KennstDuEinen Blog

Urlaub… mach mal Urlaub…

Geschrieben am von

Drei Wochen Blogpause zwecks Urlaub in der Ferne

Um es kurz zu machen: Ich fahre diesen Sonntag für einige Wochen in den Urlaub. Es geht genau wie letztes Jahr wieder nach Thailand auf dieselbe ziemlich abgelegene und deswegen auch einsame Insel, auf der es Strom nur zwischen 18-22 Uhr vom Generator gibt…

Beach auf meiner Trauminsel in Thailand

… ebenso wenig gibt es dort Autos, da keine breiten Betonstraßen vorhanden sind, nur ein paar Mopeds, keine Bars mit lauten Feiergästen und Saufgelagen, kein übervölkerter Beach mit Strandbuden und Handtüchern… nur kilometerweit feinster, weißer Sandstrand und meine Bambushütte, der Dschungel im Hintergrund und vor mir das türkisfarbene Meer in dem ich mich täglich mehrere Stunden zum Schnorcheln aufhalten werde.

Thailand ein weiterer einsamer Beach auf der gleichen Insel

Aus diesem Grund werden in dieser Zeit hier im Blog auch keine neuen Artikel über die Lokale Suchmaschinenoptmierung oder Google Places erscheinen.

Der Twitter-Account, die Facebook-Fanpage und das Google Plus Profil werden dennoch von meinen Kollegen vom WinLocal Blog weiterhin gepflegt, damit niemand der uns folgt, weil er stets an aktuellen Informationen rund um die Lokale Suche interessiert ist, enttäuscht sein muss.

Wer uns auf Google Plus „einkreist“, „Follower“ auf Twitter ist oder unsere Facebook Seite „liked“, der bleibt übrigens nicht nur während meiner Abwesenheit zum Thema Local SEO auf dem Laufenden, sondern auch über das ganze Jahr hinweg – und da wir auf den drei Social Media Profilen noch nicht mal immer das gleiche posten, macht es sogar Sinn uns überall zu folgen 😉

Bis dahin wünsche ich meinen Lesern alles Gute und ich freue mich auch schon auf die Zeit nach meinen wohl verdienten freien Tagen, wenn es wieder mit der Arbeit losgeht, doch bis dahin heißt es erst mal ganz entspannt: „Urlaub… mach mal Urlaub…“

Bildquellen: Eigene Fotos


17 Antworten zu “Urlaub… mach mal Urlaub…”

  1. eric sagt:

    Hach!

    Viel Spaß und perfekte Erholung!!!!

  2. Natascha sagt:

    Sehr geil!! Bin total neidisch 😉
    Dir ganz viel Spass!

  3. Alexander Rosenthal sagt:

    Na dann gute Entspannung, ich hoffe dann darauf, dass hier das Wetter wenigsten ein wenig nachzieht.

  4. Jens sagt:

    Wie ist der Name der „einsamen“ Insel?
    So einen Urlaub ohne Zugang zum Netz ist bei mir auch überfällig.

    Gruß
    Jens

  5. Olaf sagt:

    Ich bin mir fast sicher wo Du bist! Hat die Insel einen kleinen Tempel, eine einzige Betonplatten Straße ins Inselinnere und ne Tsunami Bar?

    • Das mit dem kleinen Tempel (z.T. auf dem Wasser) stimmt… die einzige Betonplatten-Straße ins Inselinnere gibt es auch, nur die Tsunami Bar habe ich noch nicht gefunden, aber ich mache mich schlau 😉

  6. Mathuseo sagt:

    Bei dem Sauwetter hier kann man nur sagen: Da machst du alles richtig! Auch wenn wir die guten Artikel zum Thema local SEO vermissen werden! 😉 Gute Erholung & viel Spaß!! Bring uns die Sonne und den Frühling mit..

  7. Valentina sagt:

    hast du nichts über hahaped gehört? Eilig, im Laufschritt auf Hahaped!

  8. Olaf sagt:

    Hey Sebastian, nun bin ich mir sicher das wir das gleiche phänomenal ruhige Urlaubsziel teilen…endgeile Ruhe!

  9. Christian sagt:

    Schön, dass es Dich immer noch in die Ferne zieht. Hoffe Du konntest Dich gut erholen!

  10. Genau das Richtige in dieser modernen Welt. Fernab des Internets einfach mal abschalten und die Ruhe genießen. Das ist absolut empfehlenswert. Übrigens sehr schicke Bilder. Sind von der Insel? Einfach paradiesisch!

    • Hallo,

      Jo… die Bilder habe ich im Vorjahr aufgenommen :-)

      Sieht aber jetzt alles immer noch genauso aus…
      … dort mahlen die Mühlen der Zeit deutlich langsamer!

      Gruß,
      Sebastian

  11. Sinan sagt:

    allein die Bilder … herrlich :)

Einen Kommentar schreiben