KennstDuEinen Blog

Google launcht iPhone App für Google Hotpot & Places

Geschrieben am von

Google heizt den Wirbel um Google Places & Hotpot mit neuer iPhone App an

Wie der offizielle Google Maps Blog berichtet hat das Unternehmen aus Mountain View heute eine iPhone App für das Empfehlungs- und Bewertungstool Google Hotpot und Places in den App Store gebracht.

Damit können nun auch iPhone Besitzer sich in den Reigen um lokale Bewertungen und Empfehlungen innerhalb des persönlichen Google-Netzwerks einreihen.

Wie auch schon bei der heute verkündeten Integration von Google Hotpot in Google Maps, setzt Google mit der neuen “Recommendation Engine” darauf, dass möglichst viele Nutzer ihren Lieblingsitaliener, Rechtsanwalt, Heizungsklempner oder den freundlichen und kompetenten Zahnarzt in der Nachbarschaft in ihrem Bekanntenkreis weiterempfehlen.

Erklärtes Ziel von Google hinsichtlich Hotpot ist es, auf diese Weise dem Nutzer zusichern zu können, nicht auf Spam, gefälschte Bewertungen, Lobhudelein und dergleichen mehr hereinzufallen. Schließlich vertraut und glaubt man den Mitgliedern aus dem eigenen sozialen Netzwerk – auch wenn es nur ein virtuelles ist – in der Regel mehr, als vollkommen unbekannten Bewertern oder gar anonymen Nutzern.

Voraussetzung zur sinnvollen Nutzung von Google Hotpot ist allerdings, dass die Mitglieder aus dem Freundeskreis ebenfalls einen Google-Account besitzen und zusätzlich auch noch bei Google Hotpot registriert sind – etwas, was ich mir hierzulande zur Zeit aber kaum vorstellen kann.

Vielleicht ändert sich dies aber durch eine denkbare und dazu noch breitenwirksame Integration der Hotpot-Empfehlungen in die Suchergebnisseiten der herkömmlichen Websuche?


Eine Antwort zu “Google launcht iPhone App für Google Hotpot & Places”

  1. Google launcht iPhone App für Google Hotpot & Places | Kennstdueinen.de Blog | Hubert Pflumm sagt:

    […] Google launcht iPhone App für Google Hotpot & Places | Kennstdueinen.de Blog. Posted: Januar 17th, 2011 under […]

Einen Kommentar schreiben