KennstDuEinen Blog

Archiv für Mai 2011

Google Correlate – Was ist dran an dem neuen Tool?

Geschrieben am von

Neues Analyse-Tool Google Correlate gewährt interessante Einblicke in Suchverhalten & Nutzerinteresse

Google CorrelateMit Google Correlate wurde kürzlich ein neues interessantes Tool über die Experimentierplattform Google Labs veröffentlicht.

Nachdem ich nun ein wenig damit herumgespielt habe, will ich heute ein paar Beobachtungen festhalten, die veranschaulichen, was man mit Google Correlate anstellen kann.

Suchtrends mit Google Correlate verfolgen

Wie auch schon bei den beiden Tools Google Trends und Google Insights for Search bietet Google Correlate die Option, die Verwendung bestimmter Suchbegriffe zeitlich nachzuvollziehen (derzeit nur US-Daten!). Zum kompletten Beitrag »


Google Places Tipps: 120+ Artikel rund um SEO für die lokale Suche u.v.m

Geschrieben am von

Zusammenstellung aktueller Beiträge sowie häufig gelesener „Evergreens“ rund um Google Places, Social Media & Co. hier im Blog

120+ Artikel rund um Google Places Optimierung, Social Media und Co. für KMUDa „Mashups eigener Inhalte derzeit ganz hip zu sein scheinen (…)“ dachte ich mir ebenfalls auf diesen Zug aufzuspringen. Zu diesem Zweck bin ich daher einfach mal durch die Beiträge der vergangenen zwei Jahre gegangen, die um das Spektrum „Lokale Suche, Google Places, Social Media & KMU“ kreisen.

Damit der geneigte Leser die Beiträge auf ihre Relevanz hin gut überfliegen kann, habe ich versucht diese Artikelsammlung nach unterschiedlichen Aspekten zu gliedern. Los geht es in dem jeweiligen Abschnitt immer mit dem ältesten Beitrag zum Themengebiet. Zum kompletten Beitrag »


Google Maps: 40% aller mobilen Suchen sind lokale Suchanfragen…

Geschrieben am von

… und 20% aller Desktop Suchen auf Google.de sind ebenfalls lokal

Google MapWie Techcrunch berichtet hat Marissa Meyer beim Techcrunch Disrupt Event in New York Michael Arrington neue, aktuelle Zahlen zur Nutzung von Google Maps und Google Maps for Mobile „gebeichtet“.

Laut Marissa Meyer soll Google Maps for Mobile mittlerweile über 200 Mio. auf mobilen Endgeräten installiert worden sein. Insgesamt machen dabei sämtliche Suchen über die mobile Version von Google Maps 40% aller Suchen auf der Google Maps Plattform aus.

Darüber hinaus wurde in einem Nebensatz erwähnt, dass ungefähr 20% aller Desktop Suchanfragen auf Google lokaler Natur sind… was einer Steigerung von 13% gegenüber dem lokalen Suchvolumen auf Google von März 2010 entspricht. Auf mobilen Endgeräten beläuft sich der Anteil lokaler Suchen sogar auf stattliche 40% aller Suchanfragen. Zum kompletten Beitrag »


WinLocal – Kundengewinnung im Internet für lokale KMU

Geschrieben am von

Neu gegründete Plattform WinLocal unterstützt lokale Dienstleister & Betriebe bei der Kundengewinnung im Internet

Nachdem wir nun seit ein paar Jahren erfolgreich über 5000 Kunden in über 100 Branchen in mehr als 100 Städten auf unserem Bewertungsportal KennstDuEinen bei der Neukundengewinnung im Internet unterstützen, haben wir unsere letzte Finanzierungsrunde zum Anlaß genommen unser Unternehmen und auch unsere Produktpalette zu vergrößern.

Zu diesem Zweck haben wir nun die Plattform WinLocal gegründet, die lokale KMU darin unterstützt neue Kunden über folgende drei Kanäle zu gewinnen: Zum kompletten Beitrag »


Google Places als Empfehlungsnetzwerk: „People like you“

Geschrieben am von

Google führt mit „People like you“ eine neue, soziale Komponente für Nutzer von Google Places ein

Wie der offizielle Google Places Blog berichtet, hat das Unternehmen aus Mountain View ein neues, soziales Feature für Nutzer von Google Places eingeführt.

Mit dem Feature „People like you“ bietet Google nun die Möglichkeit den Kreis derer, deren Empfehlungen einem auf Google Places (ehemals Google Hotpot) angezeigt werden, zu vergrößeren.

Die hinter Google Places stehende Recommendation Engine schlägt einem dabei „ähnliche Nutzer“ vor, die beispielsweise die gleichen lokalen Anbieter wie man selbst positiv bewertet haben, was von Vorteil sein kann, wenn man ansonsten mit Leuten vernetzt ist, die allesamt latent militante Veganer sind, wenn man doch selbst aber ein echter Fan eines herzhaften Steaks ist. Zum kompletten Beitrag »


Mobil, Sozial & Lokal – „… three is a magic number“

Geschrieben am von

Beschränken sich Innovationszyklen in den neuen Schlüsselkategorien der Web-Economy auf „copy & paste“?

Der Chicago Tribune hat sich unlängst in einem interessanten Beitrag mit den Innovationszyklen und Herausforderungen befasst, denen sich derzeit Internet-Unternehmen angesichts der aktuellen „Herausforderung Mobile, Social & Local Commerce“ ausgesetzt sehen.

