KennstDuEinen Blog

Google Places: Mobile Version der Place Pages am Start

Geschrieben am von

Google Places startet mit mobiler Version der Place Pages

Google PlacesWie Searchengineland und das offizielle Google Mobile Blog berichten, wurden für Google Places heute die neuen Google Place Pages für mobile Endgeräte gelaunched.

Die neuen Google Place Pages kann man aktuell bereits auf Android-Systemen sowie auf dem iPhone bewundern. Grundsätzlich unterscheiden sich die mobilen Place Pages nur wenig von den herkömmlichen Google “Ortsseiten”, die über die lokalen Branchencenter Ergebnisse zu erreichen sind. Passend für den schmalen Touchscreen wurden die Infos schmaler gestaffelt und dafür mehr nach unten in die Länge gezogen.

Auch der von den mobilen Suchergebnisseiten bekannte “Click-to-Call Button” ist nun standardmäßig auf den Place Pages implementiert. Passend zum Launch hat Google wie üblich ein Video produziert, dass die neuen Google Place Pages für Smartphones in Kürze vorstellt.

Video – Mobile Google Place Pages:

Fazit:
Mit diesem Schritt gibt Google weiter Vollgas auf dem lokalen Suchmarkt, der gerade durch Nutzer mit Smartphones befeuert wird. Grundsätzlich bedeuten die neuen, mobilen Place Pages einen richtigen Schritt für den Nutzer, den bislang war die Usability in den mobilen, lokalen Branchencenter Ergebnissen mehr als unbefriedigend…

Sebastian


Eine Antwort zu “Google Places: Mobile Version der Place Pages am Start”

  1. [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Heiko, Heiko, KDE Frankfurt , KennstDuEinen, KDE Stuttgart und anderen erwähnt. KDE Stuttgart sagte: RT @kennstdueinen: Frisch gebloggt: Die neuen Places Pages für mobile Endgeräte sind am Start! http://bit.ly/97UHCz (+ VIDEO) #googleplaces [...]

Einen Kommentar schreiben