KennstDuEinen Blog

Lokale Google+ Seiten erstellen und mehr… Die offizielle Google Hilfe & der Google+ Local Guide

Geschrieben am von

Google startet mit rund umerneuerter Hilfe-Sektion für die lokalen Google+ Seiten durch. Welche wichtigen Fragen lokaler Geschäftsinhaber oder Dienstleister werden in der offiziellen Google+ Local FAQ beantwortet? Wo findet man den kostenlosen Google+ Local Guide zum Download?

Google+ Local LogoDie neuen Google+ Local Seiten sind nun an Stelle der bisherigen Places Seiten online und es stellen sich deswegen für viele lokale Anbieter etliche Fragen, die das neue Google Produkt betreffen.

Um dem sich daraus ergebenden Ansturm an Fragen lokaler Unternehmer eine nützliche Anlaufstelle zu bieten, hat Google bereits den Hilfe-Bereich rund um Google+ Local auf Deutsch übersetzt.

Ich möchte daher heute die wichtigsten Fragen aus der offiziellen FAQ zu den lokalen Google+ Seiten aufgreifen und eine kompakte Link-Sammlung für lokale Unternehmer erstellen, denn der Hilfe-Bereich ist m.E. ein wenig unübersichtlich aufgebaut.

Google+ Local Hilfe und FAQ

Wichtige Fragen & Antworten rund um Google+ Local sowie weiterführende Links

Lokale Google+ Seiten erstellen & bearbeiten

Google+ Local Seiten bestätigen und über den Inhaber verfizieren

Lokale Google+ Seiten verwalten, auswerten und Bewertungen beantworten

Der Unterschied zwischen den Google Plus Seiten und den G+ Local Seiten

Verwaltung und Zugriffsrechte auf Google+ Local Seiten

Interaktion zwischen Google Plus Nutzern und Google+ Seiten

Firmen-Website mit der Google+ Seite verknüpfen

Google+ Local Guide zum kostenlosen Download

Darüber hinaus bin ich heute auf den Google+ Local Guide gestoßen, der von Philipp Steuer in den vergangenen Tagen veröffentlicht wurde.

In diesem PDF finden lokale Anbieter eine gute Übersicht über das neue Google Produkt Google+ Local sowie einen sinnvollen Ausblick, wohin sich die lokale Google Suche im Zusammenhang mit Google Plus entwickeln wird.

Den Google+ Local Guide kann man hier kostenlos herunterladen.


12 Antworten zu “Lokale Google+ Seiten erstellen und mehr… Die offizielle Google Hilfe & der Google+ Local Guide”

  1. […] lokale Unternehmen und eine gute Ergänzung zu der offiziellen Google Hilfe, die KennstDuEinen hier sehr übersichtlich zusammengestellt […]

  2. Akbulut sagt:

    Hallo…Tolle Infos…
    Hätte da trotzdem eine Frage…
    ich habe einen google+ account erstellt auf meinen Namen anschliessend dazu eine lokale Seite für mein Geschäft…aber wie wird die den bei google+ places verknüpft? den da existiert ja auch schon eine Firmenseite von mir…ich blicke da nicht ganz durch. Wird die neue Seite die ich in meinem google+ account erstellt habe von google als 1. Priorität angesehen???
    gruss akbulut

    • Hallo Akbulut,

      Das ist die große Frage, die derzeit alle interessiert :-)

      Es ist davon auszugehen, dass man die lokalen Google+ Unternehmensseiten schon bald mit den neuen Google+ Local Seiten (ehemals Places) zusammenlegen kann.

      In dem Beitrag „Google Plus Seiten mit G+ Local Firmenprofilen zusammenlegen“ habe ich außerdem auch schon über ein Tool berichtet, dass für kurze Zeit zur Verfügung stand. Mit diesem Formular konnte man die Zusammenführung beider Seiten-Typen beantragen.

      Dieses offizielle Google-Tool ist nun leider wieder abgeschaltet und Google wertet die ganze Aktion noch aus. Sobald das Tool endlich wieder allen Nutzern zur Verfügung steht, werde ich hier im Blog in jedem Fall aktuell darüber berichten!

