagt:

    Das sieht zumindest wettertechnisch nach einem Top-Urlaub aus!

    Dann komm gut in Deutschland an + mach weiter so mit dem Blog. Ich lese Deine Beiträge immer total gerne…

  3. Gretus sagt:

    Hallo Sebastian,

    schöne Auflistung, von der Anzahl der Wörter warst Du wohl der Fleißigste SEO-Blogger in 2013. Natürlich auch von der Qualität her usw., nicht falsch verstehen…

    Grüße und weiterhin viel Spaß

    Gretus

  4. SEO Toni sagt:

    Also zuerst einmal vielen Dank für deine großartigen Artikel, die uns das ganze Jahr neue Einblicke verschaffen und von denen wir so manche Anregungen auch umgesetzt haben. Hier noch einmal ein Best-of zu posten erinnert daran, einige nochmals durchzulesen, bzw. einige, die man verabsäumt hat, noch nachzuholen. Dass Du uns zwischendurch mit diesen Bildern neidisch auf deinen tollen Urlaub machst, gibt mir den Ansporn das nächstes Jahr zu übertreffen 😉

    Lg, SEO Toni

    • Hallo SEO Toni,

      Na… neidisch machen möchte ich eigentlich niemanden mit den schönen Urlaubsbildern 😉
      Aber danke für die freundlichen Komplimente und viel Erfolg für 2014 wünsche ich Dir!

      Gruß,
      Sebastian

  5. André sagt:

    Die Urlaubsbilder sehen sehr schön aus, aber passen die denn auch zum Inhalt des Artikels?

    LG, André

Einen Kommentar schreiben