KennstDuEinen Blog

Neues Profilbild für Google+ Local Seiten

Google schraubt unter dem Radar bereits seit einer Weile am Layout und dem Aussehen der Google+ Local Einträge herum. So tauchte vor kurzem ein dreispaltiges Layout auf, bei dem die Bewertungen wieder etwas versteckt wurden. Problematisch ist in diesem Zusammenhang aber leider der Umstand, dass Nutzer nur noch schwerlich zu den Google+ Local Einträgen finden, sobald das entsprechende Unternehmen bereits eine Google-Bewertung gesammelt hat. Heute hat Google nun den Firmen-Einträgen auf Google+ Local ein neues Profilbild verpasst, dass nicht mehr mit dem riesigen, einen ganzen Bildschirm füllenden Banner daherkommt. Im aktuellen Beitrag wird die neue Optik kurz vorgestellt.

Geschrieben am von

Über Nacht hat Google mal wieder das Design der Google+ Local Einträge geändert. Mal abgesehen davon, dass es leider fragwürdig ist so eine Änderung umzusetzen, ohne eine einzige Meldung darüber zu verbreiten und die Unternehmen darauf vorzubereiten, sehen die neuen Seiten sehr gut aus. Das nervige, den ganzen Bildschirm füllende Banner, ist nun verschwunden. Vorbei sind die Zeiten, in denen man erst eine Weile nach unten scrollen musste, um den Inhalt der Seite das erste mal zu erblicken.

Das neue Profilbild gibt es für die klassischen Firmeneinträge auf Google+ Local, also für die ehemaligen Google Places Einträge. Außerdem haben auch die mit einem Firmen-Eintrag verknüpften, lokalen Google+ Seiten die selbe Optik verpasst bekommen. Beide Beispiele möchte ich heute kurz im Blog vorstellen.

Google+ Local Firmen-Eintrag mit neuem Profilbild

Google+ Local Firmen-Eintrag

Google+ Local Seite verknüpft mit Google+ Local Eintrag mit neuem Profilbild

Google+ Local Seite verknüpft mit Google+ Local Eintrag

Bonus: Neues Layout der Google+ Local Einträge

Neben einem neuen Profilbild ist auch das Layout der Google+ Local Seiten etwas modifiziert worden. Der Inhalt der Seite ist nun dynamisch auf zwei bis drei Spalten verteilt, die Zusammenfassung der Reviews ist etwas noch oben gerutscht und die Google-eigenen Reviews sind etwas nach unten gerutscht. Mehr dazu kann man in meinem Beitrag „Neues Layout für Google+ Local Einträge“ von vor ein paar Tagen nachschauen…


2 Antworten zu “Neues Profilbild für Google+ Local Seiten”

  1. […] Neues Profilbild für Google+ Local Seiten – Google schraubt seit einer Weile am Layout und dem Aussehen der Google+ Local Einträge herum. So tauchte vor kurzem ein dreispaltiges Layout auf, bei dem die Bewertungen etwas versteckt wurden. Weiter… […]

  2. […] Viele werden es bereits bemerkt haben: Google hat wieder am Layout geschraubt. Neben den Google+ Profilen wurden ebenfalls Änderungen um Google+ Local getroffen. Problematisch bei letzterem ist, dass User nur noch schwerlich zu den Local Einträgen gelangen, wie Winlocal gestern berichtete. Erstaunlich hierbei ist, dass diese Änderungen ohne Meldungen im Vorfeld vollzogen wurden. Weitere Informationen zu diesem Thema erhaltet ihr hier: Neues Profilbild für Google+ Local Seiten. […]

Einen Kommentar schreiben