KennstDuEinen Blog

Google Offers und Indoor Walking Directions für Google Maps

Geschrieben am von

Google startet lokale Deals und Wegbeschreibungen für Innenräume auf Google Maps 6.7 für Android

Google MapsMit dem Start von Google Maps 6.7 für Android Smartphones startet Google mit zwei neuen Features durch. Zum einen werden nun Nutzern in den US sogenannte „Google Offers“ für lokale Anbieter in der Nähe angezeigt.

Zum anderen bietet diese Google Maps Version nun auch ein „Indoor“-Navigation an, die man nun in Japan und in den US nutzen kann, um durch Einkaufszentren und sog. „Malls“ zu navigieren.

„Google Offers“ – Lokale Deals für Google Maps Android 6.7

Lokale Deals, die einem zusagen, können entweder direkt am Smartphone per „Use now“ eingelöst werden. Außerdem besteht die Möglichkeit attraktive Angebote mit der Funktion „Save for later“ für einen späteren Zeitpunkt zu speichern.

„Google Offers“ für Unternehmen – So profitieren lokale Anbieter

Folgende Kategorien dürfen derzeit NICHT an „Google Offers“ teilnehmen:
Link zur Übersicht der nicht gestatteten Kategorien

Google Offers Eingabemaske:

Google Offers Eingabemaske

Folgende Sonderangebote kann man auf Google Offers erstellen:

  • Prozentuale Rabatte
  • „Beim Einkauf Geld-zurück“
  • Kostenlose Angebote unter bestimmten Konditionen

Voraussetzungen zur Teilnahme an Google Offers:

„Google Indoor Walking Directions“ – Wegbeschreibungen für Innenräume in Google Maps Android 6.7

Neben Google Offers baut Google auch die Kartennavigation für Innenräume auf Google Maps weiter aus. Hier schließt sich nun auch die Lücke zwischen Nutzer, Umgebung und lokaler Deal-Werbung. In Kombination mit Google Business Photos, sprich: hochwertigen Fotografien von Innenräumen lokaler Betriebe, Restaurants und anderer Anbieter, wird mittlerweile ein immer umfassenderer Katalog an interessanten Marketing-Maßnahmen explizit für lokale KMU von Google angeboten.

All diesen Angeboten ist vor allem eines gemein:
Sie drehen sich um den lokalen, mobilen und sozialen Verbraucher, der sein Alltagsleben ganz selbstverständlich mit dem Smartphone regelt. Wie das in der Praxis bereits jetzt aussieht visualisiert die Grafik „Schöne neue Online-Welt„, die wir jüngst extra für lokale KMU zur Orientierung erstellt haben.

Weitere aktuelle Überlegungen rund um Google Places & Google Offers findet man unter:
Google Places Rolls Out New Offers Program and Interface
Google Makes Major Changes to Places Offers


6 Antworten zu “Google Offers und Indoor Walking Directions für Google Maps”

  1. akbulut sagt:

    Warum wird dies den nicht in Deutschland angeboten bzw wird es den sowas überhaupt in Deutschland mal geben „google offers“?
    Es ist nämlich eine echt tolle Funktion. Es wäre bestimmt lohnenswert

    • Hallo akbulut,

      Man kann davon ausgehen, dass es „Google Offers“ sicher auch bald in Deutschland geben wird. Wie üblich testet Google zunächst die neuen Produkte in den US und rollt diese anschließend weltweit aus, wenn in den einzelnen Ländern die rechtlichen Bedingungen ausgelotet wurden.

      Gruß,
      Sebastian

  2. akbulut sagt:

    Also d.h. warten und mit viel geduld!danke sebastian!

  3. Jan sagt:

    Mit einem kleinen Trick konnte ich Google Offers mehrere Jahre auch in Deutschland nutzen. Leider löscht seit ca. einem Monat Google alle Offers welche nicht aus den USA sind!

  4. Jenny sagt:

    Im dem Segment der Indoor Positionsbestimmung gibt es bereits seit etlichen Jahren Anbieter wie infsoft (www.infsoft.de), die Lösungen für Flughäfen, Shopping Center, Industrieareale, Messen etc. anbieten. Die Technologie basiert hier auf WiFi, BLE (Beacons) und den Smartphonesensoren.

Einen Kommentar schreiben