KennstDuEinen Blog

Word-of-Mouth Marketing im Trend

Geschrieben am von

Nicht nur in den USA, auch in Deutschland ist das sog. Word-of-Mouth Marketing, im wahrsten Sinne des Wortes, in aller Munde.

Schließlich ist man täglich einer schier unendlichen Reizüberflutung ausgesetzt, welche versucht, einem das eine Produkt X oder die andere Dienstleistung Y aufzudrängen. Da ist es nur verständlich, dass man sich Orientierungshilfe bei der Produkt- oder Dienstleisterwahl eher bei Menschen holt, denen man vertraut und auf deren Reputation man setzen kann.

Im Internet funktioniert das ganz genauso. Vorbei sind die Zeiten, in welchen man lediglich seinen besten Freunden vertraut; der Trend geht ganz klar hin zu der Orientierung an Erfahrungsberichte und Empfehlungen von einem ganz fremden Personenkreis im Internet. Denn im Netz hat man einen viel größere Wahrscheinlichkeit, eine Bewertung oder Empfehlung zu einem Produkt oder einer Dienstleistung zu bekommen als im „realen“ Leben.

Im Grunde ist Word-of-Mouth Marketing nichts anderes als die altbewährte Mundpropaganda. Denn nach wie vor ist die persönliche Empfehlung die beste und vor allem glaubwürdigste Form der Werbung.

Ein sehr anschauliches Video zum Thema Word-of-Mouth Marketing haben wir auf WebsiteMarketing.ch gefunden. In dem Video wird innerhalb von 3 Minuten, auf sehr amüsante Art und Weise, erklärt, was Word-of-Mouth Marketing bedeutet.

Ebenfalls sehr informativ in diesem Zusammenhang sind die folgenden aktuellen Blogbeiträge rund um Word-of-Mouth Marketing:

AGADUGU – Marketing & Design Blog zur Einführung in das Thema WOM

PR BLOGGER – PR Experte Klaus Eck zum Thema WOM

CONNECTED MARKETING – Martin Oetting bloggt für die WOM Agentur Trnd

FOLDEN – Das eMarketing Blog liefert aussagekräftige Statistiken rund um WOM

Wir werden das Thema auf jeden Fall weiterverfolgen und Sie über die neuesten Trends auf dem Laufenden halten!

Viel Spaß bei der Lektüre,

Ihre Verena


4 Antworten zu “Word-of-Mouth Marketing im Trend”

  1. kledy.de sagt:

    Mundpropaganda: die einzig wahre Orientierungshilfe….

    Der Trend geht eindeutig weg von der konventionellen Werbung hin zu der Orientierung bei der Produkt- oder Dienstleisterwahl an Personen, denen man vertraut; auch wenn diese fremde Personen im Internet sind. So versagt man sich der Reizüberflutung ver…

  2. Newsportal HUiP.de sagt:

    Word-of-Mouth Marketing im Trend | Kennstdueinen.de Blog…

    Es ist recht offensichtlich, dass Word-of-Mouth Marketing die konventionelle Werbung ablösen wird. Schließlich ist man täglich einer immensen Reizüberflutung durch zahlreiche Medienkanäle ausgesetzt und orientiert sich deshalb in Zukunft wieder li…

  3. Bitte erlauben Sie mir, Ihrer Liste einen weiteren Artikel zuzuführen: http://e13.anm.biz/rw_e13v/schueller_em/usr_documents/Artikel_Empfehlungsmarketing_Buzz.pdf

    Diesen und weitere Fachartikel zum Thema Empfehlungsmarketing und Mundpropaganda finden Sie zum kostenlosen Downloaden auf http://www.empfehlungsmarketing.cc unter Downloads.

    Gruß. Anne Schüller

  4. KennstDuEinen (kennstdueinen) 's status on Wednesday, 11-Nov-09 15:31:48 UTC - Identi.ca sagt:

    […] "Word-of-Mouth Marketing" im Trend: http://blog.kennstdueinen.de/2009/08/word-of-mouth-marketing-im-trend/ […]

Einen Kommentar schreiben