KennstDuEinen Blog

Archiv für Dezember 2012

Frohe Weihnachten, guten Rutsch & bis nächstes Jahr

Geschrieben am von

Der KennstDuEinen Blog verabschiedet sich in die Weihnachtspause

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Fast vier Jahre blogge ich hier schon. Wie die Zeit vergeht… Ich möchte mich daher zum Ende des Jahres bei allen Stammlesern, Followern auf Twitter, Google+, Facebook und anderswo für das Interesse an meinen Beiträgen sowie für das klasse Feedback, das ich von Euch immer wieder bekomme bedanken.

Dieses Jahr erspare ich mir einen Jahresrückblick, wie ich ihn in den letzten Jahren umfangreich zusammengetragen habe (vgl. Local SEO-Jahresrückblick 2010 und Jahresrückblick 2011 – Was war los im KennstDuEinen Blog?). Im Gegenzug wird es jedoch im neuen Jahr einen großen Ausblick auf 2013 kombiniert mit einem Rückblick auf 2012 geben (Vgl. Lokale Suche 2011 – Trends, Prognosen & Tendenzen sowie Lokale Suche 2012 – Vorhersagen, Trends & Prognosen).

Nach den Feiertagen und dem Jahreswechsel freuen sich die Synapsen vermutlich mal wieder was zu Tun zu bekommen, denn außer Verdauen und Schlafen war ja vermutlich bei den meisten nicht viel los 😉

winlocal seo weihnachtscomic 2012 Zum kompletten Beitrag »


Facebook „Nearby“ – Taugt die „In der Nähe“ Funktion für die Lokale Suche?

Geschrieben am von

Facebook launcht neue Funktion „Nearby“ für mobile App – Wie verhält sich dieses Feature im lokalen Suchkontext?

Facebook NearbyWie die Internetkapitäne berichten hat Facebook für die mobile App eine neue Funktion namnes „Nearby“ bzw. „In der Nähe“ veröffentlicht. Dieses Feature soll es Nutzern der Facebook App ermöglichen nunmehr nicht nur Check-Ins von Freunden zu Gesicht zu bekommen, sondern zielt darauf ab, als lokale Empfehlungsplattform zu fungieren.

Die Hintergründe zur Entwicklung der neuen „Nearby“ Funktion fasst Sue Young vom Facebook Produktmarketing wie folgt zusammen:

„Local businesses have always relied on word-of-mouth recommendations to gain new customers and grow their sales. Whether they’re a new restaurant in the neighborhood, a favorite salon, or a trusted tailor, small businesses often depend on social endorsements to get discovered.“ Zum kompletten Beitrag »


Google Maps vs. Apple Maps = 3:0

Geschrieben am von

Apple Maps versagt kläglich gegenüber Google Maps auf dem iPhone

Nachdem ich gestern dank dem Update auf die neue Google+ App für das iPhone gezwungen war auch das Betriebssystem auf iOS6 zu updaten, habe ich selbstverständlich als allererstes die neue Google Maps App für iOS6 im Appstore heruntergeladen.

Gesagt getan und ausprobiert… und das Ergebnis kann sich bei Google Maps wirklich sehen lassen. Um zu demonstrieren wie viel SCHLECHTER das Kartenmaterial und auch die Suchmaschine bei Apple Maps im Vergleich zu Google Maps ist, möchte ich heute einfach mal drei Beispiele zeigen, bei denen man nur noch mit dem Kopf schütteln kann.

Rechts im Bild sieht man die neue Google Maps App und links ist die Apple Maps App zu sehen.

Apple Maps Fail No.1 „Maler Frankfurt“

maler frankfurt apple maps vs. google maps
Zum kompletten Beitrag »


Google Maps nun doch für iOS6 für Apple iPhone am Start

Geschrieben am von

Google bringt neue Maps App für das iPhone Betriebssystem iOS6 heraus

Google Maps App für iOS6 am StartDer Aufschrei war zuletzt groß, als bei Einführung des neuen, mobilen Apple Betriebssystem iOS6 bekannt wurde, dass die äußerst beliebte Google Maps App nunmehr nicht mehr für das iPhone verfügbar sei. Anschließend wurde in der Web-Community eine Lawine aus Spott und Häme über die neu eingeführte Apple Maps App ausgeschüttet:

… zu schlecht und wenig aktuell seien die Kartendaten, vollkommen irrsinnig einige der offensichtlichen Fehler in der Satelliten-Ansicht und weniger detailliert die Brancheninformationen zu lokalen Unternehmen, als beim bisherigen Kartendienst Google Maps.

