KennstDuEinen Blog

Google+ Local Eintrag mit lokaler Google+ Business Page verknüpfen

Geschrieben am von

Google bietet nun die Zusammenführung der lokalen Google+ Firmenseiten mit dem Google+ Local Firmeneintrag an

Auf diese Neuigkeiten haben viele lokale Betriebe und Dienstleister in den letzten Monaten gewartet und nun ist es endlich soweit: Es ist nun möglich, die ehemaligen Places Einträge, die unlängst in Google+ Local umbenannt wurden, mit den Business Pages für lokale Unternehmen auf Google+ zusammenzulegen. Dies geht aus einem aktuellen Eintrag im Google and Your Business Forum hervor, der von Jade Wang (Community Managering für Google+ Local) veröffentlicht wurde.

Damit hat nun endlich die Zeit des langen Wartens ein Ende und die unsägliche und unsinnige Doppel-Struktur zweier Seiten-Typen, die ein und denselben Zweck erfüllen hat sich nun auch erledigt. Künftig gibt es demnach nur noch ein Erscheinungsbild für lokale Unternehmen, egal ob der Nutzer auf Google Maps, auf Google+ Local direkt in Google+ oder in der lokalen Google Websuche nach einem lokalen Anbieter sucht.

Wie legt man die Google+ Firmenseite mit dem Google+ Local Eintrag zusammen?

Die Bedingung zur Zusammenlegung beider Seiten-Typen ist, das die Google+ Firmenseiten mit der Kategorie „Lokales Unternehmen“ angelegt wurde. Andernfalls besteht keine Möglichkeit diese mit dem Google+ Local Eintrag zusammenzulegen. Danach geht’s wie folgt los:

  • 1.) In einem ersten Schritt loggt man sich in Google+ ein und stellt sicher, dass alle Felder auf „Öffentlich“ einsehbar eingestellt sind.
  • 2.) Anschließend klickt man auf das „Unbestätigt“ Icon rechts neben der Firmenbezeichnung.
  • 3.) Nachdem man alle erforderlichen Felder veröffentlicht hat, erhält man nach einem Klick auf das „Unbestätigt“ Icon die Möglichkeit den Verifizierungsprozess einzuleiten
  • 4.) Zunächst erhält man eine Übersicht über diverse lokale Unternehmen, unter denen man dasjenige aussucht, dass die eigene Firme repräsentiert.
  • 5.) Anschließend wird man darüber informiert, dass Google eine Postkarte mit einem Pin an die im Google+ Local Eintrag festgehaltene Adresse schickt.
  • 6.) Nach einer Weile (max. 4-6 Wochen) erhält man einen Brief mit einem Goole Logo, der eine Postkarte mit dem Google-Pin enthält
  • 7.) Diese Pin gibt man in dieses Formular ein und damit ist die offizielle Bestätigung der Eigentümerschaft der Google+ Firmenseite abgeschlossen
  • 8.) Solange dieser Prozess nicht abgeschlossen ist, wird einem neben der Firmenbezeichnung angezeigt, dass der Verifizierungsprozess nocht nicht abgeschlossen ist und eine Überprüfung noch aussteht

Google+ Local Bestätigungs Pin
Google+ Local Bestätigungs Pin

Weitere Hilfe-Ressourcen:

Dass man nun auch noch die Lokale Google+ Firmenseiten erneut mit einer Postkarte bestätigen muss, wird natürlich für viel Ärger und Unverständnis sorgen, gerade wenn man bedenkt, was für ein Chaos bzgl. der Pin-Bestätigung bereits bei den Places Seiten geherrscht hat. Leider müssen lokale Unternehmer nun auch diese letzte Hürde nehmen, doch anschließend ist die Bahn frei für vollständig in Google+ intergrierte Google+ Local Seiten, bei denen man nun auch aktuelle Posts, Bilder und Videos zur Kundenkommunikation veröffentlichen kann…

Video: Google Plus Seite mit Google+ Local Eintrag verbinden


11 Antworten zu “Google+ Local Eintrag mit lokaler Google+ Business Page verknüpfen”

  1. plus-me.at GOOGLE | Google Locale und Seite zusammenlegen sagt:

    […] Google+ Local Eintrag mit lokaler Google+ Business Page verknüpfen | Kennstdueinen.de Blog Google bietet nun die Zusammenführung der lokalen Google+ Firmenseiten mit dem Google+ Local Firmeneintrag an Auf diese Neuigkeiten haben viele lokale […]

  2. […] Google+ Local Eintrag mit lokaler Google+ Business Page verknüpfen var szu=encodeURIComponent(location.href); var […]

  3. […] gibt es seit Anfang August die Möglichkeit eine Zusammenlegung zu beantragen (Anleitung dazu: Google+ Firmenseite mit Google+ Local zusammenlegen). Die Bedingung zur Zusammenlegung ist jedoch, dass die Google+ Page als Seitentyp der Kategorie […]

  4. sven sagt:

    Gibt es keinen bulkupload mit einer csv datei so wie bislang? Das ist im Einzelfall sehr unhandlich, alle Geschäftsstellen von Hand, bzw mit Postkarte zu verifizieren.

    • Hi Sven,

      Nein. Leider gibt es noch keine gesonderten Features für Filialketten o.ä. Google legt derzeit Wert darauf zunächst die volle Funktionalität für einzelne lokale Unternehmer zu gewährleisten bevor neue Features wie bspw. ein Google+ Bulk-Verification Tool auszurollen. Aber so etwas wird ganz sicher kommen!

      Gruß,
      Sebastian

  5. […] Comments Verknüpft eure Firmen-Google-Plus-Seite mit den passenden Firmen-Eintrag von Google-Maps:http://blog.kennstdueinen.de/2012/08/google-local-eintrag-mit-google-business-page-verknupfen/ Leider geht das ganze mal wieder “nur” via Postkarte #hach Pin ItShare on […]

  6. […] Wer die letzten Wochen offline war und gar nichts mitbekommen hat, dem (oder der) empfehle ich die stets sehr hilfreichen Wochenrückblicke im Seo-Book Blog. Ach, und zum Thema “Google Lokal / Place passt auch dieser aktuelle Blogpost von Sebastian: Google+ Local Eintrag mit lokaler Google+ Business Page verknüpfen. […]

  7. […] Local Eintrag mit usiness Page verknüpfen – Google bietet nun die Zusammenführung der lokalen Google+ Firmenseiten mit dem Google+ Local Firmeneintrag an. Auf diese Neuigkeiten haben viele lokale Betriebe in den letzten Monaten gewartet. Weiter… […]

  8. […] Möglichkeit der Zusammenlegung des Google+ Local Eintrags mit der Google+ Unternehmensseite (siehe Anleitung). Durch diesen Schritt erreicht man, dass es nur noch ein Erscheinungsbild für das jeweilige […]

  9. […] dem Google+-Local-Eintrag verknüpft werden. Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr im Blog von kennstdueinen.de. Die Verifizierung kann zu einem besseren Ranking […]

Einen Kommentar schreiben