In dem Maße wie nämlich ein erfolgreicher Wettbewerber in einem dieser drei Bereiche ein funktionierendes und möglicherweise dazu sogar monetarisierbares Konzept auf den Markt bringt, in dem Maße werden anschließend etliche Copycats hinterhergeworfen, was bspw. darin mündet, dass Unternehmen wie Facebook, Google & Groupon hinterher in allen drei Bereichen nahezu das gleiche Produkt (Facebook Deals, Google Offers, Groupon Deals) anbieten, mit dem Sie um die Gunst der Nutzer buhlen – immer mit einem Auge auf den Umsatz schielend. Zum kompletten Beitrag »


Google Places SEO: Infografik zu lokalen Rankingfaktoren

Geschrieben am von

Die wichtigsten Rankingfaktoren im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung für Google Places

Da kürzlich mein Gastbeitrag „Google Places Profil erstellen & optimieren“ im Magazin der Ragazzi Group ein klasse Erfolg war und auf große Resonanz gestoßen ist, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass scheinbar nach wie vor ein großer Informationsbedarf rund um das Thema Google Places Optimierung besteht.

Aus diesem Grund habe ich vor drei Tagen auch den umfangreichen und ggf. etwas „trockenen“ Artikel Lokale Google Suche: Rankingfaktor “Location Prominence” zur aktuellen Patentschrift rund um die Google Place Search hier im Blog hinterherschoben.

Um das Thema Lokale Suchmaschinenoptimierung nun wieder ein wenig mundgerechter anzugehen, bin ich heute auf einem kurzen Streifzug durchs Web auf eine schöne Infografik gestoßen, die sehr gut zu den bereits von mir in dem Beitrag 8 Infografiken: Lokale & mobile Suche “für’s Auge” vorgestellten Schaubildern passt. Zum kompletten Beitrag »


Local Social Media: Das mobile, soziale Web in Zahlen [Infografik]

Geschrieben am von

Nutzerzahlen sozialer, mobiler Netzwerke als Infografik

Um der allgegenwärtigen Flut an durchs Web zirkulierenden Infografiken heutzutage noch Herr zu werden, bräuchte man eigentlich schon ein intelligentes Filterssystem, dass die weniger häufig „re-tweeteten“ oder „ge-likeden“ von vorneherein aussortiert.

Damit steht man aber vor dem „Filter-Bubble“ Problem, dass soziale Algorithmen bescheren können, wenn man sich darauf verläßt, dass mathematische Gleichungen „einem schon das interessanteste aus meinem sozialen Netzwerk“ anzeigen werden.

Nach dieser etwas umständlichen Einleitung nun zum Thema:
Ich bin heute auf eine kleine aber feine Infografik gestoßen, die die Nutzerzahlen sozialer Netzwerke im lokalen/mobilen Kontext präsentiert. Das passt auch gut zu meinem gestrigen Beitrag „Foursquare: Nutzerverhalten, Empfehlungsmarketing & Badges“ in dem auf das Marketingpotenzial des Location Based Service Foursquare anhand von aktuellen Nutzerstatistiken eingegangen wurde. Zum kompletten Beitrag »


Foursquare: Nutzerverhalten, Empfehlungsmarketing & Badges [Infografik]

Geschrieben am von

Aktuelle Infografik informiert über das Verhalten der Nutzer des Location Based Service Foursquare

Derzeit häufen sich die Meldungen über den Tod des „Check-Ins“, aktuelle ComScore Zahlen zur Nutzung von ortsbasierten Features scheinen die zwar wachsende, aber dennoch nur zögerliche Verbreitung ortsbasierter Check-Ins zu bestätigen, weshalb auch schon andernorts die provokative Frage geäußert wurde, ob Facebook Places ein Flop? ist.

Doch ist dem wirklich so? Sind Location Based Services wie Foursquare und Google Latitude, Facebook Places oder Twitter Places tatsächlich nur eine kurzfristige Spielerei im Internet, die vom baldigen Aussterben bedroht ist?

Diese Frage wird sich hier nicht befriedigend beantworten lassen, wenn auch ein Blick auf die rasante Entwicklung der Nutzerzahlen im mobilen Internet, nicht zwingend den Tod ortsbasierter Tools vermuten lassen.

Werfen wir daher am besten mal einen Blick auf eine aktuelle Infografik, um herauzufinden, welchen Einfluss die Spielmechanik auf Foursquare auf das Nutzerverhalten hat und wie sich dies auf die „reale Welt“, sprich: auf Lokale Anbieter, auswirkt. Zum kompletten Beitrag »


Lokale Google Suche: Rankingfaktor „Location Prominence“

Geschrieben am von

Google Patentschrift: „Scoring Local Search Results Based On Location Prominence“

Im September letzten Jahres hat Google eine Patentschrift beim US Patent & Trademark Office eingereicht, welche schließlich im Januar 2011 veröffentlicht wurde. Inhaltlich dreht sich in dem Dokument alles um Rankingfaktoren für lokale Suchergebnisse.

Technisch basiert das neue Patent auf dem Konzept der Location Prominence, welches bereits im Mai 2005 von Google als Patent eingereicht und von Bill Slawsky et al. ausführlicher beschrieben wurde.

Hier ein paar Auszüge aus der Patentschrift sowie einige knappe Erläuterungen, wie dieses Modell aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung für lokale Suchanfragen verstanden werden sollte. Zum kompletten Beitrag »