KennstDuEinen Blog

Archiv für Juli 2010

Google Places API für “Location based services”

Geschrieben am von

Google bietet eine API für Check-In-Dienste wie Foursquare, Gowalla, Brightkite & Co. an

Google Places APIWie das Google Geo Developers Blog berichtet hat Google eine neue API für Google Places zur Verfügung gestellt. Über diese Schnittstelle können künftig “Location based services”, wie z.B. Foursquare, Ihr Informationsangebot für Nutzer, die sich an bestimmten Örtlichkeiten “einchecken”, um Daten aus Google Places erweitern. Zum kompletten Beitrag »


Google Places Eintrag: “Abgelehnt & nicht angezeigt. Woran liegt das?”

Geschrieben am von

“Warum ist mein Google Places Eintrag nicht zu finden?”

Google PlacesGoogle Maps und das dahinter stehende Branchenverzeichnis Google Places ist für viele Firmeninhaber und lokale Dienstleister noch immer ein “Buch mit sieben Siegeln”.

Google Maps & Places ForumGründe dafür gibt es viele: Google hat zwar zuletzt die Richtlinien für die Qualität eines Google Places Eintrag verschärft sowie auch konkretisiert und informiert nun mittels einer neuen Benutzeroberfläche in Google Places die Geschäftsinhaber und andere lokalen Anbieter nun ein wenig besser über ihren Firmeneintrag. Dennoch häufen sich die Fragen frustrierter und unzufriedener Unternehmer im offiziellen Forum für Google Maps & Places, wo eine tapfere Google Mitarbeiterin mit wenig aussagekräftigen Hinweisen nur sehr wenige Fragen erfolgreich beantwortet.

Ich wollte daher einfach mal die gängigsten Fragen aus dem Google Maps Forum aufgreifen und versuchen, diese hier zu beantworten, bzw. Hinweise darauf zu geben, wie man das ein oder andere Problem lösen könnte. Zum kompletten Beitrag »


Lokale Branchenergebnisse: Neue Maps “OneBox” auf Google.de

Geschrieben am von

Google führt die neue “OneBox” nun auch in den deutschen Suchergebnissen ein

Google PlacesWie bereits berichtet laufen in den US derzeit einige Tests, die alle auf ein neues Design der lokalen Branchenergebnisse hinauslaufen.

Der Grundtenor dieser Innovationen beläuft sich auf eine simple Tatsache: Es ist zu erwarten, dass künftig die Websites lokaler Firmen und Dienstleister ebenso wie auch die klassischen Online-Branchenbücher nicht mehr so viel Traffic erhalten werden, wie bisher. Es wurde daher in einschlägigen Blogs und Foren zum Teil recht lebhaft diskutiert, wie weitreichend die Folgen für beide Sektoren sind und in welchem Umfang und ab welchem Zeitpunkt wir mit den neuen lokalen Suchergebnissen rechnen können…

… und seit gestern Abend ist es nun soweit – die neue Maps OneBox ist nun auch in Deutschland online – und das in allen möglichen Browsern und Google Datacentern: Zum kompletten Beitrag »


Google Places optimieren – 7 praktische Tipps

Geschrieben am von

7 Faktoren zur Optimierung des Ranking auf Google Maps

Google PlacesAls kompakte Hilfestellung für lokale Betriebe und Dienstleister, die ihre Firmeneintrag auf Google Places optimieren möchten, will ich heute versuchen, den Themenkomplex Google Maps Ranking in 7 Punkten nutzerfreundlich zusammenzufassen.

Inspiriert wurde ich dazu durch Matt McGees heutigen Blogpost “10 Likely Elements of Google’s Local Search Algorithm“, wobei ich nicht in allen Punkten mit dem Autor übereinstimme, einzelne Aspekte anders gewichte und andere wiederum, bezogen auf Google.de, als noch nicht relevant erachte. Zum kompletten Beitrag »


Statistik: Jährliches SEM-Budget lokaler Anbieter in US & UK

Geschrieben am von

Wieviel geben lokale Betriebe & Dienstleister pro Jahr für Suchmaschinen-Marketing aus?

Über den Blog von Greg Sterling bin ich heute auf den vierteljährlich erscheinenden WebVisible Report Q2 2010 gestoßen. Gegenstand der umfassenden statistischen Aufstellung sind Marketing-Aktivitäten und -Budgets lokaler Betriebe und Dienstleister.

