KennstDuEinen Blog

Archiv für November 2011

Google Places: Sabotage von Wettbewerbern erkennen

Geschrieben am von

6 Maßnahmen, wie die Konkurrenz den Google Places Eintrag abschießen kann

Google PlacesUnternehmen, die auf Google Places einen Eintrag pflegen, sind sich oftmals gar nicht der Tatsache bewußt, dass Google recht viele Schlupflöcher offen gelassen hat, die Wettbewerber dazu ausnutzen können, um das Ranking eines Firmeneintrags in der lokalen Suche nachhaltig zu schädigen.

Als Hilfestellung für lokale Unternehmen möchte ich heute daher – als Ergänzung zu den zahlreichen, hier im Blog veröffentlichten Tipps rund um Google Places (ausführliche Liste am Ende des Artikels), eine kleine Zusammenstellung an Maßnahmen veröffentlichen, die von der Konkurrenz oder ominösen Agenturen angewandt werden können, um den Eintrag auf Google Places nachhaltig zu sabotieren.

Lokale Betriebe und Dienstleister sollten daher bei auffälligen Ranking-Verlusten einfach mal prüfen, inwieweit die hier aufgeführten “Black-Hat” Maßnahmen möglicherweise für den eigenen Unternehmenseintrag zutreffen. Zum kompletten Beitrag »


Google Places: Anzahl der Bewertungen als Rankingfaktor

Geschrieben am von

Je mehr Bewertungen von Google Nutzern desto besser das Ranking

Google BewertungenSEO-Experte Hanns Kronenberg hat heute im SISTRIX Blog eine interessante Untersuchung veröffentlicht, die im Vorfeld für seinen SEOKomm Vortrag Local Search und Google Places durchgeführt wurde.

Ziel der umfangreichen Studie war es herauszufinden, ob die reine Anzahl der Bewertungen auf Google Places tatsächlich einen maßgeblichen Rankingfaktor für die lokale Google Suche darstellen.

Methodik & Umfang
“Zu diesem Zweck haben wir auf google.de die Suchergebnisseiten (SERPs) zu 1 Mio. Keywords (jeweils 1. SERP) und die Detailseiten zu 110.257 Google Places untersucht. Die Google Places-Seiten zeichneten sich dadurch aus, dass sie in der Websuche Rankings zu den 1 Mio. untersuchten Keywords erzielten. Es war also keine Zufallsauswahl, sondern es handelt sich um eine Auswahl von „erfolgreichen Google Places-Seiten“. Das sollte bei der Interpretation der Ergebnisse unbedingt berücksichtigt werden. (…)” Zum kompletten Beitrag »


Optimierung einer Google Plus Page für lokale Unternehmen

Geschrieben am von

Wie kann man eine Google Plus Firmenseite für die lokale Suche optimieren?

Google Plus und Lokale SucheIn den vergangenen Tagen hatte ich das Vergnügen einen freundlichen Kommentardialog mit einem Leser des Blogs zu führen, in dem es um die Optimierung eines Google Places Eintrags ging.

Zuletzt wurde dabei angekündigt, dass sich das Unternehmen nunmehr um seine Google Plus Firmenseite kümmern wolle, was angesichts der Integration von Google Plus in Google Places selbstverständlich mehr als Sinn macht.

Heute habe ich mir aus Interesse diese Google Plus Page kurz angeschaut und wurde von einem Detail überrascht, das mir bislang entgangen ist… vielleicht wurde dieser Punkt aber auch erst jetzt in die noch jungen Google Plus Firmenseiten eingebaut. Zum kompletten Beitrag »


Google Plus Pages integriert in Google Places

Geschrieben am von

Google integriert Google Plus Firmenseiten in die lokale Google Place Search

Google Plus und Google PlacesWie Mike Blumenthal berichtet, ist Google wohl testweise dazu übergegangen die lokalen Suchergebnisse mit passenden Google Plus Pages anzureichern.

Bei der Suche nach einem lokalen Anbieter in der Google Place Search taucht dabei inmitten der lokalen Branchenergebnisse das bei Google Plus hochgeladene Firmenlogo auf, auf welches der Nutzer zusätzlich zu dem Link zur Firmenwebsite und zur Google Places Seite klicken kann. Zum kompletten Beitrag »


Beeinträchtigen Google Panda & Places den Traffic von Branchenportalen?

Geschrieben am von

Wie sehr beeinträchtigt das Google Panda Algorithmus Update sowie die prominenten Google Places Ergebnisse die Besucherzahlen auf Branchenverzeichnissen?

Google Panda und Google Places vs. Branchenverzeichnisse und -portaleMyles Anderson, der Gründer des Vermarktungsunternehmens BrightLocal, hat auf Searchengineland einen recht interessanten Beitrag rund um den lokalen Suchmarkt veröffentlicht.

