KennstDuEinen Blog

Jahresrückblick 2011 – Was war los im KennstDuEinen Blog?

Geschrieben am von

Besucherzahlen, Social Media Statistiken, Linkdaten und vieles mehr im großen KennstDuEinen Blog Jahresrückblick

Blog StatistikDie letzte Arbeitswoche vor Weihnachten ist gestartet und damit ist es an der Zeit, sich mal wieder an den großen Jahresrückblick 2011 im KennstDuEinen Blog zu wagen.

Anders als im letzten Jahr – „Lokale Suche, Google Places, SEO & Co.: Die besten Artikel 2010“ – werde ich jedoch heute keinen thematischen Rückblick mit einem Schwerpunkt auf die deutsch- und englischsprachige Blogosphäre bieten.

Dieses mal habe ich mich von Julian Dziki und seinem „SEOkratie Striptease 2011“ inspirieren lassen und möchte daher meinen Lesern und anderen Bloggern ebenfalls eher eine rückwärtsgerichtete „Introspektive“ bieten. Es wird daher heute vor allem um die Besucher hier im Blog (Visits, Returning Visitors, PageViews) gehen, um die beliebtesten Artikel (Social Media Signale, Backlinks, Aufrufe), um skurille Suchbegriffe sowie ein paar andere interessante Informationen gehen, die möglicherweise den einen oder anderen Leser des Blogs interessieren könnten.

Ich erhoffe mir außerdem mit einer Übersicht über die beliebtesten Beiträge hier im Blog auch neuen Lesern und Einsteigern in die Themen „Google Places„, „Local SEO“ und „Social Media“ einen hilfreichen Überblick zu bieten, denn es sind ja mittlerweile doch ein ganzer Haufen lesenswerter Artikel erschienen.

KennstDuEinen Blog – Besucherübersicht 2011

KennstDuEinen Blog - Besucher und Visits

Insgesamt haben im vergangenen Jahr ganze 95.566 einzigartige Besucher den Blog 141.288 mal aufgesucht. Das entspricht einem Monatsdurchschnitt von 7.963 unique visitors, die im Monat 11.774 visits auf dem Blog machten.

KennstDuEinen Blog - Besucherdetails

Betrachtet man ein Mal die Detailinformationen über die Besucher hier im Blog, dann wird deutlich, dass im Schnitt jeder zweite Besucher einen weiteren Beitrag aufruft, denn die durchschnittliche Anzahl an aufgerufenen Seiten pro Besuch beläuft sich auf 1,52 bei einer mittleren Besuchszeit von 1:32 Minuten.

Recht typisch für einen Blog ist die verhältnismäßig hohe Absprungrate von 77,06%, die damit deutlich über dem Bewertungsportal KennstDuEinen liegt.

Ganz besonders freut mich aber die verhältnismäßig hohe Besuchertreue – ja… Euch meine ich, meine werten Stammleser (!) – die mit 32,99% wiederkehrenden Besuchern bei einem knappen Drittel aller Visitors liegt.

KennstDuEinen Blog – 25 meistaufgerufene Beiträge

Mann muss klar sagen, dass bei dieser Liste Beiträge dabei sind, die teils bereits recht lange online sind und einige, die erst vor wenigen Monaten hier im Blog veröffentlicht wurden.

Grundsätzlich ist die Auflistung der am meisten aufgerufenen Artikel recht durchmischt:
Von thematischen Evergreens mit nachhaltigem Mehrwert für den Leser, über umfangreiche Gastbeiträge bis hin zu knappen Posts, die man eher als News und damit als wenig nachhaltig bezeichnen könnte, ist hier alles mögliche dabei.

KennstDuEinen Blog – Social Media Signale allgemein

Social Media Signale

„Über den Daumen gepeilt“ ist Twitter derzeit der wichtigste Social Media Kanal für den Blog, gefolgt von Facebook. Weit abgeschlagen dahinter rangiert „irgendwo“ Google Plus. Doch betrachten wir einfach mal, welche Beiträge bei den Mitgliedern sozialer Netzwerke großen Anklang fanden.