Apple hat mit der übereilten Produktpolitik auf ganzer Linie versagt und sich dafür auch in einem offenen Brief seinem CEO Tim Cook bei der Apple Community entschuldigt. Zum kompletten Beitrag »


Local SEO Community auf Google+

Geschrieben am von

Neu gegründete „Local SEO Community“ auf Google+ freut sich über zahlreiche Mitglieder…!

Local SEO CommunitySeit gestern bietet Google+ die Option gesonderte Communites zu gründen, in denen sich gleichgesinnte Nutzer über spezialisierte Themen unterhalten können.

Vergleichbar mit den wohl hinlänglich bekannten Facebook Gruppen, bieten das neue Feauture nun die Möglichkeit fokussiert mit interessierten Spezialisten über spannende Inhalte zu diskutieren.

Damit beschreitet Google einen Weg, den bereits viele Social Media Plattformen erfolgreich bestritten haben, denn vertikal organisierte Untergruppierungen sorgen in der Regel für mehr Interaktion, denn „man ist ja schließlich unter sich“.

Am Ende profitieren die Gruppenmitglieder ja vor allem von dem kollektiven Enthusiasmus für ein bestimmtes Themengebiet, denn wer bringt sich nicht gerne in Disukussionen ein, wenn man mit der eigenen Erfahrung weiterhelfen kann?

Umfangreiche weiterführende Informationen zu den Google+ Communites findet man übrigens hier. Zum kompletten Beitrag »


Google Knowledge Graph in der lokalen Suche

Geschrieben am von

Google führt Knowledge Graph in Deutschland ein & frischt damit die lokalen Suchergebnisse ein wenig auf

Google hat in den vergangenen Tagen den Google Knowledge Graph nun auch in Deutschland auf Google.de eingeführt. Im Zuge dessen bietet Google nunmehr ein Vielzahl neuer Suchoptionen, die die Recherche zu bestimmten Themen erleichtern.

Größtenteils läuft dies darauf hinaus, dass die gesuchten Informationen nun bereits direkt auf den Google Suchergebnissen – teils unterhalb des Suchschlitz, teils in der rechten Sidebar – für den Nutzer zu finden sind, was den Suchvorgang selbstverständlich beschleunigt und damit unter Umständen den Nutzer auch etwas zufriedener stellt, denn wer spart nicht gerne Zeit?

Wie der Google Knowledge Graph verwendet werden kann und welche interessanten Features die neue Suchfunktion ermöglicht, wird in dem folgenden Video zur Einführung in das neue Tool recht gut erläutert:

Video: Google Knowledge Graph


Zum kompletten Beitrag »


SEOMoz übernimmt Getlisted.org

Geschrieben am von

Tool-Anbieter SEOMoz erwirbt Local SEO-Tool Getlisted.org

seomoz getlistedWie David Mihm berichtet wurde sein Unternehmen Getlisted.org vom Toolanbieter SEOmoz übernommen. Damit reiht sich ein hervorragendes, allerdings zu 100% lediglich auf die US und Kanada ausgerichtetes Local SEO-Tool nun in das Arsenal der unterschiedlichen SEOMoz-Tools ein.

Getlisted.org habe ich bereits in dem Beitrag „Local SEO: Tools für die lokale Suchmaschinenoptimierung“ etwas näher beleuchtet. Im Kern handelt es sich um ein Tool, mit dem lokale Anbieter ihre Präsenz bei Google und den wichtigsten lokalen Branchen- und Bewertungsportalen auf Korrektheit und Vollständigkeit hin überprüfen können.

Wer ein Mal derartige Tätigkeiten in etwas größerem Umfang durchgeführt hat, der weiß wovon ich rede, wenn ich behaupte, dass dies ein schrecklich mühseliger und zeitintensiver Prozess ist. Diesen Prozess extrem zu verkürzen ermöglicht Getlisted.org auf einem eleganten Weg und zeigt so wenig web-affinen Nutzern, worauf es bei den Grundlagen im Rahmen der lokalen Suchmaschinenoptimierung ankommt.

Was in jedem Fall mit der Übernahme deutlich wird, ist die über die letzten Jahre immens gestiegene Relevanz von Local SEO im Kontext der Suchmaschinenoptimierung. Da die Optimierung für die lokale Suche jedoch im Kern bereits Multi-Channel Marketing darstellt – schließlich gilt es eine kanalübergreifende Vereinheitlichung auf Daten- & „Brand“-Perspektive zu gewährleisten – reiht sich dieser Ansatz in aktuelle SEO-Trends ein, die es ermöglichen sollen Web-Projekte ein klein wenig unabhängiger von Google zu machen. Zum kompletten Beitrag »