In dem gestern erschienenen Artikel dreht sich einerseits alles um den Einfluss des Google Panda Updates auf den Traffic bei lokalen Branchenverzeichnissen und anderseits um den Einfluss, den die prominenten Google Places Ergebnisse auf die Besucherzahlen von Branchenportalen ausüben.

Der bei Searchengineland publizierte Text geht damit den gleichen Fragen nach, wie ich sie zuletzt hier im Blog ebenfalls in etlichen Beiträgen gestellt habe. Zum kompletten Beitrag »


Zwingt Google Maps lokale KMU zur Schaltung von AdWords?

Geschrieben am von

Neue Informationsdarstellung auf Google Maps erhöht den Druck auf lokale KMU sich per AdWords zu bewerben

Google AdWordsNeue Features und Funktionalitäten werden von Google eigentlich fast immer mit einem Blogpost begleitet, egal wie klein und unwichtig diese sind.

Wenn jedoch im Bereich der Anzeigeneinblendungen etwas Neues eingeführt wird, dann geschieht dies bei Google immer still und heimlich, gerade wenn es sich nicht um die herkömmlichen Suchergebnisseiten handelt, sondern um ein “Nischenprodukt” wie Google Maps. Zum kompletten Beitrag »


Google Maps wird persönlicher und integriert “My Places”

Geschrieben am von

Google personalisiert Maps Ergebnisse – hebt bewertete Locations hervor

Google Places EmpfehlungenWie der offizielle Google Maps Blog berichtet hat Google erneut weitere Schritte unternommen, Google Maps personalisierter zu gestalten.

Wie bereits in dem Artikel “My Places” für Google Maps ersetzt “My Maps” von mir berichtet, fügt Google diesem Tab nun eine erweiterte Einblendung derjenigen Orte, die man bewertet hat, direkt auf der Karte hinzu.

Damit werden nun künftig all jene Anbieter, Locations und Orte, die von einem bewertet wurden in eine übersichtliche Chronologie gebracht, die jetzt auch noch direkt auf den Kartenansichten nachvollzogen werden kann. Zum kompletten Beitrag »


Google und die großen Marken [Infografik]

Geschrieben am von

Aktuelle Infografik zeichnet die Entwicklung der Beziehung zwischen “Big Brands” und Google nach

GoogleDer unermüdliche SEO Google Kritiker Aaron Wall hat auf SEO-Book.com eine aktuelle Infografik veröffentlicht, die das Verhältnis von Google zu den großen Marken und Brands beleuchtet.

Dabei wird ganz grundsätzlich die berechtigte Frage aufgeworfen, inwieweit Google sogenannte “Big Brands” im Verlauf des letzten Jahrzehnts von einem Algorithmus-Update zum nächsten, zusehends in den Suchergebnissen bevorzugt, indem diesen mehr und mehr Raum auf den SERPs zugestanden wurde. Zum kompletten Beitrag »


Google Places: 9 typische Fehler, um das Ranking zu ruinieren

Geschrieben am von

Auflistung von neun in der Praxis häufig vorkommenden Fehlern, die man besser vermeiden sollte

Google PlacesNach meiner kürzlich veröffentlichten Auflistung Google Places: 8 Tipps um häufig & positiv aufzufallen folgt heute nun ein Beitrag, der sich mit dem Gegenteil befasst, sprich:

Welche Fehler tauchen bei lokalen Betrieben und Unternehmen im Umgang mit ihren digitalen Präsenzen auf? Warum sind diese schädlich für das Ranking?

Was sollte in jedem Fall vermieden werden? Wie kann man es besser machen? Zum kompletten Beitrag »


Google Places: 8 Tipps um häufig & positiv aufzufallen

Geschrieben am von

Zusammenstellung von acht hilfreichen Tipps zur Maximierung der Sichtbarkeit eines lokalen Unternehmens in der Google Suche

Google PlacesAnläßlich der jüngst erfolgten Umstellung zum neuen Google Places Design und der bevorzugten Einblendung von den Websites der Markeninhaber bei Suchanfragen mit Markenbezogenen Keywords in Form von sog. Mega-Sitelinks, ist es an der Zeit diese Erkenntnisse auch auf die lokale Suche zu übertragen.

Hier besteht nämlich mittlerweile ein erhebliches Optimierungspotenzial, welches aufgrund der Umstellung des optischen Erscheinungsbild der lokalen Suchergebnisse nun zusehends in den Fokus lokaler Anbieter rücken sollte.

Die nun folgenden Tipp zur Optimierung gelten zwar insbesondere für die Suche nach bestimmten Firmennamen – etwas um die Anschrift zu finden, oder um aktuelle Bewertungen zu lesen – haben aber, in etwas abgeschwächterer Form, auch hinsichtlich der allgemeinen Google Places Optimierung eine hohe Relevanz. Zum kompletten Beitrag »