KennstDuEinen Blog – 25 Artikel mit den meisten Social Media Signalen

Bei den Blogartikeln mit den meisten Social Media Signalen sind etliche Kandidaten dabei, die bereits oben in der Liste der meistbesuchten Beiträge zu finden waren.

Doch auch hier finden sich Ausnahmen, die jedoch meist darin begründet liegen, dass die Artikel jüngeren Datums sind und daher bereits schon eine stattliche Anzahl an Social Signals erhalten haben, der Zeitraum war aber zu kurz, um diese Jahr noch ausreichend Visits zu erzeugen.

Eine auffallende Korrelation zwischen Social Signals und Besucherzahlen ist daher in jedem Fall gegeben – nicht aber ein Zusammenhang zwischen „Qualität der Inhalte“ und sozialen Reaktionen.

Social Signals werden nun mal sehr oft auch für spekulative oder aufsehenerregende Artikel generiert, selbst wenn die inhaltliche Substanz eher zweifelhaft ist – man denke an meine Artikelreihe in der ich lediglich wilde Gerüchte über den Start der Google Plus Firmenseiten gestreut habe, was zu sehr vielen Social Signals geführt hat.

Der Mehrwert dieser kurzfristig interessanten Beiträge ist heute gleich Null, weswegen ich es als extrem kritisch bewerten würde, falls Suchmaschinen sozialen Signalen eine zu hohe Relevanz als Ranking-Faktor beimessen würden, da ansonsten nur „LOL“ & „Katzen“-Content die Suchergebnisse bei Google dominieren würde!

KennstDuEinen Blog – 15 meistverlinkte Beiträge

Betrachtet man die Verteilung der Domainpopularität der einzelnen Blogartikel, so fällt auf, dass hier deutlich weniger News-Beiträge dabei sind.

Damit wird deutlich, dass Verlinkungen dann doch eher bei Artikeln gesetzt werden, deren Inhalte für einen längeren Zeitraum aktuell sind. Das freut mich umso mehr, denn die am häufigsten verlinkten Turorials und Analysen sind in der Regel deutlich aufwändiger recherchiert worden und damit oftmals auch umfangreicher.

Mich motiviert dass in jedem Fall immer wieder auch größere Artikel bzw. hilfreiche Untersuchungen anzustellen, denn diese sind es, die auf anderen Domains referenziert werden und darauf kommt es in meinen Augen genau so an, wie auf die derzeit sehr „trendigen“ Social Media Signale!

KennstDuEinen Blog – Skurrile Suchbegriffe gestellt als Frage

Ich habe mal die Suchbegriffe, die als Frage fomuliert wurden in Google Analytics durchforstet und möchte ein paar als kompakte Hilfestellung für sämtliche Lebensfragen beantworten 😉

Wie funktioniert Google?

