KennstDuEinen Blog

Bestätigter VS. unbestätigter Google+ Local Eintrag VS. Google+ Unternehmensseite? WTF?!?

Geschrieben am von

Hilfreiche Infografik veranschaulicht den Unterschied zwischen unbestätiger Google+ Local Seite, einem bestätigten Google+ Local Eintrag und einer Google+ Unternehmensseite

WTF?!? Google Places Local Eintrag Seite und überhauptIn den vergangen Wochen musste ich sowohl hier im Blog, als auch in der Local SEO-Community auf Google+ immer und immer wieder interessierten Lesern und Community-Mitglieder den Unterschied zwischen einem unbestätigten Google+ Local Eintrag, einem bestätigten Google+ Local Eintrag und einer lokalen Google+ Unternehmesseite erläutern.

Google selbst hat damit ein terminologisches Chaos angerichtet, dass sich nur noch durch die unsägliche Doppelstruktur von Google Places Backend und dem parallel dazu laufenden Google+ Local Backend toppen lässt. Auch das Google Places-Hilfeforum quillt nicht nur mit Fragen von lokalen Unternehmen über sondern platzt auch noch aus allen Ecken und Nähten aufgrund die überlanger Threads, die einzig und allein auf folgendes hinauslaufen:

„Ich glaube wir haben uns nicht ganz verstanden. Meinst Du jetzt eine Google+ Unternehmensseite? Hast Du die als lokale Seiten angelegt? Oder meinst Du den Google+ Local Eintrag, der automatisch angelegt wurde. Hast Du den schon bestätigt? Weil… es gibt ja auch noch die bereits bestätigten Google+ Local Einträge…“ – „Und was ist mit Google Places?“

Um dieses Chaos – zumindest bezüglich der grundsätzlichsten Fragestellung welcher Seiten-Typ nun was überhaupt ist – zu beseitigen, hat Linda Buquet gestern eine ganz nette Infografik bei sich im Blog veröffentlicht, die Einsteigern bei der Beantwortung dieser Fragen erleichtert. Selbstverständlich werden damit keine Detailprobleme erläutert, doch zumindest was man so, um was es überhaupt geht und worüber man sich unterhält.

Infografik: Google+ Local Seiten – welche Typen gibt es?

Google+ Local Seiten Typen

Bildquelle: http://localsearchforum.catalystemarketing.com

Was meint ihr?
Hat Google hier Chaos angerichtet?
Wie könnte eine Lösung aussehen, die zu weniger Verwirrung führt?


2 Antworten zu “Bestätigter VS. unbestätigter Google+ Local Eintrag VS. Google+ Unternehmensseite? WTF?!?”

  1. OrAzAmBa sagt:

    Ja, vielen Dank für die Bereitstellung der Infografik.

    Ich musste in der letzten Woche das Google plus Profil, den Google Places Eintrag, den Google+ Local Eintrag und die Google+ Unternehmensseite wegen eines Relaunches ändern und bin kurz verzweifelt.

    Dann habe ich noch Umsetzungen aus Deinem tollen Beitrag gemacht: http://blog.kennstdueinen.de/2013/02/google-seite-relpublisher-oder-relauthor-zur-verknupfung-der-website-verwenden/.

    Und ich frage mich nun, wie das ein lokales Unternehmen, kleine Betriebe ohne Hilfe von außen schaffen sollen? Das geht doch gar nicht, oder?

    • Sebastian Socha sagt:

      Hallo OrAzAmBa,

      Danke für Dein nettes Feedback!

      Ich sehe das ganz ählich. Der Katalog an möglichen und teils auch wichtigen Maßnahmen, die umgesetzt werden sollten, wird immer größer.

      Wie KMU dies ohne Hilfe von außen eigenständig hinbekommen sollen entschließt sich meiner Kenntnis – mal ganz abgesehen davon, dass dafür auch schlicht keine Zeit vorhanden ist.

      Gruß,
      Sebastian

Einen Kommentar schreiben