KennstDuEinen Blog

Von OnLine zu OffLine – Der Foursquare “Save” Button und mehr…

Geschrieben am von

Foursquare führt “Save” & “Follow” Buttons sowie neue Analyse-Tools ein

FoursquareDie Social Media Plattform Foursquare ist hierzulande zwar noch lange nicht so weit verbreitet wie andere Social Networks, unter den location based services nimmt dieser “Check-In” Dienst jedoch eine Vorreiterrolle in Sachen Nutzerzahlen und Verbreitungsgrad ein.

Grund genug sich mal wieder mit Foursquare zu befassen, denn die Plattform hat unlängst ein paar neue Features an den Start gebracht, die dazu beitragen könnten, die Schranke zwischen OffLine und OnLine noch weiter verschwimmen zu lassen.

Dabei handelt es sich zum einen um den “Save to Foursquare” Button, einen “Follow” Button für Unternehmensprofile und eine erweiterte Form der bisherigen Analyse-Tools, mit denen man die Effizienz von Foursquare Kampagnen noch besser auswerten kann.

Was kann der “Save to Foursquare” Button?

Der “Save to Foursquare” Button ergänzt zunächst ein Mal das Spektrum an Möglichkeiten, wie man eine Website für Social Media Plattformen optimieren kann, damit diese gerne von Nutzern geteilt wird. Beim “Save to Foursquare” Button geht es jedoch primär nicht darum, eine bestimmte URL innerhalb seines Netzwerks zu verbreiten, denn schließlich geht es ja um Orte, Geschäfte oder Restaurants.

New York Restaurants mit "Save to Foursquare" Button

Wenn man also im Web auf eine bestimmte Location trifft, für die man sich interessiert, kann man diese nun per Mausklick – vorausgesetzt der Button ist auf der Website, einem Branchenverzeichnis oder Bewertungsportal eingebaut – diesen Ort zur eigenen “ToDo Liste” im Foursquare Account hinzufügen.

Foursquare ToDo List

Gelangt man irgendwann später ein Mal nach New York in die Nähe dieses Etablissements, dann erinnert einen die Foursquare App daran, dort doch einfach mal vorbeizuschauen. Hat man dies erledigt, kann man einen Punkt auf der “ToDo Liste” auch als erledigt markieren.

Für interessierte Unternehmen steht in der Foursquare for Business Sektion der Website übrigens ein ganzer Abschnitt mit hilfreichen Informationen rund um den neuen “Save to Foursquare” Button bereit. Außerdem hat man dort auch die Möglichkeit das Aussehen des Buttons zu modifzieren und sich den Code für den Button zu schnappen, den man in die Firmenwebsite einbauen muss.

Nützlichere Analyse-Optionen
Für lokale Betriebe bietet sich mit Hilfe des neuen Buttons nun eine neue Form der Kampagnen-Auswertung an, die an der Grenze zwischen OnLine und OffLine ansetzt.

So lassen sich nun beispielsweise die “Save to Foursquare” Intergrationen auf bestimmten Plattformen insoweit auswerten, dass man sehen kann, wieviele Nutzer bspw. über einen “Save” Button in einem bestimmten Restaurant-Portal tatsächlich in das Restaurant gelangt sind, um dort etwas zu essen!

Was kann der “Follow” Button auf Foursquare?

Der “Follow” Button auf Foursquare ähnelt ebenfalls dem aus vielen Netzwerken bekannten Prinzip des “Add as Friend” oder “Add to Circles” Button.

Im Detail besteht jedoch auch hier wieder ein großer Unterschied, denn schließlich ist Foursquare ein Ortsbasierter Service, der sein volles Potenzial erst auf Smartphones entfaltet.

Fügt man über den “Follow” Button eine bestimmte Location zu seinen Favoriten hinzu, dann erhält man künftig – allerdings nur wenn man sich in der Nähe dieses Orts befindet – aktuelle Updates, Informationen und Specials zu diesem Anbieter per “push notification” auf das Handy geschickt.

Unternehmen können auf dieser Seite weiterführende Informationen rund um den “Follow” Button erhalten und wie üblich auch den Button konfigurieren.

Foursquare Follow Button

Stammkundenpflege mit Foursquare – Fazit

Der Check-In Dienst Foursquare bietet für lokale Unternehmen ein interessantes Potenzial zur Stammkundenpflege, weniger zur Neukundengewinnung.

Nutzer die gerne und häufig einen bestimmten Laden oder ein bestimmtes Café aufsuchen, können von den Betreibern mit individuellen Specials und Sonderrabatten umgarnt werden. Hierüber kann dann jedoch weitere Mundpropaganda entstehen, die demnach “um eine Ecke weiter” eben doch für Neukundschaft sorgen kann.

Die beiden neuen Buttons könnten dazu beitragen, dass lokale Anbieter künftig Foursquare als Marketing-Tool etwas stärker nutzen, als bisher, denn diese Buttons könnten neben der Firmenwebsite an vielerlei Stellen im Web (Facebook Page, Google Plus Page, etc.) zu finden sein.

Zu Thema “location based marketing” mit Foursquare sind hier im Blog übrigens bereits ein paar ausführliche Beiträge erschienen, die ich für interessierte Leser zum Abschluss hier noch in eine kleine Liste gepackt habe.

Weitere interessante Beiträge rund um Foursquare:

via www.screenwerk.com


2 Antworten zu “Von OnLine zu OffLine – Der Foursquare “Save” Button und mehr…”

  1. Was kann der neue “Save” Button bei Foursquare?…

    Foursquare hat neue Tools für lokale Unternehmen an den Start gebracht, die die Grenze zwischen OnLine und OffLine weiter verschwimmen lassen und neue Analyse-Optionen vom Web zum physischen “Check-In” ermöglichen……

  2. […] Von OnLine zu OffLine – Der Foursquare “Save” Button und mehr… […]

Einen Kommentar schreiben