KennstDuEinen Blog

Studie: Usability ist bei lokalem Marketing der Schlüssel zum Erfolg

Geschrieben am von

Nutzerfreundlichkeit und Bedienbarkeit der Websites lokaler Unternehmen sind der Königsweg zur Neukundengewinnung im Internet

Usability- und Conversion-Optimierung für den Lokalen SuchmarktMyles Anderson, der Geschäftsführer des lokalen Vermarktungsunternehmen BrightLocal hat auf Searchengineland einen interessanten Artikel veröffentlicht, in dem sich dieser mit dem Themengebiet “Nutzerfreundlichkeit lokaler Firmen-Websites & Conversion Optimierung” befasst.

Herausgekommen ist bei dieser Konsumentenbefragung eine interessante Zusammenstellung an Vorstellungen und Erwartungshalten der Verbraucher, wenn es darum geht, auf dem lokalen Suchmarkt einen passenden lokalen Anbieter im Web zu finden.

Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit & Konversion-Optimierung für Websites von lokalen Betrieben & Dienstleistern

Angesichts der Tatsache, dass sich aus der Perspektive der lokalen Unternehmen alles darum dreht, möglichst weit oben die Google Suchergebnisse anzuführen, wundert es mich persönlich doch sehr, dass diese Erwartungshaltung, bzw. Zielsetzung sich bei einer Vielzahl an Firmen-Websites lokaler Betriebe nicht auf der Firmen-Website wiederspiegelt.

So gelangt man z.T. auf Websites ohne Angabe einer auffälligen Telefonnummer, auf Flash-basierte Design-Spielereien, die vom Weg zu den relevanten Informationen ablenken, auf unübersichtliche, veraltete Homepages mit kleiner Schrift und vollkommen uninteressantem, veralteten Inhalten und viele mehr…

Diese Aufzählung an negativen Kritikpunkten hier nun ewig fortzusetzen ist müßig und wurde von mir auch bereits in dem Artikel “Lokale Suchmaschinenoptimierung: Was bei Local SEO vermeiden?” weiterführend behandelt, in dem man etliche Stolperfallen und Hindernisse findet, die es zu umschiffen gilt, wenn man keine unnötigen Fehler aus Local SEO Perspektive machen möchte…

Schönes Beispiel für eine sinnvoll gestaltete Startseite eines Schreiners aus München
Gut gemachte Startseite eines Münchener Schreiners
Link zur Website

Doch auch hier fehlt auf der Startseite beispielsweise eine vollständige Adress- und Kontaktangabe, die vom Crawler ausgelesen werden kann, denn die sinnvollerweise in der Grafik ersichtlichen Kontaktinformationen sind leider als Grafik ohne Alt-Tag hinterlegt. Besser noch man baut diese wichtigen Informationen gleich seitenübergreifend in den Footer der kompletten Website ein…

Ergänzende Tipps rund um die Lokale Suchmaschinenoptimierung findet man außerdem in den folgenden Artikeln:

Auffällig ist in jedem Fall, dass es gerade die Websites lokaler Betriebe und Dienstleister sind, die einen immensen Mangel an Nutzerfreundlichkeit und Usabilty aufweisen, weshalb es Sinn macht, sich die nun folgenden Statistiken genauer anzuschauen, damit einem klar wird, was die Nutzer und damit potenziellen Kunden, für eine Erwartungshaltung an den Tag legen, wenn sie im Web unterwegs sind, um einen passenden lokalen Anbieter zu finden.

Kurz zur Methodik der Studie: Es wurden repräsentativ 1.790 US-Bürger befragt, von denen 1.212 an der Untersuchung teilgenommen haben.

Welche der folgenden Aussagen reflektiert am besten ihre Einstellung gegenüber lokalen Firmen-Websites?

Welche der folgenden Aussagen reflektiert am besten ihre Einstellung gegenüber lokalen Firmen-Websites?

Als lokales Unternehmen überhaupt eine Website zu pflegen ist bereits eine sinnvolle Zielsetzung, denn 26% der Verbaucher geben an, dass diese sehr viel eher einen Anbieter kontaktieren, wenn dieser eine eigene Firmen-Homepage betreibt.

Wenn diese jedoch auch noch aufgeräumt, übersichtlich und dazu noch professionell wirkt, dann meinen 28% der Nutzer, dass dies mehr zur Glaubwürdigkeit des Betriebs beitragen kann. Ganze 9% heben dabei hervor, dass sie sich von einer unprofessionellen Website derart abgeschreckt fühlen, so daß keine Kontaktaufnahme mit dem betreffenden Anbieter erfolgt!

Welche Information ist die WICHTIGSTE auf der Website eines lokalen Unternehmens?

Welche Information ist die WICHTIGSTE auf der Website eines lokalen Unternehmens?

Die befragten Verbraucher konnten bei dieser Fragestellung drei Antworten auswählen, wobei herauskam, dass lokal Suchende drei grundlegende Informationen von Firmen-Websites lokaler Anbieter erwarten: Was wird angeboten? Was kostet mich das? Wie kann ich mit dem Unternehmen Kontakt aufnehmen?

Idealerweise werden die Anworten auf diese Frage auffällig, übersichtlich und dazu noch suchmaschinenfreundlich in die Website integriert, damit der Nutzer diese auf einen Blick rasch erkennen und zum Telefonhörer greifen kann, denn das Telefon ist bei der Neukundengewinnung im Internet der führende Kontaktkanal.