  • Soll man noch mit Gelbe Seiten werben? >> Nö…
  • Woher gute Backlinks? >> Das wollen Sie alle wissen…
  • Was kann ich tun um einem Jungen positiv aufzufallen? >> Tu‘ so, als ob du GTA 4 oder Battlefield 3 toll findest…
  • Wie treiben Sie Sport? >> Hauptsächlich Radfahren…
  • Wo am besten bloggen? >>Auf der Couch, auf Arbeit, im Café, in der U-Bahn, im Zug… oder auf dem Klo
  • Wird gelb oft in Werbungen verwendet? >> Das weiß ich leider nicht, gut vorstellbar!
  • Wird durch Klicktel Google Ranking erhöht? >> Möglicherweise geringfügig…
  • Wieviel Traffic braucht Google Navi >> WTF???
  • Schauspielschule Mathematik? >> 5 Oscars + 3 Oscars = 8 Oscars
  • Wie man die letzte Seiten bei Google erloeschen kann? >> Wenn man das macht, explodiert das Internet!
  • Social Media Nutzer? >> Der bin ich, ja…
  • Wie kriege ich das bunte Design bei Google weg? >> Ruhe bewahren, das legt sich!
  • Wie kann ich Trends vorhersagen? >> Da hilft nur die „Kristall-Google“
  • Seriöse Handwerker? <>> Die gibt’s und die findet man bei KennstDuEinen…
  • Wie kann ich meine Bäckereifiliale gestalten? >> z.B. mit einer Fototapete einer Bäckereifiliale von innen…
  • Wie ist es wenn man als Selbständiger mal eine Runde ausgibt? >> Das kann teuer werden!
  • Tai Chi besser als Yoga? >> Yoga ist derzeit total in, da lernt man eher jmd. Nettes kennen…
  • Wie immer auf Seite 1 Google? >> Für immer und immer und immer und immer…
  • Wie erzählt man am besten von einer Geschäftsidee? >> Hochmotiviert ist sicher besser, als gelangweilt!
  • Welche Farbe hat Darth Vader? >> Schwarz.
  • Wie Chefin beweisen das man gut ist? >> Montags immer Blumen schicken hilft da immens…
  • Wenn eine Google Suche nur 2,5 Sekunden dauern würde? >> Dann würden wir alle Spinnweben ansetzen… oder Schimmel!

Längste Verweildauer
Bildquelle: pixelio / nimkenja

KennstDuEinen Blog – 10 Artikel mit längster Verweildauer

Hier nun die zehn Artikel im KennstDuEinen Blog, die bei einer signifikanten Menge von mindestens 500 Aufrufen p.a., auch gleichzeitig die längste Verweildauer aufweisen.

KennstDuEinen Blog – 15 wichtigste Traffic-Quellen

Die ganze Verlinkerei soll ja nicht nur zu guten Google Rankings führen, sondern in allererster Linie Besucher auf einen interessanten Beitrag aufmerksam machen. Nutzer, die über Links hierhier in den Blog gelangen sind in der Regel etwas länger im Blog unterwegs und rufen mehr Seiten auf. Hier nun die fünfzehn wichtigsten Linktraffic-Quellen für den KennstDuEinen Blog.

Referrer

Bei den Referrern ist mal wieder alles dabei. Angefangen bei den üblichen Verdächtigen der Social Media Plattformen, über Online-Magazine wie t3n und Blogs wie SEO-United bis hin zu Aggregatoren wie Rivva und Readern wie Netvibes findet sich da ein guter Querschnitt unterschiedlicher Website-Typen. Spannend ist, wie schnell sich Google Plus als Trafficlieferant, obwohl erst seit wenigen Monaten am Start, unter den wichtigsten zehn Verweisern etablieren konnte…

KennstDuEinen Blog 2011 – Fazit

Ich bin mit der Entwicklung des Blogs mehr als zufrieden. So gelang es die Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr (38.613 unique visitors) sage und schreibe zu verdreifachen, die Zahl der Social Media Signale ist deutlich erhöht worden und auch meine Anzahl der Fans & Follower auf sämtlichen Social Media Accounts ist spürbar gestiegen.

Ich rechne diese Entwicklung der Wechselwirkung aus hochwertigen Inhalten, einer hohen Posting-Frequenz sowie einer aktiven Nutzung von Social Media als Distributionskanal zu, die schlussendlich zu einer sehr hohen Besuchertreue führt.

Besucherquellen

Konsequenterweise führt diese Entwicklung auch zu einer größeren Unabhängigkeit von der Google Suche, die mir mittlerweile nur noch 50% meiner Besucher liefert (!), worüber ich sehr froh und worauf ich zugleich auch stolz bin. Denn das zeigt eindeutig, dass es viele Leser da draußen gibt, die den KennstDuEinen Blog über ihren RSS-Reader, über Social Media Posts und Direktaufrufe ansteuern, was nur dann geschieht, wenn sich bei den Nutzern das Gefühl verfestigt hat, dass die veröffentlichten Inhalte auch das halten, was die Headlines versprechen…

Danke!
Bleibt mir abschließend nur noch übrig, mich bei meinen treuen Lesern zu bedanken, wie auch der versammelten SEO-Community auf Twitter und allen anderen Nutzern, die sich für meine Artikel interessieren und diesen Blog schon mal weiterempfohlen, verlinkt, getwittert, geliked, geplusst und was sonst nicht alles haben.