      Ansonsten muss klar sein, dass Google derzeit die ehemaligen Places Seiten, also die neuen Google+ Local Seiten in der lokalen Suche beim Ranking berücksichtigt und nicht die Google+ Unternehmensseiten, auch wenn diese lokal ausgerichtet sind.

      Gruß,
      Sebastian

  3. Schon ein wenig chaotisch, was da gerade passiert. Das Fernziel (Social, Local und Search-Elemente zusammenlegen) ist sicherlich gut und auch für KMUs wünschenswert, aber bereits der Post von Akbulut zeigt doch, dass Google aktuell eine Menge Verwirrung stiftet.

    • Hallo Roland,

      Das ist sehr chaotisch, was da gerade abläuft.

      Merkwürdigerweise sind es zur Zeit vor allem die gut informierten pro-aktiven lokalen KMU, die durch die Uneinheitlichkeit und die wenig systematische Vorangehensweise von Google vor den Kopf gestoßen werden (siehe auch die Problematik von den Unternehmern, die bereits frühzeitig eine lokale Google+ Unternehmensseite erstellt haben und sich nun fragen, was das ganze soll, wenn es nun auch Google+ Local gibt).

      Gruß,
      Sebastian

  4. Akbulut sagt:

    und vorl allem finde ich auch ziemlich verwirrend…auf den Unternehmerseite (von mir erstellten) kann ich da den Quellcode kopieren (vorgegebene) und auch meine Webseite einfügen, was dazu bringen soll nochmals die Inhaberschaft zu bestätigen bzw die Verlinkung zu aktivieren…GOOOOOGLE komm zu dir erwache endlich und hilf uns armen LOKAL Unternehmer die es schwer haben dich zu verstehen!!!!!

  5. akbulut sagt:

    hu sebastian
    Nach deinen erfahrungen meinst du google wird googl+ unternehmens seinten überhaupt auf die oberste Stelle setzten und die aktuellen places einträge deaktivieren?

    • Hi Akbulut,

      Nein: Ich gehe davon aus, dass diese beiden Seiten-Typen mit Hilfe eines Formulars vom Inhaber der Seiten zusammengeführt werden können.

      An oberster Stelle werden dann diese neuen lokalen Google+ Seiten (ehemals Places) ranken, aber man hat als Unternehmer die Möglichkeit News zu posten, ein Hangout zu veranstalten und alles andere auch, was bereits auf Google+ möglich ist.

      Gruß,
      Sebastian

  6. […] für lokale Unternehmen und eine gute Ergänzung zu der offiziellen Google Hilfe, die KennstDuEinen hier sehr übersichtlich zusammengestellt […]

  7. WOW – das nenne ich einmal einen übersichtlichen guten Hilfebeitrag zu Google+ Ich selbst nutze Google+ sehr gerne und bin unverändert gespannt, wie sich der Internetriese noch entwickeln wird. Gerade auch im Hinblick auf das offizielle Hilfeforum stelle ich immer wieder fest, dass oftmals der User alleine gelassen wird, schade. Denn ganz gleich ob Google+ Seiten oder G+ Local, hierbei handelt es sich ja meist um Firmen.

    Viele Grüße
    Thomas

    • Hallo Thomas,

      Danke für das freundliche Feedback!
      Tja… das offizielle Google+ Local Hilfe-Forum ist leider oftmals nur dafür da, dass Unternehmen ihre Verzweiflung zum Ausdruck bringen können. Teilweise helfen einem die Google-Hilfe Forenmitglieder wenigstens ein wenig weiter. Aber grundsätzlich ist es schon traurig, dass Google den Support bei Google+ Local (Google Places) so dermaßen mißachtet…

      Gruß,
      Sebastian

  8. bernd Huth sagt:

    Interessanter Beitrag. Habe davon noch nichts mitbekommen. Google hat Glück, dass sie keine Hotline zur Beratung hat. Die würde zusammenbrechen…

Einen Kommentar schreiben