KennstDuEinen Blog

Google Branchencenter – Video zur Einführung

Geschrieben am von

Angesichts der zahlreichen Besucher in den letzten Tagen, die über den Begriff Google Branchencenter Eintrag den Weg zu unserem Blog gefunden haben, dachten wir uns, dass wir diesem regen Interesse mit einem kleinen Video rund um das lokale Branchenverzeichnis von Google entgegentreten.

Das Video ist wie üblich kurz & knapp und fasst die wichtigsten Informationen über das Google Branchenverzeichnis zusammen.

Das war jetzt selbstverständlich lediglich oberflächliche Werbung für Google…

Wie funktioniert denn nun das Google Branchencenter?

Die wichtigsten Fragen über das Google Branchencenter, die die meisten Nutzer jedoch brennend interessieren, werden (wie üblich bei Google) nicht erklärt:

Selbstverständlich wollen auch zahlreiche lokale Geschäftsinhaber und Dienstleister wissen, wie man einen Eintrag im Google Branchenverzeichnis durchführt, doch das ist im Grunde recht einfach und wird von Google auch ganz gut erklärt.

Darüber hinaus haben auch wir zur Optimierung der Einträge bei Google Maps bereits einen sehr umfangreichen Blogbeitrag veröffentlicht…

Monatliche Unique Visitors im Google Branchencenter, bzw. auf Google Maps

Die Zahl der Nutzer, die dabei in einem Monat auf diese beiden Google Produkte zurückgreifen ist schon recht imposant:

  • Februar 2009: 14,4 Mio unique Visitors auf Google Maps

Angesichts dieser immens hohen Zahl, die sich mittlerweile noch deutlich gesteigert haben dürfte, ist es gut nachvollziehbar, warum Google aktuell im Bereich der Lokalen Suche dermaßen aktiv ist.

Egal ob es sich um die neue mobile, lokale Google Suche handelt, um die Google Place Pages oder um Googles letzten Streich, nämlich die Local Listing Ads handelt, der Suchmaschinengigant will unbedingt das „größte Stück vom Kuchen abbekommen“.

Kann man Google vertrauen?

Kann Google im lokalen Umfeld so viel Vertrauen und aktuelle Datensätze aufbauen, dass auch bei lokalen Suchanfragen wie „Finanzberater Berlin„, „Yoga Frankfurt“ oder „Zahnarzt Köln“ gute Ergebnisse geliefert werden und der Nutzer diese als qualitativ ausreichend akzeptiert?

Woher, wenn nicht von Bewertungsportalen wie KennstDuEinen oder Holidaycheck werden die Bewertungen und Reviews stammen, die letztendlich den entscheidenden Faktor bei der Wahl des richtigen Dienstleisters ausmachen?

Oder werden bald Heerscharen von Nutzern freiwillig den wertvollen User Generated Content in den Google Branchenergebnissen hinterlegen?

Wie werden die klassischen Branchenverzeichnisse wie die Gelbenseiten oder DasOertliche auf diesen Vorstoß von Google reagieren? Letztendlich wird wohl auch hier der Print-Markt am meisten darunter leiden, dass einfach immer mehr Menschen im Internet, statt in dicken, unhandlichen Katalogen suchen – ein schickes Smartphone ist da schon praktischer…

Sebastian


2 Antworten zu “Google Branchencenter – Video zur Einführung”

  1. kledy.de sagt:

    Das Google Branchencenter – Ein Video zur Einführung…

    Das Google Branchencenter bietet – in Kombination mit Google Maps – ein gut funktionierendes Instrument bei der lokalen Suche. Für alle die noch nicht wissen, was es mit dem Google Branchencenter auf sich hat, wieviele Nutzer darauf monatlich zugreifen…

  2. Hildesheimer sagt:

    Von guten Ergebnissen kann nicht die Rede sein. Wie soll das den gehen? Von guten Ergebnissen kann man nur reden wenn man dem Suchenden absolute Markttranzparenz bieten kann und das geht nur dann wenn Branchenbücher redaktionell gepflegt und bearbeitet werden. Sie brauchen nur mal die Tageszeitung aufschlagen und mal im Handelsregisterauszug gucken wie oft die Firmendaten zwangsläufig verändert werden. ob das löschungen sind oder Geschäftsführerwechsel oder Firmensitz oder Neueinträge usw. und die ganzen Betriebe und Dienstleister die nicht im handelsregister zu finden sind und und und von wegen gute Ergebnisse. Markttranzparenz Markttranzparenz Markttranzparenz Markttranzparenz!!!! Als Kunde oder Suchender bzw User möchte ich ALLE Unternehmen und Dienstleister mit Aktuellen Daten finden das hat noch kein Branchenbuch geschaft und google wird es mit seinem Konzept so auch nicht hinkriegen.

Einen Kommentar schreiben