KennstDuEinen Blog

Zavers: Digitales Coupon-Marketing mit Google

Geschrieben am von

Google steigt mit Zavers in die digitale Gutschein-Vermarktung ein

ZaversWie der offizielle „Retail Advertising Blog“ aus dem Hause Google berichtet, startet das Unternehmen aus Mountainview aktuell mit dem neuen Service Zavers durch.

Zavers soll es künftig lokalen Einzelhändlern, Filialketten aber auch Herstellern ermöglichen digitale Gutschein-Kampagenen zu erstellen, um so loyale Kunden mit relevanten Coupons weiter an sich zu binden.

Die hinter Zavers stehende Technologie, die u.a. über den Erwerb von Incentive Targeting durch Google im vergangenen November 2012 weiterentwickelt und verbessert wurde, könnte es Einzelhändlern und herstellenden Unternehmen ermöglichen, effizienteres Coupon-Marketing über das Web zu betreiben.

Zavers Ablauf

„With Zavers, shoppers find manufacturer discounts on their favorite retailer websites, and save the digital coupons to their accounts. Then they simply shop for those products and check out as usual. Redemption occurs in real time, with savings automatically deducted at checkout when shoppers provide their rewards cards or phone numbers—no scanning or sorting necessary. Manufacturers only pay when a product is moved off the shelf.“

Folgende Optionen und Optimierungsmöglichkeiten verspricht Google seinen Zaver-Kunden:

  • Belohnung der Kundenloyalität
  • Vereinfachte Coupon-Abrechnung
  • Zielgruppengerechte Aussteuerung der Gutscheine
  • Erhöhung der Transaktionsgeschwindigkeit an der Kasse
  • Mehr Sichtbarkeit im Verkaufsprozess
  • Verhinderung von Mißbrauch
  • Management von Zielgruppen
  • Einsaparung von Kosten und Aussteuerung von Kampagnenbudgets
  • Echtzeit-Daten zur Einlöse-Rate auf Kundenebene erfassen

Gutschein-Marketing mit Zavers – Fazit

Derzeit ist der Dienst Zavers nur auf die US beschränkt und es ist noch offen, ob auch dieser Service auch in Deutschland zum Einsatz kommen wird. Die Kombination aus digitalen Tracking- und Analyse-Modellen sowie die Anbindung an mobile Bezahlsysteme wie Google Wallet und ein reibungsloser Einlöseprozess an der Kasse dürfte für beide Seiten, sprich: Einzelhändler und Kunden gleichermaßen attraktiv sein.

Da außerdem auch Hersteller digitale Coupons mit Zavers zu Vermarktungszwecken in Umlauf bringen können, die wiederum von Einzelhändlern angeboten werden können, ist dieses neue Gutschein-Vermarktungstool sowohl für B2B- als auch für B2C-Unternehmen interessant.


Einen Kommentar schreiben