KennstDuEinen Blog

Google.de zeigt Google Plus Unternehmensseiten in der Sidebar an

Geschrieben am von

Bei Brandsuchanfragen werden nun auch auf Google.de Unternehmensseiten von Google Plus in der Sidebar angezeigt

Google Plus Integration von t3n in der Sidebar der SERPsIch bin gerade mit meinem Team über ein paar Google Suchergebnisseiten gestolpert, die für Brand-Suchanfragen ausgeliefert werden.

Das besondere an diesen Suchergebnissen ist, dass auf diesen – wie bereits seit einer Weile auf Google.com in den US – nun bei Suchanfragen nach bestimmten Marken, Firmen oder lokalen Unternehmen in der rechten Sidebar die Google Plus Unternehmensseite inkl. der letzten beiden Beiträge angezeigt wird.

Google Plus Unternehmensseiten auf den Suchergebnisseiten von Google.de

Um zu zeigen, wie das die Intergration der Google Plus Unternehmensseiten in den SERPs aussieht, hier mal ein paar Beispiele. Sämtliche Tests wurden auf von mir auf Google.de mit Google Chrome im Inkognito Modus durchgeführt.

Wenn man auf die verkleinerten Abbildungen klickt, dann gelangt man zur Originalgröße der Suchergebnisseiten, falls man diese im Browser nicht rekonstruieren kann.

Suche nach „SIXT“ auf Google.de
Google Plus Integration in Sidebar bei SIXT
Zum Vergrößern bitte HIER oder auf die Abbildung klicken

Das besondere an der Intergration der Google Plus Unternehmensseite von SIXT ist hier, dass aufgrund meiner automatischen Lokalisierung durch Google noch über der Google Plus Integration eine große Karte angezeigt wird, die auf die lokalen Google Places Seiten des Unternehmens hinweisen. Darunter findet man schließlich die Google Plus Unternehmensseite von SIXT inklusive der letzten beiden Beiträge.

Suche nach „Spiegel“ auf Google.de
Google Plus Integration in Sidebar bei SPIEGEL
Zum Vergrößern bitte HIER oder auf die Abbildung klicken

Bei der Suche nach dem Keyword „Spiegel“ hingegen vermutet Google die Suche nach dem bekannten Nachrichtenmagazin. Aus diesem Grund wird selbstverständlich auch keine Karte eingeblendet, so daß die Google Plus Integration zuoberst in der Sidebar auftaucht. AdWords sind mir in diesem Zusammenhang übrigens nicht ins Auge gefallen.

Oder habt ihr das auf Google.de vielleicht schon früher mal bemerkt?


13 Antworten zu “Google.de zeigt Google Plus Unternehmensseiten in der Sidebar an”

  1. Gretus sagt:

    Hallo,

    schon seit einigen Wochen so…

    Grüße

    Gretus

    • Hi Gretus,

      Danke für den Hinweis… ist mir bisher nicht ein einziges Mal untergekommen, was mich sehr verwundert! Vielleicht warst Du auch nur Teil einer Testgruppe?

      Gruß,
      Sebastian

  2. […] hat nun Sebastian Socha einen Blogpost im KennstduEinen Blog nachgeschoben, der zu einer kleinen Diskussion führte und mich zu einem Schnelltest bewegt […]

  3. Mirco sagt:

    Für alle die nicht auf Google+ sind, hier nochmal mein Kommentar 😀

    Bei generischen Begriffen finde ich das viel interessanter (siehe http://dl.dropbox.com/u/4703453/Wetter-Google%2B.jpg).

    Bei diesen Begriffen wie „Wetter“ finde ich es viel spannender, da Google dort ja eine Entscheidung getroffen hat, welche Seite am besten (Mehrwert) dafür geeignet ist.

    Gruß

    Mirco

  4. Suchergebnisse zu Google+ werden immer wieder ander angezeigt | Google+ Marketing Buch sagt:

    […] welche im Zusammenhang mit Google+ stehen. Durch einen Blogbeitrag von Sebastian Socha bei KennstDuEinen.de haben wir uns die Sucheergebnisse auch noch einmal angeschaut und verglichen. Letzte Woche noch […]

  5. […] Google.de zeigt Google Plus Unternehmensseiten in der Sidebar an var szu=encodeURIComponent(location.href); var […]

  6. Andreas sagt:

    Hat wer Tipps für mich wie ich es auch schaffe, dass meine Seite so einen Eintrag bekommt? Ist ein Google-Places Eintrag von Vorteil? (auch wenn es nur meine Private Adresse wäre) oder ist es hier wie mit den Sitelinks? Einfach warten und Tee trinken?

    • Hallo Andreas,

      diese Seiten werden als Firmen-Profile über Google Plus angelegt und haben zunächst nichts mit Google Places zu tun. Sie können aber mit als lokales Unternehmen gekennzeichnet werden, wodurch diese ganz neuen Google Plus Local Seiten (Vgl. LINK) automatisch generiert werden und die andeuten, wie Google Places in G+ aufgehen wird…

      Gruß,
      Sebastian

  7. antonio sagt:

    Hallo, das ist bei uns auch heute der fall, nach der suche nach „comer See “ wird unsere Seite so angezeigt, mit der google map. Gestern zeigte die miniaturansicht noch die standard webseite. Ich frage mich nur ob es eine nachteil oder vorteil ist, wobei wenn so eine anzeige erscheint vielleicht wird es von die personen als „Vertraute“ wahrgenommen..

  8. Johannes sagt:

    Wisst Ihr was ich tun muss, damit meine Firmen-GPlus Seite wenn ich meinen Firmenname Google rechts angezeigt wird?

    • Hallo Johannes,

      das hängt einerseits mit der Aktivtiät zusammen (regelmäßig Neues posten) sowie mit der Zahl der Follower der G+ Seite. Eine klare Grenze ist jedoch bislang nicht erkennbar, denn ich habe auch schon Seiten in der rechten Spalte auftauchen sehen, die nur 252 Follower haben (z.B. SIXT Deutschland).

      Gruß,
      Sebastian

  9. […] in den deutschen Suchergebnissen zeigt Google die Google-Plus-Unternehmensseiten jetzt gesondert. Diese erscheinen mitsamt Beschreibung, neuesten Einträgen und Circle-Angaben bei […]

Einen Kommentar schreiben