Welcher der folgenden Aspekte ermutigt am ehesten zur Kontaktaufnahme eines lokalen Anbieters?

Welcher der folgenden Aspekte ermutigt am ehesten zur Kontaktaufnahme eines lokalen Anbieters?

Ganze 28% der potenziellen Kunden geben an, dass herausragende sowie spezielle, günstige Angebote einen bei der Internet-Recherche am ehesten dazu motivieren, einen lokalen Betrieb oder Dienstleister zu kontaktieren. Werden dazu auch noch die Preise transparent und übersichtlich dargestellt, so quittieren dies 15% der Verbraucher mit einer Kontaktaufnahme.

An dritter Stelle stehen mit 13% Referenzen und Bewertungen bisheriger, zufriedener Kunden, gefolgt von auffälligen Kontakt- und Adressinformationen, die von 7% der Nutzer erwartet werden. Verhältnismäßig unwichtig erscheint die Abbildung des Firmeninhabers, was nur von 3% aller Befragten als wichtigen Aspekt angegeben wird.

Welcher der folgenden Aspekte trägt am ehesten dazu bei einen lokalen Anbieter NICHT zu kontaktieren, oder zu beauftragen?

Welcher der folgenden Aspekte trägt am ehesten dazu bei einen lokalen Anbieter NICHT zu kontaktieren, oder zu beauftragen?

Kommen wir abschließend nun zu dem wichtigsten Punkt: Ein lokaler Betrieb oder Dienstleister lebt in den meisten Fällen von der Laufkundschaft. Nicht anders verhält sich dies mit Interessenten, die über das Internet erreicht wurde. Am Ende wollen auch diese in das Ladengeschäft, in die Werkstatt oder in den Salon vor Ort. Damit das klappt benötigen die Nutzer Adress- und Kontaktinformationen auf der Firmenwebsite.

Laut der vorliegenden Studie geben ganze 40% der Nutzer an, dass eine fehlende Adress- und Kontakangabe auf der Website dazu beiträgt, sich von diesem lokalen Anbieter wieder abzuwenden und diesen NICHT zu kontaktieren. Immerhin 22% beschweren sich über zu langsame Websites, denn lange Ladezeiträume sind einer der Hauptgründe für den Absprung der Nutzer.

Fast genau so viele Verbraucher – ganze 21% – fühlen sich von häßlichen und verwirrenden Firmen-Websites derart abgestoßen, dass sie einen lokalen Betrieb der Dienstleister eher NICHT kontaktieren würden. In eine ähnliche Kategorie – nämlich das ästhetische Befinden betreffend – fallen auch diejenigen 10% der Befragten, die eine veraltet wirkende Website als K.O.-Kriterium zur Beauftragung eines Anbieters bezeichnen sowie diejenigen 7% die fehlende visuelle Signale, allem voran unattraktive Abbildungen und Fotografien als Kritikpunkt bei lokalen Firmen-Websites hervorheben.

Hier findet man übrigens noch die anderen hier im Blog besprochen Studien von BrightLocal, die allesamt sehr informativ sind, weshalb ich diese gerne meinen Lesern ans Herz legen möchte:

8 Fragestellungen zur Optimerung einer Firmenwebsite für die Lokale Suche

Abschließend als kleines Fazit hier noch eine Aufstellung an acht Fragen, die man sich als lokaler Unternehmer stellen sollte, wenn man Erfolg mit der eigenen Firmen-Website haben möchte:

  • 1.) Befinden sich Adress- und Kontakangaben auf der Website?
  • 2.) Findet man die Kontaktangaben, insbesondere die Rufnummer, im oberen Teil der Website und ist diese auffällig gestaltet?
  • 3.) Kann man auf der Website eine umfassende Aufstellung sämtlicher Dienstleistungen/ Produkte finden, die angeboten werden, bzw. sind diese auf der Startseite auffällig verlinkt?
  • 4.) Hat man die Möglichkeit über die Website ein spezielles Sonderangebot für Internetnutzer abzurufen?
  • 5.) Wurde die Website in den letzten 7 Tagen aktualisiert?
  • 6.) Gibt es einen “News”-Bereich oder einen Blog mit aktuellen Artikeln auf der Website?
  • 7.) Sieht die eigene Website besser, oder schlechter aus, als diejenigen der Wettbewerber – ehrlich sein!
  • 8.) Findet man auf der Website mindestens eine Kundenreferenz oder -Bewertung auf jeder einzelnen Unterseite?

Kann man alle hier geäußerten 8 Fragen mit einem klaren JA! beantworten, dann kann man nur gratulieren und viel Erfolg bei der Gewinnung neuer Kunden über das Internet wünschen…

SEO Tipps mit speziellen Fokus auf Google Places:


2 Antworten zu “Studie: Usability ist bei lokalem Marketing der Schlüssel zum Erfolg”

  1. Studie: Usability ist bei lokalem Marketing ein Erfolgsgarant…

    Die besten Suchmaschinen-Rankings nützen lokalen Unternehmen wenig, wenn die eigene Firmen-Webseite nicht benutzerfreundlich aufgebaut ist. Eine neu veröffentlichte Studie beweist, dass Nutzern die schnelle Zugänglichkeit zu den relevanten Produkt- und…

  2. [...] Praxisserie Regionale Suchmaschinenoptimierung>> Artikel Nutzerfreundlichkeit und Bedienbarkeit von Websites lokaler Unternehmen auf blog.kennstduein… [...]

Einen Kommentar schreiben