Euer positives Feedback ist ein wichtiger Treibstoff für meine Motivation, auch im Jahr 2012 stets aktuelle Infos rund um SEO, Google Places, Social Media und den lokalen Suchmarkt hier im KennstDuEinen Blog zu veröffentlichen.

Danke an Euch alle 🙂


11 Antworten zu “Jahresrückblick 2011 – Was war los im KennstDuEinen Blog?”

  1. Jahresrückblick 2011 – Was war los im KennstDuEinen Blog?…

    Im großen Jahresrückblick im KennstDuEinen Blog findet man die meistverlinkten Artikel, die Beiträge mit den meisten Social Media Signalen, skurille Suchbegriffe und natürlich die Besucherzahlen……

  2. Nico sagt:

    hehe…Netvibes, das bin u.a. ich!

    Weiterhin viel Erfolg mit dem Blog, er ist im deutschsprachigen Raum das Maß aller Dinge, wenn es um Google Places und Google Plus geht.

    Vielen Dank für die ganzen sorgsam recherchierten Posts!

    Nico

  3. Einen der interessantesten Werte finde ich die Besuchsdauer bzw. Verweildauer. Ich kenne viele Sites, bei denen 70% der Nutzer weniger als 10 Sekunden auf einer Seite sind. Faktisch sind das diejenigen, die innerhalb von 10 Sekunden erkennen, dass sie falsch gelandet sind.

    • Hallo Rüdiger,

      Die Verweildauer hier im Blog macht mich wirklich zufrieden. Aber wenn man bedenkt, dass nur 50% Suchtraffic sind, dann stimmt das nicht weiter verwunderlich, denn Verweiser-Traffic ist meist interessierter und neugieriger unterwegs, als Search-Traffic, bei dem die Nutzer in den ersten 3 Sekunden die 100%ige Top-Antwort finden wollen…

      … die Verweildauer bei Beiträgen mit 250 Aufrufen oder 150 ist übrigens teils noch deutlich höher, als bei dem im Blog angegeben Spitzenreiter, aber das liegt dann wohl am Nischenthema des einzelnen Artikels!

      Gruß,
      Sebastian

  4. Jonas sagt:

    Moin Sebastian,

    vielen Dank für den interessanten Rückblick und die ebenfalls amüsanten Suchanfragen 😉

    Ich kann dem Nico nur Recht geben und freue mich, auch 2012 zu den wiederkehrenden Besuchern (meist über Twitter) zu gehören!

    Beste Grüße und schon mal ein frohes Fest 😉
    Jonas

  5. Hallo,

    ich wünsche Euch auch allen ein schönes Weihnachtsfest. Ich bin einer der immer über google+ kommt und die Statistik der Verweildauer sicher nach oben treibt.

    Immer wieder interessant und lesenswert, auch für mich als Schreiner.

    • Hallo Herr Niebler,

      Das freut mich… vor allem das mit der Verweildauer 😉

      Woher die Leute kommen ist nicht ganz so wichtig, hauptsache sie kommen nicht nur von der Google Suche und kommen gerne wieder…

      Erholsame Festtage Ihnen!

      Gruß,
      Sebastian

  6. […] jQuery("#errors*").hide(); window.location= data.themeInternalUrl; } }); } blog.kennstdueinen.de – Today, 10:12 […]

  7. […] 2011. Ich orientiere mich dabei mit der Veröffentlichung einiger Zahlen ein bisschen an Julian und Sebastian, bringe aber wie Frank und Markus auch noch ein paar persönliche Dinge mit rein. Das hier wird […]

Einen Kommentar schreiben