KennstDuEinen Blog

Google Hotpot erklärt im Video

Geschrieben am von

Google startet lokale Empfehlungsplattform Hotpot in Deutschland

Der Vollständigkeit halber möchte ich angesichts der vorgestern bekannt gegebenen Pläne von Google, die neue „Recommendation Engine“ Google Hotpot im Februar in Deutschland zu starten, heute noch rasch ein Video online stellen, dass den neuen Dienst für alle Fans von Bewegtbild-Informationen anschaulich erklärt.

Zuletzt hier im Blog erschienen Beiträge rund um Google Hotpot:

Google Hotpot Video

Die aktuellen Meinungen aus dem oben verlinkten Beitrag bei FAZ.net reichen dabei von euphorisch, über relativ neutrale Haltungen bis hin zu den üblichen Paranoikern, die sich in jedem Kommentarbereich großer Online-Medien tummeln.

Stellvertrendend daher hier drei Kommentare zu Google Hotpot im Screenshot:

Wie schon in meinen vorangegangenen Beiträgen angemerkt, halte ich Google Hotpot aus Nutzersicht für eine tolle Sache, wenn ausreichend Momentum entsteht und sich um einen herum ein relevantes Netzwerk aus „befreundeten“ Google Nutzern bildet.

Auf diese Weise erhalten Bewertungen und Empfehlungen, die im Rahmen der lokalen Branchensuche ohnehin schon einen immens hohen Stellenwert aus Verbrauchersicht einnehmen, eine ganz „persönliche“ Note, was grundsätzlich mit einem Vertrauensgewinn den benoteten lokalen Anbietern gegenüber einhergeht.

Es ist daher wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Google die Empfehlungen aus Google Hotpot in den Ranking-Algorithmus der lokalen Google Place Search einfließen läßt. Aus diesem Grund erscheint es mir sinnvoll, sich mit Hotpot als einem Baustein im Rahmen der Google Places Optimierung mal eingehender zu befassen, zumal die Verflechtung von „social“, „local“ und „mobile“ einen der wichtigsten Trends der lokalen Suche 2011 darstellt…

Weiterführender Lesetipp:
SEO Trends 2011 – über „Local, Mobile & Social“ hinaus


Einen Kommentar schreiben