Die Daten, auf denen die nachstehenden Statistiken aufbauen, bezieht WebVisible über die Accounts von 12.000 Betrieben aus den US und 10.000 lokalen Anbietern aus UK.
Zum kompletten Beitrag »


Lokale Suche: Fwix startet hyperlokale Suchmaschine

Geschrieben am von

In Echtzeit wissen, was wo los ist…

Fwix - Lokale Suche in EchtzeitWie Searchengineland berichtet wurde auf Basis der hyperlokalen News-Plattform Fwix eine auf lokale Echtzeitinformationen und -aktivitäten spezialisierte Suchmaschine in den Beta Status entlassen. Vergleichbar mit der Echtzeitsuchmaschine Sency ermöglicht Fwix die Suche nach Informationen, die kürzlich an einem bestimmten Ort über diesen Ort online gestellt wurden. Zum kompletten Beitrag »


Lokale Suche: Google testet neue “Maps OneBox” in den US

Geschrieben am von

Google weitet SERP-Tests rund um die lokale Branchenergebnisse aus

Google LogoDie Nachricht ist zwar schon etwas älter, da mich jedoch ein paar Tage Urlaub davon abgehalten haben darüber einen Blogpost zu schreiben, wird dieser Artikel jetzt einfach nachgereicht.

Wie Mike Blumenthal berichtet, hat Google bei lokalen Suchanfragen erneut eine kleine Testreihe ins Leben gerufen. Dieses mal dreht sich alles um die sog. “Maps OneBox”, bei der ein lokaler Anbieter zusammen mit der Karte oben in den organischen Suchergebnissen eingeblendet wird. Zur Veranaschaulichung deshalb hier eine Google “Maps OneBox” wie sie derzeit auf Google.de zu finden ist: Zum kompletten Beitrag »


Lokale Branchenergebnisse: Google testet neues SERP Design

Geschrieben am von

Google testet derzeit ein neues Design der Suchergebnissseiten bei lokalen Suchanfragen

Google Places - Neue lokale BranchenergebnisseWie Mike Blumenthal berichtet, laufen in den US zur Zeit einige Tests, das Design der Suchergebnissseiten bei lokalen Suchanfragen betreffend. Erstmals bemerkt und als Screenshot festgehalten wurden die neuen lokalen Branchenergebnisse von Linda Buquet, einer Mitarbeiterin von Catalyst eMarketing. Ich konnte leider auf keinem Browser und über kein Google Datacenter die in den Screenshots erkennbaren Modifikationen reproduzieren, weshalb die beobachtbaren, teils gravierenden Innovationen auf die Screenshots beschränkt bleiben müssen.

Update 07.07.2010:
Elaine Filadelfo, bei Google zuständig für “Global Communications & Public Affairs” hat sich zu dem Sachverhalt geäußert:

It is an experiment — we’re continually trying out new tweaks to a portion of our users.

Zum kompletten Beitrag »


Online Reputation Monitoring – Der gute Ruf lokaler Anbieter im WWW

Geschrieben am von

Social Media Monitoring für lokale Betriebe, Dienstleister & Unternehmen

Online Reputation und Social Media MonitoringDas Thema Online Reputation Monitoring wird angesichts der wachsenden Relevanz von Bewertungen als Instrument zur Neukundengewinnung im Internet zusehends wichtiger. Erst kürzlich habe ich daher das Online-Reputation Tool Yext Rep vorgestellt, welches es lokalen Anbietern ermöglicht, die über Sie geäußerten Nutzermeinungen und -bewertungen zu finden und kontinuierlich zu tracken, um im Bedarfsfall mit Hilfe des Kundenservice Probleme der Kunden aus dem Weg zu räumen, oder um etwaige Mißverständnisse zu klären.

Da es hierzulande an vergleichbaren Services noch fehlt, möchte ich im heutigen Beitrag einfach mal eine Vielzahl an US-Services aufführen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, lokale Betriebe und Dienstleister mit einem leicht zu bedienbaren Tool dabei zu unterstützen, ihren “guten Ruf im WWW” im Blick zu behalten. Zum kompletten Beitrag »